SMB-digital

Online collections database

Das Innere des Palmenhauses
  • Das Innere des Palmenhauses
  • Bild & Studie
  • Carl Blechen (29.7.1789 - 23.7.1840), Maler
  • Herstellung: 1832/1833
  • Öl auf Papier auf Leinwand
  • 64 x 56 cm
  • Ident.Nr. A I 617
  • 1898 Ankauf von der Kunsthandlung Amsler & Ruthardt, Berlin, mit Mitteln des Rohr’schen Stiftungsfonds
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jörg P. Anders
Description
Provenienz
Auf Empfehlung Alexander von Humboldts erwarb Friedrich Wilhelm III. 1830 die Pariser Palmensammlung Foulchiron und ließ für die exotischen Pflanzen nach Plänen Karl Friedrich Schinkels ein Palmenhaus auf der Pfaueninsel bei Potsdam errichten, in welches Teile einer im Jahr zuvor erworbenen indischen Pagode eingefügt wurden. Das 1831 vollendete Bauwerk ist 1880 durch Feuer zerstört worden.
1832 beauftragte der König Carl Blechen, das Palmenhaus in zwei als Pendants geplanten Bildern zu malen, die er seiner Tochter Charlotte, der Gemahlin des russischen Zaren, zu schenken gedachte. Blechen bereitete den Auftrag sorgfältig vor. Neben zahlreichen, detaillierten Zeichnungen schuf er diese Studie des sonnendurchfluteten gläsernen Raumes mit tropischen Pflanzen und lagernden Odalisken. – Die etwas größeren und leicht veränderten Endfassungen der beiden Ansichten des Palmenhauses (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, Potsdam) vollendete Blechen erst 1834. Im Herbst desselben Jahres zeigte er die Gemälde auf der Berliner Akademieausstellung, wo sie vielfach bewundert wurden: »Was auf mich besonders wirkt«, heißt es in der Zeitschrift »Museum« vom 6. Oktober 1834, »ist die harmonische warme Feuchtigkeit des Ganzen. Ich glaube den leisen würzigen Dunst, den lauen Duft des Gewächshauses zu fühlen.«
Als Bezahlung verlangte Blechen für jedes Gemälde den relativ hohen Preis von 100 Friedrichsdor (1.000 Taler Gold). Der König lehnte die Forderung des Künstlers zunächst ab. Er billigte sie erst, nachdem Schinkel ein Gutachten verfaßt hatte: »Die Auffassung des Gegenstandes ist höchst originell, die Ausführung mit großem Verstande, mit vielem Naturstudium und ausgezeichnetem Geschmack geleistet. Die tropische Pflanzenwelt in ihrer Fülle, wie sie sich hier zeigt, ist uns Nordländern fremd, und der Künstler hat zu kämpfen und hat Anstrengung nötig, um in dieser Region mit Freiheit zu produzieren. Die hierin verwendeten vielen Mühen sieht man den Bildern nicht an, und dies ist gerade ihre vortrefflichste Seite« (zit. nach: P. O. Rave, Karl Blechen, Berlin 1940, S. 34). | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– Jubiläums-Ausstellung (58. Ausstellung), Berlin, Königliche Akademie der Künste im Landes-Ausstellungsgebäude, 1886
– Jahrhundert-Ausstellung, Ausstellung deutscher Kunst aus der Zeit von 1775-1875, Berlin, Königliche National-Galerie, Jan. - Mai 1906
– Ein Jahrtausend Deutscher Kunst. Meisterwerke aus den Berliner Museen, Wiesbaden, Neues Museum und Landesmuseum, Juni - Aug. 1952
– Park und Garten in der Malerei vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Köln, Wallraf-Richartz-Museum, 1957
– Potsdam, Bild einer Stadt. Gemälde und Graphik, Berlin, Berlin-Museum, 1967
– German Painting of the 19th century, Cleveland (Ohio), Cleveland Museum of Art, 9.12.1970-24.1.1971
– German Painting of the 19th century, New Haven (Connecticut), Yale University Art Gallery, 15.10.-22.11.1970
– German Painting of the 19th century, Chicago, Art Institute of Chicago, 27.2.-28.3.1971
– Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts, Köln, Kunsthalle, 29.4.-13.6.1971
– Gemälde der deutschen Romantik aus der Nationalgalerie Berlin, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz. Caspar David Friedrich, Karl Friedrich Schinke, Carl Blechen, Zürich, Kunsthaus, 14.6.-11.8.1985
