SMB-digital

Online collections database

Berkaer Landstraße
  • Berkaer Landstraße
  • Bild
  • Christian Rohlfs (22.12.1849 - 8.1.1938), Maler
  • um 1888
  • Öl auf Leinwand
  • 30,5 x 46,5 cm
  • Ident.Nr. A III 455
  • 1961 Ankauf von Arthur Haun, Weimar
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Provenienz
Christian Rohlfs hat in seiner langen Schaffenszeit, die sich fast mit jener von Max Liebermann deckt, eine vergleichsweise rasante stilistische Entwicklung vollzogen. Noch während der Akademiezeit fand er sein Hauptthema: die alltägliche Landschaft. An diesem Sujet erprobte er lebenslang die Mittel und die Möglichkeiten der Malerei. 1887 malte er einen Steinbruch in mehreren Varianten (vgl. zum Beispiel die Fassung in den Kunstsammlungen der Klassik Stiftung Weimar); er sah in dem Motiv vor allem den Reichtum an differenziertem Braun. 1888 dann entstand dieser breite Weg, eine einfache Fläche, die er aus weißlichen Tönen spachtelte. Beide Motive zeigen kaum Himmel, nicht die Atmosphäre der Landschaft, sondern die modulierte Farbfläche war ihm Thema. Rohlfs stellte das Bild 1888 auf der Permanenten Kunstausstellung in Weimar aus. Ein Rezensent schrieb in der Weimarer Ausgabe der Zeitung »Deutschland«: »Gewöhnen muß man sich dagegen erst an die flimmernde Helle, welche Rohlfs über eine ›Landstraße‹ in dem zweiten Gemälde breitet. […] Im übrigen weist die Landschaft mit ihrem wohlerwogenen Hintergrund, der Kraft der realen Wiedergabe, die sich nirgends durch Details aufhalten läßt, sondern überall nur das Wesentliche hält, eine Frische der Naturempfindung auf, die zum Besten gehört, was ein Künstler besitzt« (zit. nach: W. Scheidig, Christian Rohlfs, Dresden 1965, S. 315). | Angelika Wesenberg


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: CR

AUSSTELLUNGEN
– Permanente Kunstausstellung, Weimar, 1888
– Neuerwerbungen der Nationalgalerie seit 1945. Jubiläums-Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Sammlung 1861-1961, Berlin, Staatliche Museen, Nationalgalerie, 1961
– Christian Rohlfs. 1849-1938. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik. Ausstellung zum 25. Todestag, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, National-Galerie, Nov. - Dez. 1963
– Christian Rohlfs. 1849-1938. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik. Ausstellung zum 25. Todestag, Weimar, Staatliche Kunstsammlungen zu Weimar, Juli - Aug. 1963
– Christian Rohlfs, Eugene, Museum of Art, University of Oregon, 15.11.-18.12.1966
– Christian Rohlfs, San Francisco, Museum of Art, 28.9.-30.10.1966
– Zauber des Banalen. Christian Rohlfs, die frühen Landschaften, Hamburg, Ernst Barlach Haus, 11.12.2005-5.3.2006
– Zauber des Banalen. Christian Rohlfs, die frühen Landschaften, Neu-Ulm, Edwin Scharff Museum, 18.3.-28.5.2006

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Neuerwerbungen seit 1945. Jubiläums-Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Sammlung. 1861-1961, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 1961, o. S., Taf.
– Ausst.-Kat. Hamburg 2005: Zauber des Banalen. Christian Rohlfs, die frühen Landschaften, Ausst.-Kat. Ernst Barlach Haus, Hamburg, 11.12.2005-5.3.2006; Edwin Scharff Museum, Neu-Ulm, 18.3.-28.5.2006, S. 71, 117, Kat.-Nr. 21
– Ausst.-Kat. San Francisco 1966: Christian Rohlfs, Ausst.-Kat. Museum of Art, San Francisco, 28.9.-30.10.1966; Museum of Art, University of Oregon, Eugene, 15.11.-18.12.1966, Kat.-Nr. 1
– Ausst.-Kat. Weimar 1963: Christian Rohlfs. 1849-1938. Gemälde, Zeichnungen, Druckgraphik. Ausstellung zum 25. Todestag, Ausst.-Kat. Kunsthalle am Theaterplatz, Weimar, Juli bis Aug. 1963; Nationalgalerie, Berlin, Nov. bis Dez. 1963, Kat.-Nr. 26
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 708 mit Abb.
– Scheidig 1965: Walther Scheidig, Christian Rohlfs, Dresden, Verlag der Kunst, 1965, S. 315 [Rezension vom 21. Okt. 1888], 316 [Rezension vom 5. Mai 1889], 331, Taf. 26
– WVZ Vogt/Köcke 1978: Paul Vogt und Ulrike Köcke, Christian Rohlfs. Oeuvre-Katalog der Gemälde, Recklinghausen 1978, o. S., Kat.-Nr. 113 mit Abb.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.