SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Der Stier kommt
  • Der Stier kommt
  • Bild
  • Plácido Francés y Pascual (4.1834 - 13.12.1902), Maler
  • vor 1888
  • Öl auf Leinwand
  • 70 x 98 cm
  • Ident.Nr. A I 481
  • 1891 Ankauf aus der Internationalen Kunstausstellung Berlin mit Mitteln des Allerhöchsten Dispositionsfonds
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Szenen aus dem spanischen Volksleben gehörten zu Plácido Francés y Pascuals bevorzugten Themen. Seine Arbeiten, so der zeitgenössische Kunstkritiker Francisco Alcántara, waren insbesondere wegen ihrer präzisen Zeichnung und ihres humoristischen Feingefühls geschätzt (vgl. F. Alcántara, La exposicion nacional de bellas artes, Madrid 1897, S. 257); Qualitäten, die auch die 1891 für den preußischen Staat aus der Internationalen Kunstausstellung in Berlin angekaufte Genreszene »Der Stier kommt (¡Que viene el torro!)« besitzt.
Francés y Pascuals Bildsujet ist hier das volksbelustigende Spektakel eines Stierlaufs durch die engen Gassen Granadas. Doch der spanische Maler stellt nicht etwa das dramatische Stierrennen dar, sondern berichtet mit scherzhaftem Augenzwinkern von der hellen Aufregung, die auf der staubigen Straße entsteht, als der eigentlich den Stier hetzende Torero selbst zum Gejagten wird und auf einen Planwagen flüchtet, in dem bereits eine Gruppe Frauen mit angstverzerrten Gesichtern Schutz gesucht hat. Eine Mutter eilt mit ihren beiden Kindern davon, ihr Sohn ist in seiner Hast gestürzt. Ein Soldat blickt vorsichtig hinter dem Karren hervor und späht die schmale Gasse hinunter. Dort, im Schatten der Häuser, steht gelassen der Stier. | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: P. Francés

AUSSTELLUNGEN
– III. Internationale Kunst-Ausstellung (Münchner Jubiläumsausstellung), München, Königlicher Glaspalast, 1888
– Internationale Kunst-Ausstellung. veranstaltet vom Verein Berliner Künstler anlässlich seines fünfzigjährigen Bestehens 1841-1891, Berlin, Verein Berliner Künstler, 1891
– Exposicion Nacional de Bellas Artes, Madrid, 1897

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1891: Internationale Kunst-Ausstellung veranstaltet vom Verein Berliner Künstler anlässlich seines fünfzigjährigen Bestehens 1841-1891. Katalog, Ausst.-Kat. Berlin 1891, S. 186, Kat.-Nr. 3245
– Ausst.-Kat. Madrid 1897: Francisco Alcántara, La Exposición Nacional de Bellas Artes, 1897; reproducción autotípica de las obras mas notables; reseña crítica, Ausst.-Kat. Madrid 1897, S. 257
– Ausst.-Kat. München 1888: Offizieller Katalog der III. Internationalen Kunst-Ausstellung (Münchner Jubiläumsausstellung), Ausst.-Kat. Königlicher Glaspalast, München, 1888, S. 15, Kat.-Nr. 1017
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. 1, I, S. 338, Kat.-Nr. 2
– Müller/Singer 1895: Hermann Alexander Müller und Hans Wolfgang Singer (Hrsg.), Allgemeines Künstler-Lexicon. Leben und Werke der berühmtesten bildenden Künstler, Frankfurt am Main, Literarische Anstalt, Rütten, Loening, 1895, 1922, S. 467
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 246 mit Abb.
– Zentralarchiv SMPK, Acta betr. die Werke des Malers Placido Frances. Angefangen 1891. Specialia. - J.Nr. 86/92


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.