SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Das Ballsouper
  • Das Ballsouper
  • Bild
  • Adolph Menzel (8.12.1815 - 9.2.1905), Maler
  • 1878
  • Öl auf Leinwand
  • 71 x 90 cm
  • Ident.Nr. A I 902
  • 1906 Ankauf von Emil Meiner, Leipzig, mit Mitteln des Menzel-Fonds
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jörg P. Anders
Beschreibung
Provenienz
Mit »Eisenwalzwerk« (Nationalgalerie, Inv.-Nr. A I 201) und »Das Ballsouper« erfaßte Menzels unbegrenzte Neugier die gesellschaftlichen Pole der Gründerzeit: Dem Bild der Arbeiter folgte unmittelbar – denn es war im September 1876 schon in Arbeit – das der Vornehmen. Es bildet den Höhepunkt einer langen Werkreihe, die von der großen Gouache »Salonkonzert« (1851, Neue Pinakothek, München) bis »Nach Schluß des Hoffestes« (1889, Muzeum Narodowe w Poznaniu) reicht. Menzels Sinn für zerfallende Ordnungen jeder Art und bizarre Situationen begrüßte die Nachbarschaft von Glanz und Chaos, Konvention und Formlosigkeit, Vornehmheit und Banalität.
Seit er am Krönungsbild gearbeitet hatte, war Menzel häufig zu Hofe geladen. Den strikten Rückzug seiner Kunst ins Private begleiteten immer neue öffentliche Ehrungen. Bis in seine letzten Jahre hinein besuchte er die großen Hofbälle, auf denen man sein Beobachten und Skizzieren duldete, auch wenn er dazu mitunter auf einen Tisch kletterte. Die über viele Jahre hin entstandenen ›Ballstudien‹ bilden auch dem Stil nach eine Werkgruppe für sich, die in einer roten Tasche im schwarzen Spind des Ateliers aufbewahrt wurde.
»Das Ballsouper« bietet eine Synthese dieser Beobachtungen. Das von Motiven überquellende, räumlich komplexe Bildgeschehen mußte sich auf der Leinwand selbst ordnen, denn der späte Menzel vermied es, Bilder zu entwerfen. Daher ein mosaikartiges, verwirrendes Vielerlei, das nach impressionistischen Maßstäben als eine Schwäche des Werkes erscheinen mußte; das aber auch das plausible Abbild eines Gesellschaftszustandes ist. In der großen Pause zwischen den Tänzen, während der Hof sich bereits zurückgezogen hat, bedient sich die zweite Garnitur der Gäste am Büffet. Die Damenwelt beherrscht die rechte Bildhälfte, die linke ist das Reich der Herren. Überall Unbequemlichkeiten und Ablenkungen. Allen Höflichkeiten zum Trotz behindert jeder jeden. Witzig trifft einer der ersten Kritiker der Komposition deren metaphorische Ebene, wenn er schreibt, der »Sturm auf das Büffet« sei jener »Moment, wo in dem Gewühl der Masse das Recht des Individuums zur Geltung kommt« (A. Rosenberg, Ein neues Bild von Adolf Menzel, in: Kunstchronik, 14. Jg., 1879, H. 17, S. 266). Was Baudelaire als tragisch abbildet, wird bei Menzel grotesk.
Die vielgliedrige, nach vorn hin überquellende Komposition findet sich in bescheidenste Maße eingezwängt. Die Erwartung, bekannte Zeitgenossen wiederzuerkennen, wird enttäuscht: Obwohl jede Physiognomie individuelle Züge trägt, ist keine einzige als Porträt gemeint. Sogar den Prachtsaal, der sich zu einer vage angedeuteten Bildergalerie hin öffnet, hat es im Berliner Stadtschloß, wo man ihn suchen müßte, so nie gegeben; er ist in neubarockem Geist erfunden. Architektur und Zierat verschmelzen in einem malerischen Ganzen mit den rauschenden Kleidern, dem betriebsamen Drehen, Wenden und Nicken der Gäste, dem vielgestuften Kerzenlicht, das alles mit einem warmen gelblichen Schein färbt.
