SMB-digital

Online collections database

Konsultation. Ein Sorgenkind
  • Konsultation. Ein Sorgenkind
  • Bild
  • Hugo von Habermann (14.6.1849 - 27.2.1929), Maler
  • 1886
  • Öl auf Leinwand
  • 178 x 238 cm
  • Ident.Nr. A I 634
  • 1898 Ankauf vom Künstler
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jörg P. Anders
Description
Es sei »eine Arbeit, deren treffliche Malerei mit ihrer kraftvollen, ruhigen Sicherheit und dem satten und feinem Email ihrer Farben auch bei ihrem ersten Erscheinen schon alle Verständigen hinriß«, berichtete Fritz von Ostini 1906. »Und wie lange ist dies Bild unverkauft in der Welt herumgefahren, trotzdem es, wie man meinen möchte, gegenständlich so klar und packend ist! Aber der rotbärtige Doktor, der den Jungen auskultiert, ist ja nicht ›schön‹, und die müde und abgesorgte Frau auf dem Sopha, die so resigniert auf den Wahrspruch des Arztes wartet, ist es trotz der Feinheit ihrer Züge für die meisten Leute auch nicht!« (Die Kunst für Alle, 21. Jg., 1906, H. 10, S. 223).
1886 hatte Hugo von Habermann das mit zahlreichen Skizzen und Fotografien sorgfältig vorbereitete Bild erstmals auf der Jubiläumsausstellung der Berliner Akademie präsentiert. Inhaltlich folgt es der Tendenz zu naturalistischer Milieuschilderung, die um 1880 als lebensnahe Alternative zur dominierenden Salonkunst aufkam. Nur ein Jahr später, 1887, zeigte Max Liebermann auf der Internationalen Ausstellung im Münchner Glaspalast das deutlich herbere Werk »Flachsscheuer« (Nationalgalerie, Inv.-Nr. A I 431). Im Vergleich zu diesem wirkt Habermanns »Ein Sorgenkind« erzählender, auch gefälliger. So ist die dargestellte Szene nicht dem Alltagsleben der Bauern und Arbeiter entnommen, sondern dem des Großbürgertums – und damit dem Milieu des Publikums. Zudem ist der malerische Vortrag glatter.
Einen Käufer konnte Habermann dennoch nicht gewinnen. Es bedurfte der Fürsprache Max Liebermanns, der sich 1898, im Jahr der Gründung der Berliner Secession, bei Hugo von Tschudi für die Erwerbung einsetzte – sicher auch ein kunstpolitischer Schachzug Liebermanns, war Hugo von Habermann doch Präsident der 1892 ins Leben gerufenen Münchner Secession (vgl. die Schreiben Liebermanns an Tschudi und Habermann, in: Max Liebermann, Briefe, Bd. 2, Baden-Baden 2012, S. 229, 249, 250 und 255). | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. links unten: H.vHABERMANN 1886.

AUSSTELLUNGEN
– Jubiläums-Ausstellung (58. Ausstellung), Berlin, Königliche Akademie der Künste im Landes-Ausstellungsgebäude, 1886
– III. Internationale Kunst-Ausstellung (Münchner Jubiläumsausstellung), München, Königlicher Glaspalast, 1888
– Winter-Ausstellung der Münchner Secession, Hugo von Habermann, Hermann Hahn, Otto Reiniger, München, Kgl. Kunstausstellungsgebäude am Königsplatz, 25.12.1909-5.2.1910
– Von Liebermann zu Kollwitz, Wuppertal, Von der Heydt-Museum, 23.10.-18.12.1977
– For hundrede år siden: Danmark og Tyskland 1864-1900. Modstandere og naboer, Kopenhagen, Statens Museum for Kunst, 31.7.-6.9.1981
– Annäherung. "Ein Sorgenkind" von Hugo Habermann, Würzburg, Städtische Galerie Würzburg, 16.7.-25.9.1994

