SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Wadi Feiran
  • Wadi Feiran
  • Bild
  • Carl Coven Schirm (24.11.1852 - 3.4.1928), Maler
  • 1884
  • Öl auf Leinwand
  • 131 x 232 cm
  • Ident.Nr. A I 416
  • 1888 Geschenk des Königlichen Kommerzienrates E. Kaselowsky, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Im Winter 1880/81 bereiste Carl Coven Schirm mit Eugen Bracht und Adolf von Meckel die Sinai-Halbinsel, Syrien und Palästina. Im Januar 1881 traten sie ihre Rückreise an und kamen dabei auch durch die Oase Feiran. »Es ist ein herrlicher Platz in all der Wüstenei ringsum – das klare fließende Wasser, die Tamariskenbäume – die Tausenden von Palmen, die Ruinen, die hunderte von Einsiedlerwohnungen und Gräber ringsum auf den Bergzinnen! Dazu ringsum eine großartige Gebirgslandschaft mit wechselnden Farbentönen Grau-Roth-Braun und grünlich«, begeisterte sich Eugen Bracht in einem Brief an die Eltern (zit. nach: Eugen Bracht, Ausst.-Kat., Darmstadt 1992, S. 32). Carl Coven Schirms Darstellung der Oase entstand nach Skizzen dieser Studienreise; sie zeigt, so der Maler in einem Brief an Max Jordan 1891, »das alte Pasom auf der Sinai-Halbinsel. Der ferne Höhenzug in der Mitte ist der Serbal, davor im Mittelgrund der Ruinenhügel der Klosterbauten (aus dem 8ten u. 9ten Jahrhundert stammen der Paron, ein Erzbistum und Wohnort […]. Links vorn ist der Palmenhain des heutigen Beduinendorfes ›Feiran‹ mit einer kleinen lagernden Karawane« zu sehen (SMB-ZA, I/NG 1924, Journal-Nr. 1891/575). Nach Adolf Rosenberg war es das Verdienst von Schirm und Bracht, »jene Gegenden erst für die Landschaftsmalerei erschlossen zu haben« (Zeitschrift für bildende Kunst, 19. Jg., 1884, S. 21).
Das möglicherweise bereits 1882 in Wien ausgestellte Bild mag nachträglich, vielleicht für die Internationale Kunstausstellung München 1884, signiert und datiert worden sein (vgl. F. Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Bd. 2/2, Dresden 1901, S. 565, Nr. 12). – Vgl. Brachts »Abenddämmerung am Toten Meer« (1881, Nationalgalerie, Inv.-Nr. A I 321). | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: C. C. Schirm 1884.

AUSSTELLUNGEN
– Wiener internationale Kunstausstellung, Wien, 1882
– Berliner Akademie-Ausstellung, Berlin, Akademie der Künste, 1883
– Internationale Kunstausstellung, München, Glaspalast, 1884
– Lepke's Berliner Kunst-Auction, Berlin, Lepke, 8.5.1888
– Globale Resonanzen (AT), Berlin, Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1883: 56. Kunstausstellung der Königlichen Akademie der Künste. Verzeichniß der Werke lebender Künstler, Ausst.-Kat. Akademie der Künste, Berlin, 1883, S. 96, Kat.-Nr. 547 mit Abb.
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. II, 2, S. 565, Kat.-Nr. 12
– Lützow/Osborn 1866: Carl von Lützow und Max Osborn (Hrsg.), Zeitschrift für bildende Kunst. Mit dem Beiblatt "Kunst-Chronik", Leipzig 1866-1889, 1890-1939, Jg. 19, 1884, S. 21
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1891-1902, Kat.-Nr. 569
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 742 mit Abb.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.