Zuerst ausgestellt wurde das Bild 1879 in Paris. Edgar Degas war von ihm so beeindruckt, daß er aus der Erinnerung eine Kopie in Öl skizzierte (Musée d’Art Moderne et Contemporain de Straßburg). Der Kunstkritiker Louis Gonse fühlte sich an Hogarth und Daumier erinnert (vgl. Gazette des Beaux-Arts, N. F., Bd. 31, Tl. 1, 1885, S. 516). | Claude Keisch


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. links unten: Adolph Menzel Berlin 1878

AUSSTELLUNGEN
– Berliner Akademie-Ausstellung, Berlin, Akademie der Künste, 1879
– 3. Internationale Kunstausstellung, München, Glaspalast, 1879
– Goupils Kunsthandlung, Paris, 1879
– Ausstellung von Werken Adolph Menzels in der Kgl. Akademie der Künste zur Feier seines siebzigsten Geburtstages am 8. Dezember 1885, Berlin, Königliche Akademie der Künste, 8.12.1885 - 1886
– Exposition des oeuvres de Adolphe Menzel, Paris, Pavillon de la ville de Paris, Jardin des Tuileries, 26.4.-15.6.1885
– Zum Besten der Überschwemmten, Hamburg, 1888
– Internationale Kunst-Ausstellung. veranstaltet vom Verein Berliner Künstler anlässlich seines fünfzigjährigen Bestehens 1841-1891, Berlin, Verein Berliner Künstler, 1891
– Ausstellung von Werken Adolph von Menzels 1905, Berlin, Königliche National-Galerie, 1905
– Exhibition of Contemporary German Art. The Copley Society of Boston, Boston, Copley Hall, 1909
– Exhibition of Contemporary German Art, Chicago, Art Institute of Chicago, 1909
– Adolph Menzel. Ausstellung zum 120. Geburtstag und 30. Todestag des Künstlers, Berlin, Nationalgalerie, Feb.- März 1935
– Das Sittenbild, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin im Prinzessinnenpalais, Dez. 1936 - Jan. 1937
– Deutsche Malerei des Neunzehnten Jahrhunderts, Wiesbaden, Museum Wiesbaden, 31.3.- April 1947
– Ein Jahrtausend Deutscher Kunst. Meisterwerke aus den Berliner Museen, Wiesbaden, Neues Museum und Landesmuseum, Juni - Aug. 1952
– Adolph von Menzel. Aus Anlass seines 50. Todestages, Berlin (West), Staatliche Museen Berlin, National-Galerie im Museum Dahlem, Mai - Juni 1955
– A Hundred Years of German Painting, London, Tate Gallery, 1956
– Berlin, Ort der Freiheit für die Kunst, Berlin, Staatliche Museen, Nationalgalerie, 18.9.-6.11.1960
– Berlin, Ort der Freiheit für die Kunst, Recklinghausen, Kunsthalle, 2.6.-17.7.1960
– Berlin, Ort der Freiheit für die Kunst, Wien, Museum des 20. Jahrhunderts, 2.8.-4.9.1960
– Künstlertradition in Berlin-Tiergarten. Ausstellung anläßlich der Hundertjahrfeier, Berlin, Bezirksamt Tiergarten, 11.5.-31.5.1961
– Berlin-Kunst. Stadier i utviklingen fra 1892 til i dag, Oslo, Kunstnernes Hus, 14.1.-5.2.1961
– Aspekte der Gründerzeit, Berlin (West), Akademie der Künste, 8.9.-24.11.1974
– Max Liebermann in seiner Zeit, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 6.9.-4.11.1979
– Max Liebermann in seiner Zeit, München, Haus der Kunst, 14.12.1979-17.2.1980
– Berlin, Berlin. Die Ausstellung zur Geschichte der Stadt, Berlin, Berliner Festspiele GmbH, Aug. - Nov. 1987
– Galerie der Romantik, Berlin-Charlottenburg, Sept. - Dez. 1990
– Menzel, 1815-1905, "la névrose du vrai", Paris, Musée d'Orsay, 15.4.-28.7.1996
– Adolph Menzel, 1815-1905, between romanticism and impressionism, Washington, National Gallery of Art, 15.9.1996-5.1.1997
– Adolph Menzel, 1815-1905. Das Labyrinth der Wirklichkeit, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie im Alten Museum, 7.2.-11.5.1997
