SMB-digital

Online collections database

Humboldthafen mit Alexanderufer und Lehrter Bahnhof in Berlin
  • Humboldthafen mit Alexanderufer und Lehrter Bahnhof in Berlin
  • Bild
  • Julius Jacob d. J. (26.10.1842 - 25.4.1929), Maler
  • 1897
  • Öl auf Leinwand
  • 57 x 82 cm
  • Ident.Nr. NG 8/64
  • 1964 Schenkung der Kinder von Geheimrat Prof. Paul Strassmann, Berlin, aus dessen Nachlaß
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Provenienz
Jacobs Malerei, die sich weniger durch die minutiöse Wiedergabe von Straßenzügen und Architektur auszeichnet als durch das Interesse des Malers, Stimmungen der aufstrebenden Metropole einzufangen, entwickelte sich im Laufe der Jahre von einem atmosphärischen Naturalismus hin zu einem detailreichen Impressionismus. In Jacobs Œuvre steht daher die fast idyllisch wirkende Ansicht des baumumstandenen Luisenstädtischen Friedhofs (Nationalgalerie, Inv.-Nr. A I 940) neben Bildern eines regen Stadttreibens am Humboldthafen oder bei der Jannowitzbrücke (Stiftung Stadtmuseum Berlin) mit Rauch und Dampf in den Himmel speienden Industriebetrieben. In der leicht erhöhten Perspektive, der Darstellung von Brücken und Eisenbahnen scheint das Bild des Humboldthafens dabei von Claude Monet beeinflußt. | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. links unten: Jul. Jacob / Berlin 97

AUSSTELLUNGEN
– Große Berliner Kunstausstellung, Berlin, 1905
– Berlin im Bild seiner Maler. Ölbilder. Pastelle. Aquarelle & 20 Jahre Kunstamt Berlin-Charlottenburg, Berlin, Rathaus Charlottenburg, 15.5.-11.6.1966
– Der Berliner Maler Julius Jacob, Berlin, Berlin-Museum, 12.5.-29.7.1979

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1905: Große Berliner Kunstausstellung, Ausst.-Kat. Künstlerhaus Berlin 23.5.-17.9.1905, S. 34, Kat.-Nr. 533 [?]
– Ausst.-Kat. Berlin 1966: Berlin im Bild seiner Maler. Ölbilder. Pastelle. Aquarelle, Ausst.-Kat. Rathaus Charlottenburg, Berlin 15.5.-11.6.1966, o. S., Kat.-Nr. 22, Farbtaf.
– Ausst.-Kat. Berlin 1979: Der Berliner Maler Julius Jacob. 1842-1929, hrsg. v. Irmgard Wirth, Ausst.-Kat. Berlin-Museum 12.5.-29.7.1979, Kat.-Nr. 10, Abb. 32
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 101
– Kotschenreuther/Mehr 1965: Hellmut Kotschenreuther und Kurt Mehr, Berlin im Bild seiner Maler. 18. bis 20. Jahrhundert, Berlin 1965, S. 17 mit Abb.
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 186 mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 402 mit Abb.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.