SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Mönch auf der Terrasse
  • Mönch auf der Terrasse
  • Bild
  • Carl Blechen (29.7.1789 - 23.7.1840), Maler
  • um 1835
  • Öl auf Leinwand
  • 29 x 38 cm
  • Ident.Nr. A III 852
  • 1891 Ankauf aus der Sammlung des Bankiers Christian Wilhelm Brose, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jörg P. Anders
Beschreibung
Provenienz
Als ein Werk von »wirklich genialer Leichtigkeit« wurde 1835 Carl Blechens für den Kunsthändler Louis Sachse geschaffenes, heute verschollenes Aquarell eines von der Terrasse blickenden Mönches im Kunst-Blatt gewürdigt. »Der Lichtton auf den Stufen der steinernen Treppe, die herabführt zu der Brüstung, an welcher der Mönch mit dem Rücken zum Beschauer steht […] war eine Delikatesse für Kenner zu nennen« (Kunst-Blatt, Beilage des Morgenblatts für gebildete Stände, 17.11.1835). In Paris, wohin Blechen 1835 gemeinsam mit Sachse gereist war, wurde das Aquarell »Mönch auf der Terrasse« gezeigt. Es fand Beifall, unter anderem bei Horace Vernet. Blechen sei unter den Berliner Künstlern – so das Kunst-Blatt – in seiner eigenen Art vielleicht am meisten den Franzosen verwandt. Blechen wiederholte das erfolgreiche Motiv mehrmals. Neben der in der Nationalgalerie bewahrten Öl-Version existiert eine weitere kleinere in Privatbesitz (P. O. Rave, Karl Blechen, Berlin 1940, Kat.-Nr. 1661), eine Studie in Sepia befand sich in der Zeichnungssammlung der Nationalgalerie (ebd., Kat.-Nr. 1658). Mit großzügiger Pinselschrift und malerischen Farbabstufungen hat Blechen in »Mönch auf der Terrasse« die Landschaft am Meer festgehalten. Das kühle gelbliche Licht am Himmel kontrastiert spannungsreich mit dem dunklen Blau des Meeres. Der andächtig in die Ferne blickende Mönch scheint völlig im Einklang mit seiner Umgebung zu sein. | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– Werke von Marie von Parmentier - Karl Blechen - Adolf Schrödter und August Bromeis. Vierzehnte Sonder-Ausstellung in der Königlichen National-Galerie., Berlin, Königliche National-Galerie, 20.11.1881-20.1.1882
– Jubiläums-Ausstellung (58. Ausstellung), Berlin, Königliche Akademie der Künste im Landes-Ausstellungsgebäude, 1886
– Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts. Gemälde aus den Berliner Museen, Berlin, Schloß Charlottenburg, 22.10.1950-31.3.1951
– Gemälde der deutschen Romantik aus der Nationalgalerie Berlin, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz. Caspar David Friedrich, Karl Friedrich Schinke, Carl Blechen, Zürich, Kunsthaus, 14.6.-11.8.1985
– Carl Blechen, zwischen Romantik und Realismus, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 31.8.-4.11.1990

LITERATUR
– Ahrens 2012: Anna C. Ahrens, Louis Friedrich Sachse (1798-1877), Kunstverleger, Kunsthändler und Galerist in Berlin, 3 Bde. (Dissertation), Berlin 2012, Bd. 1 B, S. 363-364, Bd. 2, Abb. 273-274
– Ausst.-Kat. Berlin 1881: Vierzehnte Sonderausstellung in der Königlichen National-Galerie. Werke von Marie von Parmentier, Karl Blechen, Adolf Schrödter und August Bromeis, Ausst.-Kat. Königliche Nationalgalerie, Berlin 20.11.1881-20.1.1882, S. 17, Kat.-Nr. 130 (?)
– Ausst.-Kat. Berlin 1886: Illustrierter Katalog der Jubiläums-Ausstellung der Königlichen Akademie der Künste im Landes-Ausstellungsgebäude zu Berlin (58. Ausstellung), hrsg. v. Königliche Akademie der Künste, Ausst.-Kat. Landes-Ausstellungsgebäude Berlin 1886, S. 321, Kat.-Nr. 2251
– Ausst.-Kat. Berlin 1950: Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts. Gemälde aus den Berliner Museen, hrsg. v. Walter May, Ausst.-Kat. Schloss Charlottenburg, Berlin 10.1950-3.1951, S. 5, Kat.-Nr. 10
– Ausst.-Kat. Berlin 1990: Carl Blechen. Zwischen Romantik und Realismus, hrsg. v. Peter-Klaus Schuster, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 31.8.-4.11.1990, S. 126 f., Kat.-Nr. 74 mit Farbabb.
– Ausst.-Kat. Zürich 1985: Gemälde der deutschen Romantik aus der Nationalgalerie Berlin, Ausst.-Kat. Kunsthaus Zürich, 14.6.-11.8.1985., S. 134, Farbtaf. S. 135
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. I, 1, S. 110, Kat.-Nr. 50
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 29
– Donop 1902: Katalog der Handzeichnungen Aquarelle und Oelstudien in der Königl. National-Galerie, bearb. v. Lionel von Donop, Berlin, Mittler, 1902, S. 29, Kat.-Nr. 229
– Kern 1911: Guido Joseph Kern, Karl Blechen. Sein Leben und seine Werke, Berlin, Cassirer, 1911, S. 189
– Krieger 1986: Galerie der Romantik, hrsg. v. Peter Krieger, Berlin, Nationalgalerie, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, 1986, S. 126 f., Farbabb. S. 126
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 49 mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 94 mit Abb.
– Parthey 1863-1864: Gustav Parthey, Deutscher Bildersaal, Berlin, Nicolai, 1863-1864, Bd. I, 1863, S. 119, Kat.-Nr. 79
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 59, Kat.-Nr. 51 mit Farbabb.
– WVZ Rave 1940: Paul Ortwin Rave, Karl Blechen. Leben, Würdigungen, Werk, Berlin 1940, S. 421, Kat.-Nr. 1659, Abb. 1658 [!], S. 419


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.