– Fontane und die bildende Kunst, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 4.9.-29.11.1998
– Fontane und die bildende Kunst, München, Haus der Kunst, 18.12.1998 - Feb. 1999
– Von Caspar David Friedrich bis Manet. Meisterwerke der Nationalgalerie Berlin, Bremen, Kunsthalle, 14.8.-24.10.1999
– Spirit of an Age. Nineteenth-Century Paintings from the Nationalgalerie, Berlin, London, National Gallery, 8.3.-13.5.2001
– Spirit of an Age. Nineteenth-Century Paintings from the Nationalgalerie, Berlin, Washington, National Gallery of Art, 10.6.-3.9.2001
– A Century of German Genius: Masterpieces from Classicism to Early Modernism. Collections of the Berlin State Museums, Taipeh, National Palace Museum, 1.5.-1.8.2004
– Masterpieces of the Museum Island, Berlin. Visions of the Divine in the Sanctuary of Art, Kobe, City Museum, 9.7.-10.10.2005
– Masterpieces of the Museum Island, Berlin. Visions of the Divine in the Sanctuary of Art, Tokyo, National Museum, 5.4.-12.6.2005

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Atlanta 1989: Art in Berlin 1815-1989, hrsg. v. Kelly Morris, Ausst.-Kat. High Museum of Art, Atlanta 14.11.1989-14.1.1990, S. 57 , Abb. 50
– Ausst.-Kat. Berlin 1878: 52. Kunstausstellung der Königlichen Akademie der Künste. Verzeichniß der Werke lebender Künstler, Ausst.-Kat. Akademie der Künste, Berlin 1878, S. 41, Kat.-Nr. 493
– Ausst.-Kat. Berlin 1879: 53. Kunstausstellung der Königlichen Akademie der Künste. Verzeichniß der Werke lebender Künstler, Ausst.-Kat. Akademie der Künste, Berlin, 1879, S. 33, Kat.-Nr. 397a
– Ausst.-Kat. Berlin 1885: Ausstellung von Werken Adolph Menzel's in der Königlichen Akademie der Künste zur Feier seines siebzigsten Geburtstages am 8. Dezember 1885, Ausst.-Kat. Königliche Akademie der Künste, Berlin, 1885, Kat.-Nr. 19
– Ausst.-Kat. Berlin 1891: Internationale Kunst-Ausstellung veranstaltet vom Verein Berliner Künstler anlässlich seines fünfzigjährigen Bestehens 1841-1891. Katalog, Ausst.-Kat. Berlin 1891, Kat.-Nr. 727 a
– Ausst.-Kat. Berlin 1905: Ausstellung von Werken Adolph von Menzels 1905, Ausst.-Kat. Königliche Nationalgalerie Berlin 1905, S. 6, Kat.-Nr. 56
– Ausst.-Kat. Berlin 1921: Adolph Menzel. Ein Führer zur Menzel-Sammlung der National-Galerie, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin, S. 35-38, Taf. 18
– Ausst.-Kat. Berlin 1935: Adolph Menzel. Ausstellung zum 120. Geburtstag und 30. Todestag des Künstlers veranstaltet von der Preußischen Akademie der Künste und der Nationalgalerie, Ausst.-Kat. Preussische Akademie der Künste, National-Galerie 2.-3.1935, S. 7, Kat.-Nr. 43
– Ausst.-Kat. Berlin 1936: Das Sittenbild, Deutsche Kunst seit Dürer IV, hrsg. v. Adolf Ernst Napp, Ausst.-Kat. Nationalgalerie Berlin 1.12.1936 - 31.1.1937, S. 19, Kat.-Nr. 91
– Ausst.-Kat. Berlin 1955: Ausstellung. Adolph von Menzel. Aus Anlass seines 50. Todestages, Ausst.-Kat. Museum Dahlem, Berlin, 5.-6.1955, S. 57 f., Kat.-Nr. 127, Abb. 55
– Ausst.-Kat. Berlin 1960: Berlin, Ort der Freiheit für die Kunst, hrsg. v. Werner Doede, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Hochschule für bildende Künste, Berlin, Recklingshausen 2.6.-17.7.1960; Wien 2.8.1-4.9.1960; Berlin 18.9.-6.11.1960, Kat.-Nr. 2
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Künstlertradition in Berlin-Tiergarten. Ausstellung anläßlich der Hundertjahrfeier, hrsg. v. Irmgard Wirth, Ausst.-Kat. Haus am Lützowplatz, Berlin 11.5.-31.5.1961, S. 24, Kat.-Nr. 51, Taf.
