SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Frau mit Rosenhut
  • Frau mit Rosenhut
  • Bild
  • Lovis Corinth (21.7.1858 - 17.7.1925), Maler
  • 1912
  • Öl auf Leinwand
  • 60 x 50 cm
  • Ident.Nr. A II 1033
  • 1952 Ankauf aus der Kunsthandlung Herbert Klever, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Provenienz
Im Frühjahr 1912 reiste Lovis Corinth, der im Dezember einen Schlaganfall erlitten hatte, mit seiner Frau zur Erholung nach Bordighera an der italienischen Riviera. Noch waren die Bedingungen des künftigen Lebens unklar und die Möglichkeit weiterer Kunstausübung stand in Frage. In Bordighera beteiligte sich das Ehepaar dennoch an dem dortigen Blumenkorso. Sie fuhren in einem offenen, geschmückten Wagen durch die Stadt, wie Charlotte Berend-Corinth (1880–1967) berichtete. »Lovis und ich waren sehr angeregt und heiter, als wir dann in unser Hotelzimmer zurückkahmen. Ich nahm den Mantel ab und legte mir mein weißes Pelzcape über eine Schulter und erzählte lebhaft von der Corsofahrt« (Ch. Berend-Corinth, Lovis Corinth, Bildnisse der Frau des Künstlers, Stuttgart 1958, S.17). Corinth verlieh die intensive Lebensfreude, die sich fühlbar und sichtbar ausgebreitet hatte, nach den Wochen der Krankheit neuen Arbeitsmut. Er hielt das Bild seiner Frau Charlotte in raschen, lebhaften Pinselstrichen und rokokohaft heller Farbigkeit fest: Blau, Gelb, Weiß, Rot. »Lovis malte das Bild bis zum Eintritt der Dunkelheit. Die weit geöffneten Fenster ermöglichten ein gutes Licht. Am folgenden Tag wurde das Bild schnell beendet« (ebd., S. 18). Die sprühende Begeisterung und Lebendigkeit seiner Frau hatten Lovis Corinth zu einer spontanen, fast fiebrigen Malweise geführt. Es entstand ein offensives Bildnis, das eine neue, expressivere Werkphase, das Spätwerk, einleitete. | Angelika Wesenberg


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts oben: LOViS CORINTH / 1912 / Bordighera

AUSSTELLUNGEN
– Lovis Corinth. Katalog der Ausstellung des Lebenswerkes von Lovis Corinth, veranstaltet von Paul Cassirer in den Räumen der Secession, Berlin, Berliner Secession, 19.1.-23.2.1913
– Corinth-Ausstellung, einhundertsiebenzig Bilder aus Privatbesitz, Berlin, National-Galerie im Kronprinzenpalais, 1923
– Lovis Corinth. Ausstellung von Gemälden und Aquarellen zu seinem Gedächtnis, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 1926
– Gemälde und Bildwerke vom Klassizismus bis Impressionismus, Berlin (Ost), Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 1956
– Lovis Corinth zum 100. Geburtstag, Berlin (Ost), Staatliche Museen zu Berlin, National-Galerie, 1958
– Neuerwerbungen der Nationalgalerie seit 1945. Jubiläums-Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Sammlung 1861-1961, Berlin, Staatliche Museen, Nationalgalerie, 1961
– Deutsche Kunst 19. und 20. Jahrhundert, Berlin (Ost), Staatliche Museen zu Berlin, National-Galerie und Altes Museum, Juli - Sept. 1966
– Malerei der deutschen Impressionisten, Berlin (Ost), Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 1.12.1976-27.2.1977
– Lovis Corinth. Retrospektive. Gemälde & Aquarelle. Zeichnungen. Druckgraphik, Berlin, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Nationalgalerie, 2.8.-20.10.1996
– Lovis Corinth. Retrospektive. Gemälde & Aquarelle. Zeichnungen. Druckgraphik, Berlin, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Nationalgalerie, 2.8.-20.10.1996
– Lovis Corinth. Retrospektive. Gemälde & Aquarelle. Zeichnungen. Druckgraphik, München, Haus der Kunst, 4.5.-21.7.1996
– Spirit of an Age. Nineteenth-Century Paintings from the Nationalgalerie, Berlin, London, National Gallery, 8.3.-13.5.2001
– Spirit of an Age. Nineteenth-Century Paintings from the Nationalgalerie, Berlin, Washington, National Gallery of Art, 10.6.-3.9.2001

