SMB-digital

Online collections database

Pilger im Felsental
  • Pilger im Felsental
  • Bild
  • Carl Gustav Carus (3.1.1789 - 28.7.1869), Maler
  • nach 1828/1830
  • Öl auf Leinwand
  • 28 x 22 cm
  • Ident.Nr. A II 416
  • 1924 Ankauf von Herrn W. Janke, Dresden
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jörg P. Anders
Description
Provenienz
Seit 1818 schuf Carus mehrfach Gemälde mit Wanderer- oder Pilgermotiven. Unter anderem ließ er sich von Ludwig Tiecks 1798 erschienenem Künstlerroman »Franz Sternbalds Wanderungen« inspirieren. In seinem fünften Brief über die Landschaftsmalerei bezog er sich ausdrücklich auf diesen Roman: »Nimm zum Beispiel die Landschaft, welche Tieck in Sternbalds Wanderungen beschreibt, wo im engen Tale man einen Pilger zur Höhe hin wandeln sieht, wo im Mondenlicht das Kreuz einer Kirche schimmert. Wir sehen hier eine christlich-sittliche Idee ausgesprochen« (C. G. Carus, Briefe und Aufsätze über die Landschaftsmalerei, Leipzig 1982, S. 51). In Tiecks Roman begegnet der Maler Sternbald im Gebirge einem Künstler-Eremiten, der in seinen Landschaftsgemälden »die Hieroglyphe, die das Höchste, die Gott bezeichnet«, zu finden sucht (L. Tieck, Franz Sternbalds Wanderungen, Berlin 1843, S. 274).
In diesem Bild, das zunächst als »Der Weg des Pilgers« ausgestellt wurde, ist ein Pilger in Rückenansicht zu sehen, der einsam entlang eines Baches durch ein nächtliches, von hohen Felsen umschlossenes Gebirgstal wandert; am Himmel leuchtet ein Stern, der bisher sowohl als Abend- als auch als Morgenstern gedeutet wurde. Die Gestalt des Wanderers wird zum Sinnbild für Lebenswanderung und Sehnsucht nach einer anderen, unerreichbaren Welt, in der sich Natur und Mensch harmonisch begegnen. In seinem Aufsatz »Von der Wirkung einzelner landschaftlicher Gegenstände auf das Gemüt« schrieb Carus: »der Pilger wird die Idee der Ferne, ja das Nichtzuermessende der Erdfläche uns zurückrufen« (C. G. Carus, ebd., S. 34). Für das Bild wurden unterschiedliche Entstehungszeiten angenommen. Aufgrund neuer aus Farbanalysen gewonnener Erkenntnisse ist das Bild inzwischen auf 1828/30 datiert worden. | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– 3. Kunstausstellung, Leipzig, 1841
– Romantik im deutschen Norden, Hamburg, Kunsthalle, 28.2.-2.5.1937
– Deutsche Romantiker. 85 Gemälde der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Celle, Zonal Fine Arts Repository Schloß Celle, 1.5.-17.7.1949
– Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts. Gemälde aus den Berliner Museen, Berlin, Schloß Charlottenburg, 22.10.1950-31.3.1951
– Konturen der Mitte. Europäische Jahrhunderte zwischen Ostsee und Karpaten. 1648-1848, Bocholt, Kunsthaus, 5.5.-21.6.1964
– Carl Blechen, zwischen Romantik und Realismus, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 31.8.-4.11.1990
– A German Dream. Masterpieces of Romanticism from the Nationalgalerie Berlin, Dublin, National Gallery of Ireland, 17.10.2004-30.1.2005
– Masterpieces of the Museum Island, Berlin. Visions of the Divine in the Sanctuary of Art, Kobe, City Museum, 9.7.-10.10.2005
– Masterpieces of the Museum Island, Berlin. Visions of the Divine in the Sanctuary of Art, Tokyo, National Museum, 5.4.-12.6.2005
– Carl Gustav Carus. Natur und Idee, Dresden, Semperbau am Zwinger und im Residenzschloss, 26.06.-20.09.2009