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke der Nationalgalerie Berlin in der Orangerie des Schlosses Charlottenburg, Ausst.-Kat. Schloß Charlottenburg, Berlin, 1961, S. 26
– Ausst.-Kat. Berlin 1974: Aspekte der Gründerzeit, hrsg. v. Peter Hahlbrock und Eberhard Roters, Ausst.-Kat. Akademie der Künste, Berlin 8.9.-24.11.1974, S. 60, Kat.-Nr. 104, Taf. S. 53
– Ausst.-Kat. Berlin 1979: Max Liebermann in seiner Zeit, hrsg. v. Sigrid Achenbach und Matthias Eberle, Ausst.-Kat. Staatliche Museen Berlin, Nationalgalerie, Berlin 6.9.-4.11.1979; Haus der Kunst, München 14.12.1979-17.2.1980, S. 448 f., Kat.-Nr. 177 mit Farbtaf.
– Ausst.-Kat. Berlin 1984: Große Schlesier, Ausst.-Kat. Deutschlandhaus Berlin 2.12.1984-5.5.1985, S. 167, Abb. 81 (Detail)
– Ausst.-Kat. Berlin 1987: Berlin, Berlin. Die Ausstellung zur Geschichte der Stadt, hrsg. v. Gottfried Korff und Reinhard Rürup, Ausst.-Kat. Martin-Gropius-Bau, Berlin 15.8.-22.11.1987, S. 266, Kat.-Nr. 15/19 mit Farbabb.
– Ausst.-Kat. Berlin 1993: Anton von Werner. Geschichte in Bildern, hrsg. v. Dominik Bartmann, Ausst.-Kat. Zeughaus, Berlin 7.5.-27.7.1993, S. 88, Abb. 51
– Ausst.-Kat. Berlin 1997: Adolph Menzel 1815-1905. Das Labyrinth der Wirklichkeit, hrsg. v. Claude Keisch und Marie Ursula Riemann-Reyher, Ausst.-Kat. Musée d'Orsay, Paris 15.4.-28.7.1996; National Gallery of Art, Washington 15.9.1996-5.1.1997; Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie im Alten Museum 7.2.-11.5.1997, S. 299/301, Kat.-Nr. 167, Farbtaf. S. 302/303, Abb. S. 465
– Ausst.-Kat. Berlin 1998: Fontane und die bildende Kunst, hrsg. v. Claude Keisch, Peter-Klaus Schuster und Moritz Wullen, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 4.9.-29.11.1998, S. 210, Kat.-Nr. 149 mit Farbtaf.
