SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Sommerabend bei Scheveningen
  • Sommerabend bei Scheveningen
  • Bild
  • Hendrik Willem Mesdag (23.2.1831 - 10.7.1915), Maler
  • 1896
  • Öl auf Leinwand
  • 140 x 180 cm
  • Ident.Nr. A I 569
  • 1896 Ankauf aus der Internationalen Kunstausstellung Berlin mit Mitteln des Allerhöchsten Dispositionsfonds
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Vermutlich ist das große Seebild für die Internationale Kunstausstellung 1896 in Berlin gemalt worden, und Mesdag hat auf einen Ankauf durch die Nationalgalerie gehofft. Mesdag war Leiter der holländischen Kommission für diese Ausstellung, in der fast alle Maler der Haager Schule vertreten waren. Aufgrund seiner Funktion durfte er auch die deutsche Kaiserin durch die Kunstausstellung führen. »Die Kaiserin schien das Richtige, Wahre und Aufrichtige der holländischen Kunst zu empfinden. Sie erklärte dem Herrn Mesdag«, berichtete die holländische Zeitung »Trouw« am 6. Mai 1896, »daß sie die holländische Abteilung ausgezeichnet finde und sehr davon angetan sei« (zit. nach: Die Haager Schule, Ausst.-Kat., München 1989, S. 36). Von den 27 Diplomen gingen drei an holländische Künstler (Jozef Israëls, Jacob Maris und Mesdag).
Mesdag, der sich als einer der ersten unter den zugereisten Malern 1869 im Haag niedergelassen hatte, widmete sich seit ebendieser Zeit der Marinemalerei. Er folgte damit – im Motivischen wie auch in der handwerklichen Spezialisierung auf ein enges Thema – holländischer Tradition. Zugleich bewunderte er Gustave Courbet und dessen Wellenbilder. Diesem Vorbild nähert sich unser Gemälde in dem fast völligen Verzicht auf erzählerische Details, unterscheidet sich zugleich wesentlich von ihm durch die stimmungshafte Darstellung des bewegten Himmels. | Angelika Wesenberg


AUSSTELLUNGEN
– Internationale Kunst-Ausstellung Berlin 1896. Zur Feier des 200jahrigen Bestehens der Königlichen Akademie der Künste., Berlin, Königliche Akademie der Künste, 1896
– Ausstellung der neuen Erwerbungen, Berlin, Königliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Dez. 1896

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1896: Nationalgalerie, Ausstellung der neuen Erwerbungen, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin, Dezember 1896, S. 12, Kat.-Nr. 16
– Ausst.-Kat. Berlin 1896: Internationale Kunst-Ausstellung Berlin 1896. Zur Feier des 200jährigen Bestehens der Königlichen Akademie der Künste., Ausst.-Kat. Königliche Akademie der Künste, Berlin 1896, S. 80, Kat.-Nr. 1483
– Gronau 1898: Georg Gronau, Die Neugestaltung der National-Galerie in Berlin, in: Die Kunst für Alle, 13. Jg. (1898), H. 9 (1. Feb.), S. 129-136, S. 134
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1897-1908, Kat.-Nr. 709
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 610 mit Abb.
– Paul 1993: Barbara Paul, Hugo von Tschudi und die moderne französische Kunst im deutschen Kaiserreich, Mainz, Zabern, 1993, S. 348, Kat.-Nr. 5, Abb. 76
– Zentralarchiv SMPK, Gen. 10, Bd. V, 938/96, zu 1034/96 und 22/97


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.