SMB-digital

Online collections database

Musizierende Kinder
  • Musizierende Kinder
  • Bild
  • Anselm Feuerbach (12.9.1829 - 4.1.1880), Replik oder Kopie
  • 1864
  • Öl auf Leinwand
  • 79 x 66,5 cm
  • Ident.Nr. A II 866
  • 1935 Geschenk von Frieda Rehse, Oldenburg
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Provenienz
Im Jahre 1864 malte Feuerbach für den Kunstsammler Graf Schack in München das große Bild »Nymphe, musizierende Kinder belauschend« (Sammlung Schack, München). Erste Motivstudien zu diesem Bild entstanden seit 1855. Noch 1864 variierte er die Szene in verkleinertem Maßstab für einen Auftraggeber in Basel (heute Kunstmuseum Basel) und schuf eine Teilkopie der musizierenden Kinder nach dem Bild des Grafen Schack für den Freund Conrad Fiedler (Kunstmuseum Moritzburg, Halle). Unser Bild ist dieser Fassung eng verwandt.
Musizierende Kinder auf einer Felsenbank sind in vielen Werken Feuerbachs anzutreffen; sie entsprechen dessen Vorstellungen von Arkadien. Hier spielt ein Junge in einem antikischen Gewand auf der Mandoline, ein kräftig rotes Haarband schmückt die schwarzen Locken. Sein Nachbar ist mit einem Lendenschurz aus Fell bekleidet und mit einem Goldkettchen geschmückt. Die Farbgebung ist leise und verhalten, dem Motiv eignet eine versteckte Erotik. | Angelika Wesenberg


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. links unten: F

AUSSTELLUNGEN
– Gemälde und Bildwerke vom Klassizismus bis Impressionismus, Berlin (Ost), Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 1956
– A Century of German Genius: Masterpieces from Classicism to Early Modernism. Collections of the Berlin State Museums, Taipeh, National Palace Museum, 1.5.-1.8.2004

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1956: Gemälde und Bildwerke vom Klassizismus bis Impressionismus, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 1956, S. 15
– Ausst.-Kat. Taipeh 2004: A Century of German Genius: Masterpieces from Classicism to Early Modernism. Collections of the Berlin State Museums [chinesisch], hrsg. v. Agnete von Specht, Ausst.-Kat. National Palace Museum Taipei 1.5.-1.8.2004, S. 238, Kat.-Nr. C/23 mit Farbabb.
– Hütt 1986: Wolfgang Hütt, Deutsche Malerei und Graphik 1750-1945, Berlin, Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, 1986, vgl. Farbtaf. 291, S. 215
– Justi 1951: Ludwig Justi, Ausstellung in der Nationalgalerie 1951, Berlin, Das Neue Berlin, 3. Aufl., S. 53
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 234 mit Abb.
– Rave 1949: Paul Ortwin Rave (Hrsg.), National-Galerie. Gemälde Zeichnungen Bildwerke, Berlin, Das Neue Berlin, 1949, 2. Aufl., S. 39, Taf. S. 27


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.