– Ausst.-Kat. Bremen 1999: Von Caspar David Friedrich bis Manet. Meisterwerke der Nationalgalerie Berlin, hrsg. v. Bernhard Maaz, Ausst.-Kat. Kunsthalle Bremen 14.8.-24.10.1999, S. 45, Farbtaf. S. 54
– Ausst.-Kat. Hamburg 1982: Menzel - der Beobachter, hrsg. v. Werner Hofmann, Ausst.-Kat. Hamburger Kunsthalle, 22.5.-25.7.1982, S. 193, Vergleichsabb. 68
– Ausst.-Kat. London 1956: A Hundred Years of German Painting.1850–1950, hrsg. v. Alfred Hentzen, Ausst.-Kat. Tate Gallery, London 25.4.-10.6.1956, S. 25, Kat.-Nr. 168
– Ausst.-Kat. London 2001: Spirit of an Age. Nineteenth-Century Paintings from the Nationalgalerie, Berlin, Ausst.-Kat. National Gallery, London 2001, S. 137, Kat.-Nr. 47, Farbtaf. S. 136 und 138/139
– Ausst.-Kat. München 2008: Adolph Menzel, radikal real, hrsg. v. Bernhard Maaz, Ausst.-Kat. Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, München, 16.5.-31.8.2008, S. 161, Abb. 1
– Ausst.-Kat. New York 1909: Exhibition of Contemporary German Art, hrsg. von Paul Clemen, Ausst.-Kat. Metropolitan museum of art, New York 1.1909, S. 56, Taf. o. S.
– Ausst.-Kat. Oslo 1961: Berlin-Kunst. Stadier i utviklingen fra 1892 til i dag, hrsg. v. Leopold Reidemeister, Ausst.-Kat. Kunstnernes Hus, Oslo 14.1.-5.2.1961, Kat.-Nr. 2
– Ausst.-Kat Paris 1885: Exposition des Oeuvres de Adolphe Menzel, Ausst.-Kat. Paris, Pavillon de la ville de Paris Jardin des Tuileries, 26.5-15.6.1885, Kat.-Nr. 230
– Ausst.-Kat. Paris 1984: Symboles et Réalités. La peinture allemande 1848-1905, hrsg. v. Thérèse Burollet, Ausst.-Kat. Musée du Petit Palais, Paris 12.10.1984-13.1.1985, S. 35, Abb. 14
– Ausst.-Kat Paris 1988: Degas, Ausst.-Kat. Galeries nationales du Grand Palais, Paris, 9.2.-16.5.1988; Musée des beaux-arts du Canada, Ottawa, 16.6.-28.8.1988; Metropolitan Museum of Art, New York, 27.9.1988-8.1.1989, S. 217, Abb. 112
– Ausst.-Kat. Paris 1996: Adolph Menzel, 1815-1905, "la névrose du vrai", hrsg. v. Claude Keisch und Marie Riemann-Reyher, Ausst.-Kat. Musée d'Orsay, Paris 15.4.-28.7.1996; National Gallery of Art, Washington 15.9.1996-5.1.1997; Alte Nationalgalerie, Berlin 7.2.-11.5.1997, S. 395/397, Kat.-Nr. 167, Farbtaf. S. 398/399
– Ausst.-Kat. Taipeh 2004: A Century of German Genius: Masterpieces from Classicism to Early Modernism. Collections of the Berlin State Museums [chinesisch], hrsg. v. Agnete von Specht, Ausst.-Kat. National Palace Museum Taipei 1.5.-1.8.2004, S. 249, Kat.-Nr. D/3 mit Farbabb. (Detail), Farbtaf. S. 250/251
– Ausst.-Kat. Tokyo 2005: Masterpieces of the Museum Island, Berlin. Visions of the Divine in the Sanctuary of Art, Ausst.-Kat. National Museum, Tokyo, 5.4.-12.6.2005; Kobe City Museum, Kobe, 9.7.-10.10.2005, S. 191, 233, Kat.-Nr. 155, Farbabb. S. 191