– Carl Blechen, zwischen Romantik und Realismus, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 31.8.-4.11.1990
– Spirit of an Age. Nineteenth-Century Paintings from the Nationalgalerie, Berlin, London, National Gallery, 8.3.-13.5.2001
– Spirit of an Age. Nineteenth-Century Paintings from the Nationalgalerie, Berlin, Washington, National Gallery of Art, 10.6.-3.9.2001
– A German Dream. Masterpieces of Romanticism from the Nationalgalerie Berlin, Dublin, National Gallery of Ireland, 17.10.2004-30.1.2005
– A Century of German Genius: Masterpieces from Classicism to Early Modernism. Collections of the Berlin State Museums, Taipeh, National Palace Museum, 1.5.-1.8.2004
– Im Tempel der Kunst. Die Künstlermythen der Deutschen, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, 1.10.2008-18.1.2009
– Globale Resonanzen (AT), Berlin, Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof
– Globale Resonanzen
Making Paradise (AT), Berlin, Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof, 1. OG Ost oder West

LITERATUR
– Adolph-Paburg 1968: Hubert Adolph-Paburg, Die goldene Palette. Tausend Jahre Malerei in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Stuttgart, Hamburg, Deutscher Bücherbund, 1968, Farbtaf. S. 355
– Ausst.-Kat. Berlin 1886: Illustrierter Katalog der Jubiläums-Ausstellung der Königlichen Akademie der Künste im Landes-Ausstellungsgebäude zu Berlin (58. Ausstellung), hrsg. v. Königliche Akademie der Künste, Ausst.-Kat. Landes-Ausstellungsgebäude Berlin 1886, S. 321, Kat.-Nr. 2259/2260
– Ausst.-Kat. Berlin 1906: Ausstellung deutscher Kunst aus der Zeit von 1775-1875 in der Königlichen Nationalgalerie, hrsg. v. Hugo von Tschudi, Ausst.-Kat. Königliche Nationalgalerie, Berlin 1.-5.1906, Bd. II, S. 28 f., Kat.-Nr. 99 mit Abb.
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke der Nationalgalerie Berlin in der Orangerie des Schlosses Charlottenburg, Ausst.-Kat. Schloß Charlottenburg, Berlin, 1961, S. 20, Taf. S. 21
– Ausst.-Kat. Berlin 1990: Carl Blechen. Zwischen Romantik und Realismus, hrsg. v. Peter-Klaus Schuster, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 31.8.-4.11.1990, S. 123, Kat.-Nr. 64 mit Farbabb.
– Ausst.-Kat. Berlin 1999: Alexander von Humboldt. Netzwerke des Wissens, Ausst.-Kat. Haus der Kulturen der Welt, Berlin 6.6.-15.8.1999; Kunst und Austellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn 15.9.1999-9.1.2000
– Ausst.-Kat. Berlin 2008: Im Tempel der Kunst. die Künstlermythen der Deutschen, hrsg. v. Bernhard Maaz, Ausst.-Kat. Alte Nationalgalerie, Berlin 1.10.2008-18.1.2009, S. 53, 152, Kat. 17, Farbtaf. S. 54
– Ausst.-Kat. Dublin 2004: A German Dream. Masterpieces of Romanticism from the Nationalgalerie Berlin, hrsg. v. Bernhard Maaz, Ausst.-Kat. National Gallery of Ireland, Dublin 17.10.2004-30.1.2005, S. 126, Kat.-Nr. 40 mit Farbtaf.
– Ausst.-Kat. Köln 1971: Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts, hrsg. v. Helmut R. Leppien und Carl-Wolfgang Schümann, Ausst.-Kat. Kunsthalle Köln 29.4.-13.6.1971, Kat.-Nr. 3, Taf. II
– Ausst.-Kat. London 2001: Spirit of an Age. Nineteenth-Century Paintings from the Nationalgalerie, Berlin, Ausst.-Kat. National Gallery, London 2001, S. 99, Kat.-Nr. 23 mit Farbabb.
– Ausst.-Kat. Taipeh (Beiheft) 2004: A Century of German Genius: Masterpieces from Classicism to Early Modernism. Collections of the Berlin State Museums, Beiheft, hrsg. v. Agnete von Specht, Ausst.-Kat. National Palace Museum, Taipeh 1.5.-1.8.2004, S. 32, Farbtaf. S. 33 und S. 14/15
– Ausst.-Kat. Taipeh 2004: A Century of German Genius: Masterpieces from Classicism to Early Modernism. Collections of the Berlin State Museums [chinesisch], hrsg. v. Agnete von Specht, Ausst.-Kat. National Palace Museum Taipei 1.5.-1.8.2004, S. 155, Kat.-Nr. B/61 mit Farbabb.
