SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Porträtstudie
  • Porträtstudie
  • Bild
  • Gottlieb Biermann (13.10.1824 - 18.10.1908), Maler
  • um 1900
  • Öl auf Leinwand auf Pappe
  • 17,5 x 19,7 cm
  • Ident.Nr. A II 204
  • 1918 Geschenk von Prof. Ernst Koerner, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Die kleine Studie aus dem Nachlaß des Künstlers erfaßt mit wenigen Strichen die Physiognomie des Mädchens, das neugierige Aufblicken, und den Gegensatz der Dunkelheit von Halsband und Hut, der das Gesicht halb verschattet, zur Helle des Kleides und des Hintergrundes. | Angelika Wesenberg


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Nachlaßstempel links unten: G Biermann / NACHLASS

LITERATUR
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 76 mit Abb.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.