SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Porträt Wilhelm Kühn
  • Porträt Wilhelm Kühn
  • Bild
  • Ludwig Knaus (5.10.1829 - 7.12.1910), Maler
  • 1883
  • Öl auf Holz
  • 43 x 32 cm
  • Ident.Nr. A I 949
  • 1906 Vermächtnis der Witwe des Dargestellten, Helene Kühn, geb. Kochschmieder, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Über die Biographie und Profession des mit Einfühlungsvermögen Dargestellten wissen wir nichts. Das maschinenschriftliche Werkverzeichnis der Enkelin des Malers verzeichnet neben dem vorgestellten Bild zwei weitere Porträts zu Mitgliedern der Familie Kühn: für 1883 ein »Kleines Mädchen«, im Besitz der Familie Kühn, vielleicht ein Bildnis der Tochter; für 1884 ein »Bildnis Frau Kühn« (vgl. H. Müller-Knaus, Ludwig Knaus, Berlin 1975, Bl. 29 und 30). Aus dem Nachlaß der Witwe Kühn gelangte unser Bild 1906 in die Nationalgalerie. | Angelika Wesenberg


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts oben: L. Knaus. / 1883.

AUSSTELLUNGEN
– Gemälde und Zeichnungen von Ludwig Knaus, Berlin, Akademie der Künste, 1900

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1900: Gemälde und Zeichnungen von Ludwig Knaus, Ausst.-Kat. Königliche Akademie der Künste, Berlin, 12.1.-25.2.1900, Kat.-Nr. 71
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 110
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 200 mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 440 mit Abb.
– WVZ Müller-Knaus 1975: Hedwig Müller-Knaus, Ludwig Knaus, Werkverzeichnis (Typoskript), Berlin, Selbstverlag, 1975, Bl. 29


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.