– Ausst.-Kat. Wiesbaden 1952: Ein Jahrtausend Deutscher Kunst. Meisterwerke aus den Berliner Museen, hrsg. v. Landesmuseum Wiesbaden, Ausst.-Kat. Landesmuseum Wiesbaden 1952, S. 10, Kat.-Nr. 27
– Ausst.-Kat. Yale 1970: German Painting of the 19th century, hrsg. v. Kermit S. Champa und Kate H. Champa, Ausst.-Kat. University Art Gallery, Yale 15.10.-22.11.1970; Museum of Art, Cleveland 9.12.1970-24.1.1971; Art Institute, Chicago 27.2.-28.3.1971, Kat.-Nr. 3, Abb. 41
– Ausst.-Kat. Zürich 1985: Gemälde der deutschen Romantik aus der Nationalgalerie Berlin, Ausst.-Kat. Kunsthaus Zürich, 14.6.-11.8.1985., S. 148, Farbtaf. S. 149
– Beenken 1944: Hermann Beenken, Das neunzehnte Jahrhundert in der deutschen Kunst. Aufgaben und Gehalte. Versuch einer Rechenschaft, München, Bruckmann, 1944, S. 175
– Bleicker 1987: Ulrike Bleicker (Hrsg.), Museen in Berlin. Ein Führer durch 68 Museen und Sammlungen, München, Prestel, 1987, S. 92 mit Farbabb.
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. I, 1, S. 110, Kat.-Nr. 21?
– Brauer 1957: Heinrich Brauer, Karl Blechen 1798-1840, in: Die Großen Deutschen. Deutsche Biographie, Bd. 5, Berlin 1957, S. 283-291, S. 290, Farbtaf. S. 286
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 30 f., Taf. 51, S. 239
– Breuer 1924: Karl Breuer, Die Pfaueninsel bei Potsdam. Eine Schöpfung Friedrich Wilhelms II. und Friedrich Wilhelms III. (Dissertation), Berlin 1924, S. 107-111, Taf. 23 f.
– Donop 1908: Lionel von Donop, Der Landschaftsmaler Carl Blechen. Mit Benutzung der Aufzeichnungen Theodor Fontanes, Berlin, Fischer & Franke, 1908, S. 76
– Eberle 1980: Matthias Eberle, Nationalgalerie Berlin, Stuttgart, Belser (= Kunst der Welt in den Berliner Museen), 1980, S. 28, 121, Farbtaf. 8
– Eisler 1996: Colin Eisler, Masterworks in Berlin. A City's Paintings Reunited. Painting in the Western World 1300-1914, Boston, Little, Brown and Co., 1996, S. 644, Farbtaf. S. 539
– Geller 1956: Hans Geller, Künstler und Werk im Spiegel ihrer Zeit, Bildnisse und Bilder deutscher Maler des neunzehnten Jahrhunderts, Dresden, Jess, 1956, vgl. Abb. S. 75
– Grote 1967: Ludwig Grote (Hrsg.), Europäische Malerei in deutschen Galerien. Meister des 19. Jahrhunderts, München, Prestel, 1967, Abb. 31
– Haftmann 1969: Werner Haftmann, Die Neue Nationalgalerie. Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Berlin 1969, Farbabb. S. 34
– Heider 1970: Gertrud Heider (Hrsg.), Carl Blechen, Leipzig, Seemann, 1970, S. 30, 183, Kat.-Nr. 54, Taf. S. 89
– Honisch 1979: Dieter Honisch, Die Nationalgalerie Berlin, Recklinghausen, Bongers, 1979, S. 326, Farbtaf. XXIII, S. 125
– Justi 1920: Ludwig Justi (Hrsg.), Deutsche Malkunst im 19. Jahrhundert. Ein Führer durch die Nationalgalerie, Berlin, Bard, 1920, S. 132
– Keisch 2005: Die Alte Nationalgalerie Berlin, hrsg. v. Claude Keisch, London, Beck, Scala, 2005, S. 45, Kat.-Nr. 39 mit Farbabb.
– Kern 1911: Guido Joseph Kern, Karl Blechen. Sein Leben und seine Werke, Berlin, Cassirer, 1911, S. 101, 183, Kat.-Nr. A 617
– Kittelmann 2013: Udo Kittelmann (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin, Highlights, Mailand, Scala, 2013, S. 50 mit Farbabb.
