SMB-digital

Online collections database

Die Marne bei Esbly
  • Die Marne bei Esbly
  • Bild
  • Guillaume Alaux (16.9.1856 - 3.8.1912), Maler
  • um 1875
  • Öl auf Holz
  • 18,7 x 23,5 cm
  • Ident.Nr. A III 584
  • 1975 Ankauf von August Heine, Calbe
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Provenienz
Das kleine Bild auf Holzgrund scheint vom Spätwerk Camille Corots beeinflußt zu sein und entstand vermutlich in den 1870er Jahren (später wandte sich Alaux anderen Themen zu). Es ist ein ähnlich intimer Naturausschnitt gewählt, selbst die für Corot charakteristische ferne Figur in Rot fehlt nicht, doch ist bei weitem nicht dessen Glanz und weiche Atmosphäre erreicht. | Angelika Wesenberg


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. links unten: Guillaume ALAUX; sowie verso: La Marne à Esbly 14 Juillet 1902 / Saint Avronnau [?]

LITERATUR
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Staatliche Museen zu Berlin, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 40 mit Abb.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.