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin (Ost) 1958: Lovis Corinth zum 100. Geburtstag, Ausst.-Kat. Kunsthalle Bremen 16.3.-20.4.1958., Kat.-Nr. 31, Taf.
– Ausst.-Kat. Berlin 1913: Lovis Corinth, Katalog der Ausstellung des Lebenswerkes von Lovis Corinth, Texte von Max Liebermann and Lovis Corinth, Ausst.-Kat. Paul Cassirer (in den Räumen der Secession), Berlin, 19.1.-23.2.1913, S. 34, Kat.-Nr. 213
– Ausst.-Kat. Berlin 1923: Lovis Corinth. Einhundertsiebenzig Bilder aus Privatbesitz ausgestellt 1923 im ehemaligen Kronprinzenpalais, National-Galerie, Berlin, 1923, Kat.-Nr. 87
– Ausst.-Kat. Berlin 1926: Lovis Corinth. Ausstellung von Gemälden und Aquarellen zu seinem Gedächtnis. In der Nationalgalerie Berlin 1926, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 1926, Kat.-Nr. 213
– Ausst.-Kat. Berlin 1956: Gemälde und Bildwerke vom Klassizismus bis Impressionismus, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 1956, S. 18, Taf. 22
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Neuerwerbungen seit 1945. Jubiläums-Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Sammlung. 1861-1961, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 1961, o. S.
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Gemälde Bildwerke Zeichnungen. Bildband 1, hrsg. v. Martin Ohlsberg, Ausst.-Kat. Berlin 1961, o. S., Taf. 56
– Ausst.-Kat. Berlin 1966: Deutsche Kunst 19.-20. Jahrhundert, Ausst.-Kat. Altes Museum, Berlin 1966, S. 219, Taf. 39, S. 45
– Ausst.-Kat. Berlin 1976: Malerei der deutschen Impressionisten, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin, 1976, S. 38, Kat.-Nr. 22, Taf. 61, S. 141
– Ausst.-Kat. London 2001: Spirit of an Age. Nineteenth-Century Paintings from the Nationalgalerie, Berlin, Ausst.-Kat. National Gallery, London 2001, S. 183, Kat.-Nr. 74 mit Farbabb.
– Ausst.-Kat. München 1996: Lovis Corinth, hrsg. v. Peter-Klaus Schuster, Christoph Vitali, Barbara Butts, Ausst.-Kat. Haus der Kunst, München 4.5.-21.7.1996; Nationalgalerie im Alten Museum, Berlin 2.8.-20.10.1996; The Saint Louis Art Museum, Saint Louis 14.11.1996-26.1.1997; Tate Gallery, London 20.2.-4.5.1997, S. 205, Kat.-Nr. 96 mit Farbabb.
– Ausst.-Kat. München 1996: Lovis Corinth, hrsg. v. Peter-Klaus Schuster, Chritoph Vitali, Barbara Butts, Ausst.-Kat. Haus der Kunst, München, 4.5.-21.7.1996; Nationalgalerie im Alten Museum, Berlin, 2.8.-20.10.1996, S. 205, Kat.-Nr. 96
– Ausst.-Kat. Wien 1992: Lovis Corinth, hrsg. v. Klaus Albrecht Schröder, Ausst.-Kat. Kunstforum der Bank Austria, Wien 2.9.-22.11.1992; Forum des Landesmuseums Hannover, 8.12.1992-21.2.1993, S. 27, Abb. 30
– Berend-Corinth 1958: Charlotte Berend-Corinth, Lovis Corinth, Bildnisse der Frau des Künstlers, Erinnerungen an die Entstehung der Bilder, Stuttgart, Reclam, 1958, S. 17-18
– Geismeier 1968: Willi Geismeier, Gemälde Bildwerke und Zeichnungen des 19. Jahrhunderts, Berlin 1968, Taf. 90
– Keisch 2005: Die Alte Nationalgalerie Berlin, hrsg. v. Claude Keisch, London, Beck, Scala, 2005, S. 124, Kat.-Nr. 140 mit Farbabb.
– Krejsa/Matelowski 2006: Michael Krejsa, Anke Matelowski, "... das Wort, dem alle Mühe galt, die Kunst"; Karl Scheffler (1869-1951), Berlin: Akademie der Künste, 2006, Taf. S. 83
– Maaz 1996: Bernhard Maaz (Hrsg.), Alte Nationalgalerie Berlin, München, New York, Prestel, 1996, S. 122, Kat.-Nr. 164 mit Farbabb.
– Museumsjournal: Museumsjournal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam, Berlin, 10. Jg., Nr. III, Juli 1996, Abb. S. 2
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S., Farbtaf. XXIII
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Römpler 1958: Karl Römpler, Der deutsche Impressionismus. Die Hauptmeister in der Malerei, Dresden, Verlag der Kunst, 1958, S. 50, Farbtaf. IX
– Ruthenberg/Heese 1963: Vera Ruthenberg und Walter Heese, Nationalgalerie, Leipzig, Seemann, 1963, S. 58, Farbtaf. 82
– Schuster 2001: Peter-Klaus Schuster (Hrsg.), Die Nationalgalerie, Köln, DuMont, 2001, S. 161 mit Farbtaf.
– Uhr 1990: Horst Uhr, Lovis Corinth, Berkeley, Los Angeles & Oxford, University of California Press, 1990, S. 201, Abb. 122
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 93 f., Kat.-Nr. 97, Farbabb. S. 94
– WVZ Berend-Corinth 1958: Charlotte Berend-Corinth, Die Gemälde von Lovis Corinth. Werkkatalog, München, Bruckmann, 1958, S. 121, Kat.-Nr. 519, Taf. S. 567
– WVZ Berend-Corinth 1992: Charlotte Berend-Corinth, Lovis Corinth. Die Gemälde, Werkverzeichnis, neu bearbeitet von Béatrice Hernad, München, Bruckmann, 1992, 2. Aufl., S. 132, WVZ Nr. 519


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.