– Kohlhoff 2004: Kolja Kohlhoff, Die Alte und Die Neue Nationalgalerie, Berlin, Nicolai, 2004, S. 14, Farbtaf. S. 15
– Krieger 1986: Galerie der Romantik, hrsg. v. Peter Krieger, Berlin, Nationalgalerie, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, 1986, S. 134 f. mit Farbabb.
– Kugler 1833: Franz Kugler (Hrsg.), Museum. Blätter für bildende Kunst, Berlin 1833-1837, Bd. 3, Berlin, 6. Oktober 1834, S. 323
– Maaz 1996: Bernhard Maaz (Hrsg.), Alte Nationalgalerie Berlin, München, New York, Prestel, 1996, S. 48, Kat.-Nr. 54 mit Farbabb.
– Mitteilungsblatt Zürich 1985: "Gemälde der deutschen Romantik aus der Nationalgalerie Berlin", in: Kunsthaus Zürich, Mitteilungsblatt der Zürcher Kunstgesellschaft, Heft 2 (1985), S. 6 ff., Abb. S. 11
– Museumsjournal: Museumsjournal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam, Berlin, 4. Jg., Nr. III, Juli 1990, S. 51
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1898-1934, Kat.-Nr. 752
– Nationalgalerie 1945: Paul Ortwin Rave (Hrsg.), Die Malerei des XIX. Jahrhunderts. 240 Bilder nach Gemälden der National-Galerie, Berlin, Gebr. Mann, 1945, S. 11, Taf. 59
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 56, Taf. S. 57
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 90 mit Abb.
– Norman 1977: Geraldine Norman, Nineteenth-Century Painters and Painting. A Dictionary, Berkeley, Los Angeles, University of California Press, 1977, Abb. S. 41
– Paul 1993: Barbara Paul, Hugo von Tschudi und die moderne französische Kunst im deutschen Kaiserreich, Mainz, Zabern, 1993, S. 241 f., Abb. 87
– Rave 1943: Paul Ortwin Rave, Italienische Landschaften von Karl Blechen, Berlin, Angelsachsen, 1943, Taf. 65
– Rave 1949: Paul Ortwin Rave, Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts, Berlin, Mann, 1949, S. 307, Taf. 61
– Rave 1953: Paul Ortwin Rave, Karl Friedrich Schinkel, Berlin, München, Deutscher Kunstverlag, 1953, Taf. 65
– Reidemeister/Brauer 1961: Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke der Nationalgalerie Berlin in der Orangerie des Schloss Charlottenburg, bearb. v. Leopold Reidemeister und Henrich Brauer, Berlin 1961, 1961, 1964, 1966, S. 20 mit Farbtaf.
– Schuster 2001: Peter-Klaus Schuster (Hrsg.), Die Nationalgalerie, Köln, DuMont, 2001, S. 111 mit Farbtaf.
– Seiler 1989: Michael Seiler, "Das Palmenhaus auf der Pfaueninsel. Geschichte seiner baulichen und gärtnerischen Gestaltung", in: Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Berlin, Quellen und Forschungen, Bd. 1, Berlin, Haude & Spener, 1989, Farbabb. 72, S. 82
– Simmons 1989: Uta Simmons, Die Innenansichten des Palmenhauses auf der Pfaueninsel von Carl Blechen 1832-1834 (Magisterarbeit, TU Berlin), Berlin 1989
– Ulrich 1972: Gerhard Ulrich, Schätze deutscher Kunst, Gütersloh 1972, Kat.-Nr. 637, Farbtaf. S. 381
– Wagener 1880: H. Wagener, "Das Palmenhaus", in: Der Bär, Illustrierte Wochenzeitschrift, Jg. 6 (1880), S. 347 mit Abb.
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 55 f., Kat.-Nr. 45 mit Farbtaf.
– Wirth 1982: Irmgard Wirth, Berlin und die Mark Brandenburg. Landschaften, Berlin 1982, S. 56, 326, Abb. 36, S. 53
– Wirth 1990: Irmgard Wirth, Berliner Malerei im 19. Jahrhundert. Von der Zeit Friedrichs des Großen bis zum Ersten Weltkrieg, Berlin, Siedler, 1990, S. 115, Abb. 144 b
– WVZ Rave 1940: Paul Ortwin Rave, Karl Blechen. Leben, Würdigungen, Werk, Berlin 1940, S. 33, 34 (2. Zitat), 441, Kat.-Nr. 1735, Abb. S. 438
– Zeitler 1966: Rudolf Zeitler, Die Kunst des 19. Jahrhunderts, Berlin, Propylän, 1966, Kat.-Nr. 99, Abb. S. 29


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.