SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Vor dem Dörfchen
  • Vor dem Dörfchen
  • Bild
  • Adolf Leonhard Müller-Cassel (2.8.1864 - 29.11.1942), Maler
  • vor 1905
  • Öl auf Leinwand
  • 92 x 102 cm
  • Ident.Nr. A I 888
  • 1905 Ankauf aus der Großen Berliner Kunstausstellung
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Adolf Müller-Cassel, zunächst Schüler von Louis Kolitz in Kassel, später stark beeinflußt von der Düsseldorfer Achenbach-Schule, zählt zu den vielen Landschaftsmalern des späten 19. Jahrhunderts, die heute kaum mehr bekannt sind. Noch zu Lebzeiten verkaufte er Bilder zu Spitzenpreisen bis nach Amerika, blieb dabei in seiner Malerei aber fast akademisch, weitestgehend unberührt von modernen Entwicklungen wie beispielsweise des Impressionismus, der nur verhalten in seinen Darstellungen von Boulevards und Großstadtstraßen anklingt. Nicht von ungefähr von der Presse als »Eichendorff der Malerei« apostrophiert (Westermanns Monatshefte, Bd. 136, Tl. 1, 1924, H. 812, S. 129), eignet Müller-Cassels Darstellungen deutscher Landschaftsmotive vielmehr eine deutlich lyrische Gestimmtheit, etwas Idyllisches, das auch die heitere Landschaft »Vor dem Dörfchen« charakterisiert, die 1905 aus der Großen Berliner Kunstausstellung erworben wurde. | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: Ad. Müller-Cassel.

AUSSTELLUNGEN
– Große Berliner Kunstausstellung, Berlin, 1905

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1905: Große Berliner Kunstausstellung, Ausst.-Kat. Künstlerhaus Berlin 23.5.-17.9.1905, S. 51, Kat.-Nr. 796, Taf. S. 91
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 161
– Dreßler 1924: Wilhelm Dreßler, Adolf Müller-Cassel, in: Westermanns Monatshefte, 1924, Bd. 136, 1, H. 812, S. 125-137, S. 134
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 467
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 638 mit Abb.
– Paffrath/Sitt 1997: Hans Paffrath und Martina Sitt (Hrsg.), Lexikon der Düsseldorfer Malerschule 1819-1918 in drei Bänden, München, Bruckmann, 1997-1998, Bd. 2, S. 425
– Zentralarchiv SMPK, J.Nr. 2118/05. - U.IV 2830


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.