SMB-digital

Online collections database

Alter Mann
  • Alter Mann
  • Bild
  • Adolf Schlabitz (7.6.1854 - 1.9.1943), Maler
  • vor 1909
  • Öl auf Pappe
  • 65,5 x 46,5 cm
  • Ident.Nr. A I 1076
  • 1909 Ankauf aus der Großen Berliner Kunstausstellung
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Der anonyme, alte Mensch mit vom Leben gezeichneten Gesicht und markanter Physiognomie ist in der Malerei des 19. Jahrhunderts ein häufig wiederkehrendes Motiv: Als prägnante Charakterstudie diente er den Malern nicht nur als Grundlage für später auszuführende Figurenbilder, sondern war ihnen gleichzeitig Thema eigenständiger und entsprechend selbstbewußt ausgestellter Arbeiten. Als Dokument des Menschlichen, des Individuellen stehen diese realistischen Bilder in engem Zusammenhang mit der aufkommenden Psychologie. Auch Adolf Schlabitz wandte sich vor seiner Parisreise 1883/84 und dann wieder um 1909/10 diesem Thema zu. Wohl vor 1909 schuf er unter anderem dieses eindrückliche, geradezu melancholische Bildnis, eines betagten und etwas verwahrlost wirkenden Mannes, der trostlos in die Leere starrt. | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: Schlabitz

AUSSTELLUNGEN
– Große Berliner Kunstausstellung, Berlin, 1909
– Verlust und Wiederkehr. Verlorene und zurückgewonnene Werke der Nationalgalerie, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, 10.12.2010-6.3.2011

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1909: Große Berliner Kunstausstellung, Ausst.-Kat. Ausstellungshalle am Lehrter Bahnhof, Berlin, 1.5.-26.9.1909, S. 34, Kat.-Nr. 513, Taf. 77
– Ausst.-Kat. Berlin 2010: Verlust und Wiederkehr. Verlorene und zurückgewonnene Werke der Nationalgalerie, hrsg. v. Birgit Verwiebe, Ausst.-Kat. Alte Nationalgalerie, Berlin, 10.12.2010-6.3.2011, S. 38, Abb. S. 20
– Bernhard/Martin 1965: Marianne Bernhard und Kurt Martin, Verlorene Werke der Malerei. In Deutschland in der Zeit von 1939 bis 1945 zerstörte und verschollene Gemälde aus Museen und Galerien, hrsg. v. Klaus P. Rogner, München, Berlin, Ackermann, Henschel, 1965, S. 49
– Brauner/Maaz/Strohschein 2001: Dokumentation der Verluste. Band II. Nationalgalerie, bearb. v. Lothar Brauner, Bernhard Maaz und Ruth Strohschein, Berlin, Staatliche Museen, 2001, S. 97 mit Abb.
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.