SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Die Werbung
  • Die Werbung
  • Bild & Studie
  • Hans von Marées (24.12.1837 - 5.6.1887), Maler
  • 1885/1887
  • Pastell auf Papier, auf textilen (?) Bildträger kaschiert
  • 92,5 x 92,5 cm
  • Ident.Nr. A III 780
  • 1902 Vorlaß der Mary Levi (spätere Balling), München und Partenkirchen, aus der Sammlung ihres verstorbenen Ehemanns Conrad Fiedler; 1919 endgültige Übergabe nach dem Tod der Stifterin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jörg P. Anders
Beschreibung
Provenienz
Das letzte seiner Triptychen, »Die Werbung« (Neue Pinakothek, München), begann Marées 1883; es beschäftigte ihn bis zu seinem Tode. Marées stellt die Protagonisten des Mittelbildes vor eine bühnenhafte, mehr allgemein klassische als konkret griechische Säulenhalle, wodurch immerhin ›Kultur‹ – anstelle der sonst meist erstrebten Zeitlosigkeit – anklingt. Eine mögliche literarische Anregung hat Meier-Graefe festgehalten: »Als Hildebrand nach dem Tode Marées’ das Atelier in Rom betrat, fand er vor dem Bild einen Band Shakespeare liegen, und es war die Stelle im ersten Akt aufgeschlagen, wo der Dichter des Malers Bild lobt« (J. Meier-Graefe, Hans von Marées, Bd. 2, München 1910, S. 565, Nr. 916)
Der Pastelltechnik hat sich Marées selten bedient; dem Berliner Bild verwandt, doch flüchtiger ausgeführt, sind die »Singenden Mädchen« (Neue Pinakothek, München). Während Meier-Graefe das Pastell »Die Werbung« zu den Entwürfen zählte, erblickte Eberhard Ruhmer 1987 in ihm eine Wiederholung der Mitteltafel: dafür spricht, daß Höhe und Breite des Vorbildes genau halbiert seien, was eine Übertragung mit Hilfe eines Quadratnetzes erleichtert, vor allem aber das Fehlen bewußter Abweichungen, wie sie die ganze Entstehung des großen Bildes begleiteten (vgl. Hans von Marées, Ausst.-Kat., München 1987, S. 312). | Claude Keisch


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– Münchner Internationale Jahresausstellung, München, Glaspalast, 1891
– Hans von Marées, München, Sezession, 23.12.1908-10.2.1909
– Hans von Marées, Berlin, Berliner Secession im Gebäude der Secession Kurfürstendamm 208/209, 28.2. - Anfang April 1909
– Hans von Marées, Frankfurt am Main, Kunstverein, 2.12.1909-22.1.1910
– Hans von Marées. Exposition rétrospective. Salon d'Automne, Paris, Grand Palais, 1.10.-8.11.1909
– Hans von Marées, Köln, Kölnischer Kunstverein, 27.2.-31.3.1910
– Hans von Marées. Sehnsucht nach Gemeinschaft, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, Okt. 2008 - Jan. 2009

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1909: Hans von Marées, Ausst.-Kat. Secession Kurfürstendamm, Berlin, 28.2.1909-4.1909, S. 60, Kat.-Nr. 138
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke der Nationalgalerie Berlin in der Orangerie des Schlosses Charlottenburg, Ausst.-Kat. Schloß Charlottenburg, Berlin, 1961, S. 30
– Ausst.-Kat. München 1908: Hans von Marées, Ausst.-Kat. Kunstausstellungsgebäude am Königsplatz, München, 13.12.1908-10.2.1909, Kat.-Nr. 125
– Ausst.-Kat. München 1987: Hans von Marées, hrsg. von Christian Lenz, Ausst.-Kat. Neuen Pinakothek, Schack-Galerie, München, 11.11.1987-21.2.1988, S. 310, zu Kat.-Nr. 103, Farbabb., 312 [letztes Zitat]
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. I, 2, S. 974, Kat.-Nr. 17
– Honisch 1979: Dieter Honisch, Die Nationalgalerie Berlin, Recklinghausen, Bongers, 1979, S. 159, 338, Abb. 129
– Justi 1921: Ludwig Justi, Hans von Marées. Ein Führer zur Marées-Sammlung der National-Galerie, Berlin, Bard, 1921, S. 16
– Lützow/Osborn 1866: Carl von Lützow und Max Osborn (Hrsg.), Zeitschrift für bildende Kunst. Mit dem Beiblatt "Kunst-Chronik", Leipzig 1866-1889, 1890-1939, 1892, Bd. III, S. 76 mit Abb.
– Meier-Graefe 1987: Julius Meier-Graefe, Hans von Marées, Frankfurt (Main), Insel, 1987, 2. Auflage, Bd. 2, Abb. 4 nach S. 627
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1908, S. 90, Kat.-Nr. 1084
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1921, S. 82, Kat.-Nr. 1084
– Nationalgalerie 1945: Paul Ortwin Rave (Hrsg.), Die Malerei des XIX. Jahrhunderts. 240 Bilder nach Gemälden der National-Galerie, Berlin, Gebr. Mann, 1945, S. 29, Taf. 180
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 251 f. mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 564 mit Abb.
– Reidemeister/Brauer 1961: Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke der Nationalgalerie Berlin in der Orangerie des Schloss Charlottenburg, bearb. v. Leopold Reidemeister und Henrich Brauer, Berlin 1961, 1961, 1964, 1966, S. 30
– Schürer 1934: Oskar Schürer, Der Bildraum in den späten Werken des Hans von Marées, in: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft, 1934, Bd. 28, H. 1, S. 178
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 259 f., Kat.-Nr. 295 ("90 x 90 cm"), Farbabb. S. 260
– Wesenberg 2008: Angelika Wesenberg und Sigrid Achenbach, Hans von Marées. Sehnsucht nach Gemeinschaft, Berlin, Sandstein, 2008, S. 94, 107, Kat.-Nr. 44 mit Farbtaf.; vgl. Farbabb. S. 109
– WVZ Laxner-Gerlach 1980: Uta Laxner-Gerlach, Hans von Marées. Katalog seiner Gemälde, München: Prestel, 1980, S. 191
– WVZ Meier-Graefe 1909/10: Julius Meier-Graefe, Hans von Marées. Sein Leben und sein Werk, 3 Bde., München und Leipzig, Piper, 1909/10, Bd. I, S. 444/446; Bd. II, S. 556, Kat.-Nr. 904 mit Farbtaf.; S. 565, zu Kat.-Nr. 916 [Zitat]; Bd. III, S. 398 f.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.