SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Vom Altar in die Arena
  • Vom Altar in die Arena
  • Bild
  • Joaquín Luque Roselló (27.9.1866 - 23.1.1932), Maler
  • 1895
  • Öl auf Leinwand
  • 69 x 125 cm
  • Ident.Nr. A I 541
  • 1896 Ankauf aus der Internationalen Kunstausstellung Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Bereits im Jahr 1896, seinem ersten Amtsjahr als Direktor der Nationalgalerie, setzte Hugo von Tschudi auf Ankäufe internationaler Künstler. Neunzehn Werke ausländischer Maler wurden damals allein aus der Internationalen Kunstausstellung Berlin erworben, darunter auch Joaquín Luque Rosellós Genregemälde »Vom Altar in die Arena«, das aus den Erträgen der Großen Berliner Kunstausstellung von 1895 finanziert wurde. Der später nach Argentinien ausgewanderte Luque Roselló inszenierte mit der detailreichen Schilderung der Heirat eines Stierkämpfers das Idealbild eines traditionsverbundenen Spaniens und traf damit offenbar genau den Geschmack der Zeit. Die präzise Darstellung mit ihren novellistischen und humoristischen Momenten – dem unter der Last des golden beschlagenen Missale schier zusammenbrechenden Chorknaben beispielsweise – ist in vier Versionen bekannt: Die früheste Fassung datiert auf 1894 und war auf der dritten Internationalen Kunstausstellung im Wiener Künstlerhaus unter dem Titel »Messe vor dem Stierkampf« zu sehen (Verbleib unbekannt; vgl. F. Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Bd. 1/2, Dresden 1895, S. 945, Nr. 1). Das Bild der Nationalgalerie entstand ein Jahr später. Eine annähernd gleich große Replik aus dem Jahr 1897 wurde zuletzt auf dem Kunstmarkt gehandelt (»La boda«, Sotheby’s London, Auktion vom 16.11.2004, Los 199), ebenso eine weitere, in Komposition und Details reduzierte, leicht abweichende, undatierte Fassung deutlich kleineren Formats (Bernaerts Veilinghuis, Antwerpen, Auktion vom 22.4.2002, Los 40). | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. links unten: J. Luque Roselló 1895

AUSSTELLUNGEN
– Internationale Kunst-Ausstellung Berlin 1896. Zur Feier des 200jahrigen Bestehens der Königlichen Akademie der Künste., Berlin, Königliche Akademie der Künste, 1896
– Ausstellung der neuen Erwerbungen, Berlin, Königliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Dez. 1896

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1896: Nationalgalerie, Ausstellung der neuen Erwerbungen, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin, Dezember 1896, S. 14 f., Kat.-Nr. 22
– Ausst.-Kat. Berlin 1896: Internationale Kunst-Ausstellung Berlin 1896. Zur Feier des 200jährigen Bestehens der Königlichen Akademie der Künste., Ausst.-Kat. Königliche Akademie der Künste, Berlin 1896, S. 73, Kat.-Nr. 1355
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1897-1914, Kat.-Nr. 685
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 546 mit Abb.
– Paul 1993: Barbara Paul, Hugo von Tschudi und die moderne französische Kunst im deutschen Kaiserreich, Mainz, Zabern, 1993, S. 351, Kat.-Nr. 13, Abb.
– Zentralarchiv SMPK, Acta Gen. 10, Bd. V, 942/96 und 1252/96


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.