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1950: Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts. Gemälde aus den Berliner Museen, hrsg. v. Walter May, Ausst.-Kat. Schloss Charlottenburg, Berlin 10.1950-3.1951, S. 5, Kat.-Nr. 14
– Ausst.-Kat. Berlin 1990: Carl Blechen. Zwischen Romantik und Realismus, hrsg. v. Peter-Klaus Schuster, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 31.8.-4.11.1990, S. 229, Kat.-Nr. 311 mit Abb., Farbtaf. 64
– Ausst.-Kat. Bocholt 1964: Konturen der Mitte. Europäische Jahrhunderte zwischen Ostsee und Karpaten. 1648-1848, hrsg. v. Wulf Schadendorf, Ausst.-Kat. Kunsthaus der Stadt Bocholt 5.5.4-21.6.1964, o. S., Farbtaf.
– Ausst.-Kat. Celle 1949: Deutsche Romantiker. 85 Gemälde der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Ausst.-Kat. Schloss Celle 1.5.-30.6.1949, S. 17, Kat.-Nr. 17
– Ausst.-Kat. Dresden 2009: Carl Gustav Carus, Natur und Idee, hrsg. v. Petra Kuhlmann-Hodick, Gerd Spitzer und Bernhard Maaz, Ausst.-Kat. Staatliche Kunstsammlungen Dresden 26.6.-20.9.2009; Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, 9.10.2009-10.1.2010, S. 124-125, Kat.-Nr. 109
– Ausst.-Kat. Dublin 2004: A German Dream. Masterpieces of Romanticism from the Nationalgalerie Berlin, hrsg. v. Bernhard Maaz, Ausst.-Kat. National Gallery of Ireland, Dublin 17.10.2004-30.1.2005, S. 100, Kat.-Nr. 27 mit Farbtaf.
– Ausst.-Kat. Leipzig 1841: Dritte Kunstausstellung, Ausst.-Kat. Leipzig 1841, Kat.-Nr. 41
– Ausst.-Kat. Tokyo 2005: Masterpieces of the Museum Island, Berlin. Visions of the Divine in the Sanctuary of Art, Ausst.-Kat. National Museum, Tokyo, 5.4.-12.6.2005; Kobe City Museum, Kobe, 9.7.-10.10.2005, S. 184, 232, Kat.-Nr. 148, Farbabb. S. 184
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. I, 1, S. 172, Kat.-Nr. 15
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 47, Abb. 132
– Bülck 1943: Elisabeth Bülck, C. G. Carus, sein Leben und sein Werk im Verhältnis zu C. D. Friedrich und dessen anderen Schülern betrachtet (Dissertation), Greifswald 1943, S. 52
– Carus 1865: Carl Gustav Carus, Lebenserinnerungen und Denkwürdigkeiten, Leipzig 1865, 1866
– Carus 1982: Carl Gustav Carus, Briefe- und Aufsätze über Landschaftsmalerei, Leipzig, Weimar, Kiepenheuer, 1982
– Grashoff-Heins 1926: Gerda Grashoff-Heins, Carus als Maler (Dissertation), Münster, Lippstadt 1926, S. 36
– Hentzen 1929: Alfred Hentzen, Neu erworbene Bilder deutscher Maler um 1800 in der Nationalgalerie, in: Zeitschrift für bildende Kunst, 63. Jg. (1929), H. 2, S. 29-37, S. 34
– Klessmann 1969: Eckart Klessmann, Die Welt der Romantik, München, Kurt Desch, 1969, Abb. S. 76
– Kloos 1937: W. Kloos, "Romantik im deutschen Norden", in: Niederdeutsche Werke, Jg. 5, Hamburg 1937, S. 97, Nr. 97
– Krieger 1986: Galerie der Romantik, hrsg. v. Peter Krieger, Berlin, Nationalgalerie, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, 1986, S. 87 f. mit Farbabb.
– Maaz 1996: Bernhard Maaz (Hrsg.), Alte Nationalgalerie Berlin, München, New York, Prestel, 1996, S. 28, Kat.-Nr. 25 mit Farbabb.
– Museumsjournal: Museumsjournal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam, Berlin, 23. Jg., Nr. 4, Oktober-Dezember 2009, S. 59-61, Farbabb. 5
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1926-1934, Kat.-Nr. 1467
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 78 f. mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 144 mit Abb.
– Ost 1971: Hans Ost, Einsiedler und Mönche in der deutschen Malerei des 19. Jahrhunderts, Düsseldorf, Rheinland, 1971, S. 210, Abb. 118
– Rave 1925: Paul Ortwin Rave, Neue Erwerbungen der National-Galerie, in: Der Kunstwanderer, Zeitschrift für alte und neue Kunst, für Kunstmarkt und Sammelwesen, 7. Jg. (1925), H. Mai, Juli und Sept., S. 308-311, 387-391, 22-26, S. 388-390, Abb. 4
– Steinmeyer 1928: Heinz Steinmeyer, Mensch und Landschaft in der Romantik, Köln, J.P. Bachem, G.m.b.h., 1928, S. 52, Abb. 11
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 81 f., Kat.-Nr. 81, Farbabb. S. 81
– WVZ Prause 1968: Marianne Prause, Carl Gustav Carus. Leben und Werk, Berlin, Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft, 1968, S. 175, Kat.-Nr. 419 mit Abb.
– Zentralarchiv SMPK, I/NG 468, J.-Nr. 91/1924, fol. 404-408


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.