SMB-digital

Online collections database

Mühle am Flusse Stour
  • Mühle am Flusse Stour
  • Bild
  • Unbekannter Künstler, Maler
    John Constable (11.6.1776 - 31.3.1837), Umkreis, Maler
  • um 1820
  • Öl auf Eschenholz
  • 28 x 36 cm
  • Ident.Nr. A I 546
  • 1896 Geschenk der Kunsthandlung Charles Sedelmeyer, Paris
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Provenienz
Im Œuvre von John Constable, dem Sohn eines wohlhabenden Händlers und Mühlenbesitzers, findet sich das Motiv der Mühle überaus häufig. Auch das väterliche Anwesen mit Schleuse und Mühle in Dedham (»Dedham Lock and Mill«) stellte er, allerdings erst nach dem Tod des Vaters 1816, mehrfach dar. Das Berliner Bild einer »Mühle am Flusse Stour« ähnelt stilistisch den um 1819/20 entstandenen Ansichten der väterlichen Mühle in Dedham.
Dennoch wurde die Eigenhändigkeit des Werkes vom Verfasser des Werkverzeichnisses, Graham Reynolds, Victoria and Albert Museum, London, in Zweifel gezogen, da die Malweise Merkmale sowohl des frühen wie des späten Stils Constables aufweist (vgl. Nationalgalerie, Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, Berlin 1976, S. 431–432). Einerseits zeigt sich die verhaltene Farbnuancierung der Frühzeit, die die Komposition im zusammenfassenden Farbklang der Töne zu vereinheitlichen sucht. Andererseits begegnet uns die flüchtig skizzierende Pinselführung, die der Landschaftsszenerie den Ausdruck spontaner Unmittelbarkeit verleiht und deren malerische Fleckenstruktur impressionistische Stilmittel vorwegzunehmen scheint. Hugo von Tschudi hielt das Bild, das er in seinem ersten Amtsjahr als Direktor der Nationalgalerie erwarb, für eine der »ersten modernen Landschaften« (SMB-ZA, I/NG 992, Journal-Nr. 1896/1288). | Gerd-Helge Vogel


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– Ausstellung der neuen Erwerbungen, Berlin, Königliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Dez. 1896
– Die Nationalgalerie und ihre Stifter. Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Nationalgalerie, Berlin (West), Nationalgalerie, 26.3.-7.5.1961

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1896: Nationalgalerie, Ausstellung der neuen Erwerbungen, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin, Dezember 1896, S. 5 f., Kat.-Nr. 2
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Die Nationalgalerie und ihre Stifter. Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Nationalgalerie, hrsg. v. Nationalgalerie, Ausst.-Kat. Orangerie Schloss Charlottenburg, Berlin 26.3.-7.5.1961, S. 26, Kat.-Nr. 67
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke der Nationalgalerie Berlin in der Orangerie des Schlosses Charlottenburg, Ausst.-Kat. Schloß Charlottenburg, Berlin, 1961, S. 34
– Ausst.-Kat. Berlin 1996: Manet bis van Gogh. Hugo von Tschudi und der Kampf um die Moderne, hrsg. v. Johann Georg Prinz von Hohenzollern, Peter-Klaus Schuster, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, 20.9.1996-6.1.1997; Neue Pinakothek, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München, 24.1.-11.5.1997, S. 56 mit Abb.
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 49, Abb. 230, S. 324
– Gronau 1898: Georg Gronau, Die Neugestaltung der National-Galerie in Berlin, in: Die Kunst für Alle, 13. Jg. (1898), H. 9 (1. Feb.), S. 129-136, S. 130 mit Abb.
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1897-1921, 1934, Kat.-Nr. 691
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 431 f. mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 156 mit Abb.
– Paul 1993: Barbara Paul, Hugo von Tschudi und die moderne französische Kunst im deutschen Kaiserreich, Mainz, Zabern, 1993, S. 353, Kat.-Nr. 21, Abb.
– Reidemeister/Brauer 1961: Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke der Nationalgalerie Berlin in der Orangerie des Schloss Charlottenburg, bearb. v. Leopold Reidemeister und Henrich Brauer, Berlin 1961, 1961, 1964, 1966, S. 34
– Scheffler 1912: Karl Scheffler, Die Nationalgalerie zu Berlin. Ein kritischer Führer, Berlin, Cassirer, 1912, S. 232
– Scheffler 1927: Karl Scheffler, Die Europäische Kunst im Neunzehnten Jahrhundert. Malerei und Plastik. Band I. Geschichte der europäischen Malerei. Vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Band II. Geschichte der europäischen Malerei vom Impressionismus bis zur Gegenwart. Geschichte der europäischen Plastik im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert, Berlin: B. Cassirer, 1927, Abb. S. 293
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 90, Kat.-Nr. 92 mit Farbabb.
– With 1986: Christopher B. With, The Prussian Landeskunstkommission 1862-1911. A Study in State Subvention of the Arts, Berlin, Gebrüder Mann, 1986, S. 101-104, Abb. 21
– Zentralarchiv SMPK, I/NG, Acta Gen. 37, Bd. V, 1288/96, 1362/96


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.