SMB-digital

Online collections database

Heiliger Hain
  • Heiliger Hain
  • Bild
  • Carl Ludwig Kuhbeil (um 1770 - 18.4.1823), Maler
  • 1812
  • Öl auf Leinwand
  • 69 x 55 cm
  • Ident.Nr. A II 606
  • 1928 Ankauf von Friedrich Kaltreuther, Mannheim, als Werk von Karl von Kügelgen
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Provenienz
1928 gelangte das Bild als Geschenk in die Nationalgalerie und wurde zunächst für ein Werk Karl von Kügelgens gehalten. Doch schon im darauffolgenden Jahr trat nach einer Reinigung Carl Ludwig Kuhbeils Signatur hervor, so daß es seither mit einem Gemälde identifiziert wird, das der Berliner Maler 1812 auf der Akademieausstellung zeigte: »Eine der größten und schönsten Cypressen-Gruppen Italiens, aus der Villa Este in Tivoli, Abends beim Untergang der Sonne« (Verzeichniß derjenigen Kunstwerke, welche von der Königlichen Akademie der Künste ausgestellt sind, Ausst.-Kat., Berlin 1812, S. 9, Kat.-Nr. 57). Die Zypressengruppe aus der Villa d’Este ist hier mit anderen italienischen Landschaftsmotiven wie einem antiken Grabmal oder dem an den römischen Palatin erinnernden Ausblick zusammengeführt. Der Aufenthalt Kuhbeils in Rom 1799 lag einige Jahre zurück, aber die Landschaft Italiens blieb ein Hauptgegenstand seiner Kunst. Mit seinen Gemälden folgte er künstlerischen Traditionen von Claude Lorrain und Nicolas Poussin. Sein »Heiliger Hain« bezieht sich auf Poussins berühmte, in mehreren Fassungen ausgeführte, einer antiken Inschrift gewidmeten Komposition »Et in Arcadia ego« (vgl. die Fassungen im Chatsworth House, Derbyshire, und im Musée du Louvre, Paris). Auch in Kuhbeils Bild ist am Sarkophag diese Inschrift zu lesen, der eine Legende zugrunde liegt und die zu einem Lieblingsmotiv der klassizistischen Malerei wurde: In Arkadien, jener von den Dichtern als Glücksland besungenen Hirtenregion im Zentrum des Peloponnes, stießen einstmals junge Schäfer auf ein Grabmal, angesichts dessen ihnen ihre eigene Sterblichkeit schmerzvoll bewußt wurde. In Kuhbeils Bild schließt eine Zypressengruppe den heiligen Hain des ewigen Schlafes von der Umgebung ab. Eine Anspielung auf den Tod verkörpert auch der auf seinen Stab sich stützende, die Grabinschrift lesende Hirte. Seine Gestalt erinnert an den Todesgott Thanatos. | Gerd-Helge Vogel


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: Kuhbeil 1812

AUSSTELLUNGEN
– Berliner Akademie-Ausstellung, Berlin, Königliche Akademie der Bildenden Künste, 1812
– Neuerwerbungen der Nationalgalerie, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 1929
– Berlin zwischen 1789 und 1848. Facetten einer Epoche, Berlin (West), Akademie der Künste, 30.8.-1.11.1981
– Johann Gottfried Schadow und die Kunst seiner Zeit, Düsseldorf, Kunsthalle, 5.11.1994-29.1.1995
– Johann Gottfried Schadow und die Kunst seiner Zeit, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 14.7.-24.9.1995
– Johann Gottfried Schadow und die Kunst seiner Zeit, Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, 30.3.-18.6.1995
– Kunst der Goethezeit. "Classizismus und Romantizismus", Papenburg-Aschendorf, Gut Altenkamp, 8.5.-26.9.1999
– A German Dream. Masterpieces of Romanticism from the Nationalgalerie Berlin, Dublin, National Gallery of Ireland, 17.10.2004-30.1.2005

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1812: Verzeichniß derjenigen Kunstwerke, welche von der Königlichen Akademie der Künste [...] öffentlich ausgestellt sind, Ausst.-Kat. Akademie der Künste, Berlin, 1812, S. 9, Kat.-Nr. 57
– Ausst.-Kat. Berlin 1979: Berlin und die Antike. Architektur, Kunstgewerbe, Malerei, Skulptur, Theater und Wissenschaft vom 16. Jahrhundert bis heute, hrsg. v. Willmuth Arenhövel, Ausst.-Kat. Große Orangerie, Schloß Charlottenburg 22.4.-22.7.1979, S. 126 f., Kat.-Nr. 192 mit Abb.
– Ausst.-Kat. Berlin 1981: Berlin zwischen 1789 und 1848. Facetten einer Epoche, hrsg. v. Sonja Günther, Ausst.-Kat. Akademie der Künste, Berlin 30.8.-1.11.1981, S. 348, Kat.-Nr. 5.139
– Ausst.-Kat. Berlin 1997: Unter den Linden. Berlins Boulevard in Ansichten von Schinkel, Gaertner und Menzel, hrsg. v. Birgit Verwiebe, Ausst.-Kat. Kunstforum in der Grundkredit Bank Berlin 5.2.-27.4.1997, S. 94 mit Abb.
– Ausst.-Kat. Dublin 2004: A German Dream. Masterpieces of Romanticism from the Nationalgalerie Berlin, hrsg. v. Bernhard Maaz, Ausst.-Kat. National Gallery of Ireland, Dublin 17.10.2004-30.1.2005, S. 66, Kat.-Nr. 10 mit Farbtaf.
– Ausst.-Kat. Düsseldorf 1994: Johann Gottfried Schadow und die Kunst seiner Zeit, hrsg. v. Bernhard Maaz, Ausst.-Kat. Kunsthalle Düsseldorf 5.11.1994-29.1.1995; Germanisches Nationalmuseum Nürnberg 23.2.-7.5.1995; Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Berlin 5.-7.1995, S. 134, 231, Kat.-Nr. 68 mit Abb., Farbabb. S. 134
– Ausst.-Kat. Papenburg-Aschendorf 1999: "Classizismus und Romantizismus". Kunst der Goethezeit, hrsg. v. Birgit Verwiebe, Ausst.-Kat. Gut Altenkamp, Papenburg-Aschendorf 8.5.-26.9.1999, S. 38, Kat.-Nr. 7
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. I, 2, S. 818, Kat.-Nr. 6
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 124
– Hentzen 1929: Alfred Hentzen, Neu erworbene Bilder deutscher Maler um 1800 in der Nationalgalerie, in: Zeitschrift für bildende Kunst, 63. Jg. (1929), H. 2, S. 29-37, S. 36 f. mit Abb.
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1928, S. 68, Kat.-Nr. 1559
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1934, S. 64, Kat.-Nr. 1559
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 217 mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 484 mit Abb.
– Schade 1986: Günter Schade, Die Berliner Museumsinsel, Zerstörung, Rettung, Wiederaufbau, Berlin, Henschel, 1986, Farbtaf. nach S. 48
– Thieme/Becker 1907-1950: Ulrich Thieme und Felix Becker, Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, Leipzig, Engelmann, 1907-1950, Bd. 22, 1928, S. 80
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 220 f., Kat.-Nr. 248 mit Farbabb.
– Wirth 1990: Irmgard Wirth, Berliner Malerei im 19. Jahrhundert. Von der Zeit Friedrichs des Großen bis zum Ersten Weltkrieg, Berlin, Siedler, 1990, S. 82-84, Abb. 103


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.