SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Bildnis Adele Ritt
  • Bildnis Adele Ritt
  • Bild
  • Johann Heinrich Wilhelm Tischbein (15.2.1751 - 26.6.1829), Maler
  • 1813
  • Öl auf Leinwand
  • 40,8 x 34 cm
  • Ident.Nr. A III 481
  • 1963 Ankauf vom Ministerium für Finanzen
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Nach Lebensstationen in Hamburg, Berlin, Rom und Neapel wurde der 57jährige Johann Heinrich Wilhelm Tischbein ab 1808 zum herzoglich-oldenburgischen Hofmaler ernannt. Er zog nach Eutin, wo er die letzten 20 Jahre seines Lebens verbrachte. Dort entstand 1813 das schlichte nahsichtige Porträt der Adele Ritt. Tischbein stellte die junge Frau mit rotem Schultertuch und weit ausgeschnittenem, Sinnlichkeit betonendem Dekolleté dar. Ihre individuellen Gesichtszüge wirken zugunsten einer dezenten klassizistischen Strenge zurückgenommen. | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

LITERATUR
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 846 mit Abb.
– Ruthenberg 1968: Vera Ruthenberg, Neuerwerbungen der Älteren Abteilung der Nationalgalerie von 1961-1967, in: Forschungen und Berichte, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, 1968, S. 151-158, S. 158


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.