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1886: Ludwig Pietsch, Die deutsche Malerei der Gegenwart auf der Jubiläums-Ausstellng, Photogravüre-Ausgabe, Ausst.-Kat. Königliche Akademie der Künste, Berlin, 1886, S. 53-55 mit Abb.
– Ausst.-Kat. Berlin 1886: 58. Kunstausstellung der Königlichen Akademie der Künste. Verzeichniß der Werke lebender Künstler, Ausst.-Kat. Akademie der Künste, Berlin, 1886, Kat.-Nr. 415 mit Abb.
– Ausst.-Kat. Kiel 1981: Vor hundert Jahren: Dänemark und Deutschland 1864-1900, Gegner und Nachbarn, hrsg. v. Jens Christian Jensen, Ausst.-Kat. Statens Museum for Kunst, Kopenhagen, 31.7.-6.9.1981; Kunstmuseum, Arhus, 19.9.-18.10.1981; Kunsthalle zu Kiel 8.11.-27.12.1981; Orangerie Schloß Charlottenburg, Berlin, 10.1.-14.2.1982, S. 307, Kat.-Nr. 80 D, Taf. S. 212
– Ausst.-Kat. Kopenhagen 1981: For hundrede år siden: Danmark og Tyskland 1864-1900. Modstandere og naboer, hrsg. v. Ingeborg Kähler und Jørn Otto Hansen, Ausst.-Kat. Statens Museum for Kunst, Kopenhagen 1981, Bd. 1, S. 14, Kat.-Nr. 88; Bd. 2, Kat.-Nr. 80
– Ausst.-Kat. München 1888: Offizieller Katalog der III. Internationalen Kunst-Ausstellung (Münchner Jubiläumsausstellung), Ausst.-Kat. Königlicher Glaspalast, München, 1888, S. 18, Kat.-Nr. 1131
– Ausst.-Kat. Wuppertal 1977: Von Liebermann zu Kollwitz, hrsg. v. Günter Aust und Hans Günter Wachtmann, Ausst.-Kat. Von der Heydt-Museum, Wuppertal 23.10.-18.12.1977, Kat.-Nr. 24 mit Abb.
– Ausst.-Kat Würzburg 1994: Andreas Meyer, Annäherung, "Ein Sorgenkind" von Hugo von Habermann, Ausst.-Kat. Städtische Galerie Würzburg 16.7.-25.9.1994, S. 10 mit Abb.
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. I, 1, S. 466, Kat.-Nr. 5
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 87
– Corinth 1910: Lovis Corinth, Hugo Freiherr von Habermann, in: Kunst und Künstler, 8. Jg. (1910), H. 6, S. 301-308, S. 302
– Grunow 2013: Sonja Grunow, Kinderbild um 1900, Berlin, Lit, 2013, S. 364-366, Abb. 5.65
– Haack 1913: Friedrich Haack, Die Kunst des 19. Jahrhunderts, Eßlingen am Neckar 1913, 4. Aufl., S. 484
– Hamann 1914: Richard Hamann, Die deutsche Malerei im 19. Jahrhundert, Leipzig, Berlin, Teubner, 1914, Bd. 2, Abb. S. 124
– Hamann 1925: Richard Hamann, Die deutsche Malerei vom 18. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, Leipzig, Berlin, Teubner, 1925, S. 387 f. mit Abb.
– Hamann/Hermand 1959: Richard Hamann und Jost Hermand, Naturalismus, Berlin, Akademie, 1959, 2. Aufl., S. 158, Abb. S. 157
– Muther 1893-1894: Richard Muther, Geschichte der Malerei im XIX. Jahrhundert, München, G. Hirth, 1893-1894, Bd. 3, Abb. S. 435
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1900-1924, Kat.-Nr. 773
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1934, S. 180
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 157 mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 318 mit Abb.
– Ostini 1906: Fritz von Ostini, Hugo von Habermann, in: Die Kunst für alle, 21. Jg. (1906/07), H. 10 (15.2.1906), S. 217-228, S. 223-224, Taf. S. 227
– Ostini 1912: Fritz von Ostini, Hugo von Habermann, München, Piper, 1912, S. 49, Abb. 17
– Scheffler 1912: Karl Scheffler, Die Nationalgalerie zu Berlin. Ein kritischer Führer, Berlin, Cassirer, 1912, S.199 f, Abb. S. 200
– Thieme/Becker 1907-1950: Ulrich Thieme und Felix Becker, Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, Leipzig, Engelmann, 1907-1950, Bd. 15, 1922, S. 398


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.