SMB-digital

Online collections database

Nordfranzösischer Hafen
  • Nordfranzösischer Hafen
  • Bild
  • Stanislas Lépine (3.10.1835 - 28.9.1892), Maler
  • 1885
  • Öl auf Leinwand
  • 37 x 55 cm
  • Ident.Nr. A II 601
  • 1927 Geschenk eines Kunstfreundes, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Provenienz
Den Malern der Schule von Barbizon freundschaftlich verbunden, malte Stanislas Lépine früh ›en plein air‹, wenngleich in meist hellerer Palette. Er schuf reizvolle, häufig eher kleinformatige Landschaftsbilder, unter anderem von der Seine, und gilt neben Eugène Boudin und Johan Barthold Jongkind als einer der Vorbereiter des Impressionismus. Seit 1870 wurde Lépine von dem Pariser Galeristen Paul Durand-Ruel vertreten und stellte 1874 auf Einladung auf der »Première exposition de la Société Anonyme des artistes peintres, sculpteurs, graveurs etc.« aus, auf der auch viele Werke der späteren Impressionisten zu sehen waren. Die kleinformatige Ansicht eines nordfranzösischen Hafens steht Lépines Seine-Landschaften nahe und bezeugt in der nuancierten Behandlung des Sonnenlichts sein großes Interesse am Zusammenspiel von Licht und Luft. Zeitgemäß gibt er im Hintergrund die rauchenden Schlote der Fabriken. | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: S. Lépine 1885

AUSSTELLUNGEN
– Schiffe, Häfen, Kontinente, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek im Museum Dahlem, 1984

LITERATUR
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 129, Abb. 232, S. 324
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1928, S. 72, Kat.-Nr. 1562
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 229 mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 518 mit Abb.
– WVZ Schmit 1993: Robert und Manuel Schmit, Stanislas Lépine 1835-1892. Catalogue Raisonnée de l'oeuvre peint., Paris, Ed. Galerie Schmit, 1993


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.