SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Blumenstilleben
  • Blumenstilleben
  • Bild
  • Unbekannter Künstler, Maler
  • um 1840/1890
  • Öl auf Leinwand
  • 46,3 x 55 cm
  • Ident.Nr. NG 10/78
  • 1978 Vermächtnis Arthur Birkholz, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Frisch gepflückte Frühlingsblumen wie Rosen, Veilchen, eine Anemone, Primeln, Flieder, Tulpen und Vergißmeinnicht zieren eine Steinschale. Vor dunklem Hintergrund leuchten die Farben der Blüten rosé, blau, gelb und weiß. Der Maler – vermutlich ein Amateur – dieses sorgfältig ausgeführten, naiv anmutenden Stillebens ohne Tiefenraum ist nicht bekannt. | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: [unleserlich]

LITERATUR
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 940 mit Abb.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.