SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Am Kanal von Nieuport
  • Am Kanal von Nieuport
  • Bild
  • Wilhelm Hambüchen (8.8.1869 - 5.9.1939), Maler
  • um 1909
  • Öl auf Leinwand
  • 133 x 180 cm
  • Ident.Nr. A II 10
  • 1910 Ankauf aus der Großen Berliner Kunstausstellung
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Als Dekorationsmaler der Firma »Theatermalerei Hammann« reiste Wilhelm Hambüchen 1898 erstmals an die belgische Küste, eine Reise, die für seine folgende künstlerische Laufbahn bestimmend werden sollte. Der Anblick des Meeres ließ den jungen Künstler nicht mehr los und nach weiteren Reisen nach Nieuwpoort wandte sich Hambüchen 1899 ganz der Malerei zu. Als Autodidakt schuf er seitdem Ansichten der belgischen und holländischen Nordseeküste entlang des Yserkanals. Anregungen für seine pleinairistische Malweise und den breiten Farbauftrag erhielt er von Gerhard Janssen, Max Liebermann und Helmuth Liesegang. Neben Max Clarenbach zählt der Düsseldorfer Maler Wilhelm Hambüchen zu den bedeutendsten Vertretern des rheinischen Impressionismus. | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: W. Hambüchen

AUSSTELLUNGEN
– Große Berliner Kunstausstellung, Berlin, Landesausstellungsgebäude am Lehrter Bahnhof, 30.4.-2.10.1910

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1910: Große Berliner Kunstausstellung, hrsg. v. Friedrich Kallmorgen, Ausst.-Kat. Landesausstellungsgebäude am Lehrter Bahnhof, Berlin 30.4.-2.10.1910, S. 90, Kat.-Nr. 1417, Taf. 70
– Brauner/Maaz/Strohschein 2001: Dokumentation der Verluste. Band II. Nationalgalerie, bearb. v. Lothar Brauner, Bernhard Maaz und Ruth Strohschein, Berlin, Staatliche Museen, 2001, Abb. S. 46
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Zentralarchiv SMPK, ZA SMB, I/NG 848, fol. 4


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.