SMB-digital

Online collections database

Buchenwald mit Jäger
  • Buchenwald mit Jäger
  • Bild
  • Simon Warnberger (1769 - 1847), Maler
  • 1820
  • Öl auf Eichenholz
  • 54 x 43 cm
  • Ident.Nr. W.S. 252
  • 1861 Vermächtnis des Bankiers Joachim Heinrich Wilhelm Wagener als Gründungssammlung der Nationalgalerie
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Provenienz
Der in München ansässige Simon Warnberger wurde 1810 zum Hofmaler und 1824 zum Mitglied der dortigen Kunstakademie ernannt. Landschaften, vor allem Waldpartien, häufig belebt mit Mensch und Tier, wurden sein bevorzugtes Thema. Die hier dargestellte Gebirgsgegend wird von monumentalen prächtigen Buchen beherrscht. Im Vordergrund sind feingezeichnete, detailliert erfaßte Farne und Gräser zu sehen, ein Jäger schreitet ins Tal hinab. Neben den Brüdern Georg und Cantius Dillis, Johann Jakob Dorner (dem Jüngeren), Max Josef Wagenbauer und Wilhelm von Kobell gehörte Warnberger zur ersten Malergeneration einer neuen am einheimischen Naturvorbild orientierten Münchner Landschaftskunst. | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: S. Warnb[…]er pinx 1820 [fragmentarisch]

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 2011: Die Sammlung des Bankiers Wagener. Die Gründung der Nationalgalerie, hrsg. v. Birgit Verwiebe, Angelika Wesenberg und Udo Kittelmann, Ausst.-Kat. Alte Nationalgalerie, Berlin 23.3.2011-8.1.2012, Kat-Nr. 252
– Bonte 1828: Katalog der Gemälde-Sammlung des Kaufmanns J. H. W. Wagener in Berlin, bearb. v. J. F. Bonte, Berlin 1828, S. 27, Kat.-Nr. 102
– Jordan 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin, bearb. v. Max Jordan, Berlin, Mittler & Sohn, 1876, 2. Aufl., S. 267, Kat.-Nr. 375
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1876-1907, Kat.-Nr. 375
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 888 mit Abb.
– Waagen 1861: Verzeichniss der Gemälde-Sammlung des am 18. Januar 1861 zu Berlin verstorbenen Königlichen Schwedischen und Norwegischen Konsuls J. H. W. Wagener, welche durch letztwillige Bestimmung in den Besitz Seiner Majestät des Königs übergegangen ist, hrsg. v. Gustav Friedrich Waagen, Berlin 1861, S. 139, Kat.-Nr. 252


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.