– Ausst.-Kat. Wiesbaden 1947: Deutsche Malerei des Neunzehnten Jahrhunderts, hrsg. v. Theodore Allen Heinrich, Ausst.-Kat. Central Collecting Point Wiesbaden (Landesmuseum) 1947, S. 23, Kat.-Nr. 61
– Ausst.-Kat. Wiesbaden 1952: Ein Jahrtausend Deutscher Kunst. Meisterwerke aus den Berliner Museen, hrsg. v. Landesmuseum Wiesbaden, Ausst.-Kat. Landesmuseum Wiesbaden 1952, S. 28, Kat.-Nr. 162
– Beenken 1944: Hermann Beenken, Das neunzehnte Jahrhundert in der deutschen Kunst. Aufgaben und Gehalte. Versuch einer Rechenschaft, München, Bruckmann, 1944, S. 329 f., Abb. 122
– Bismarck 1932: Otto von Bismarck, Erinnerung und Gedanke, kritische Neuausgabe auf Grund des gesamten schriftlichen Nachlasses, hrsg. v. Gerhard Ritter und Rudolf Stadelmann, Berlin, Deutsche Verlagsgesellschaft, 1932, Farbtaf. nach S. 304
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. II, 1, S. 18, Kat.-Nr. 45
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 146, Taf. 59, S. 247
– Brönner Kalender 1990: , Adolph Menzel zum 175. Geburtstag, in: Kunstkalender 1991/ Brönner Kalender, (1990), Farbtaf. 10
– Dahms 1969: Hellmuth Günther Dahms, Deutsche Geschichte im Bild, Frankfurt am Main, Ullstein, 1969, Farbabb. S. 224
– Die Kunst für Alle 1886-1941: Friedrich Pecht (Hrsg.), Die Kunst für Alle, München, Bruckmann, 1886-1941, Bd. XX, 1904/05, S. 269 mit Taf.
– Doede 1961: Werner Doede, Berlin. Kunst und Künstler seit 1870. Anfänge und Entwicklungen, Recklinghausen, Bongers, 1961, Abb. S. 46/47
– Finke 1966: Ulrich Finke, Adolph Menzels "Ballsouper" aus Französischer Sicht, in: Berliner Museen. Berichte aus den ehem. Preußischen Kunstsammlungen, N.F., 16. Jg. (1966), H. 1, S. 24-29, S. 25, Abb. 2
– Finke 1974: Ulrich Finke, German Painting from Romanticism to Expressionism, London, Westview Press, 1974, S. 113, Abb. 99
– Gazette des Beaux-Arts 1859-2002: Charles Blanc u.a. (Hrsg.), Gazette des Beaux-Arts, Paris 1859-2002, 2. Folge, Bd. 21, 1880/II, S. 117 f. (Edmond Duranty: Adolphe Menzel)
– Gazette des Beaux-Arts 1859-2002: Charles Blanc u.a. (Hrsg.), Gazette des Beaux-Arts, Paris 1859-2002, N. F., Bd. 31, 1885/I, S. 522 (Louis Gonse: Exposition d'Adolph Menzel)
– Haas 1967: Willy Haas, Die Belle Epoque, München, Desch, 1967, S. 24, Farbtaf.
– Hamann/Hermand 1959: Richard Hamann und Jost Hermand, Naturalismus, Berlin, Akademie, 1959, 2. Aufl., S. 176
– Hochhuth 1991: Rolf Hochhuth, Menzel. Maler des Lichts, Frankfurt (Main), Leipzig, Insel, 1991, Abb. S. 132/133
– Honisch 1979: Dieter Honisch, Die Nationalgalerie Berlin, Recklinghausen, Bongers, 1979, S. 146, 339, Abb. 107
– Hütt 1965: Wolfgang Hütt, Adolph Menzel, Leipzig, Seemann, 1965, S. 28, Taf. 42
– Hütt 1972: Wolfgang Hütt, Adolph Menzel, Dresden, Verlag der Kunst, 1972, Abb. 14
– Hütt 1981: Wolfgang Hütt, Adolph Menzel, Leipzig, Seemann, 1981, Abb. 100
– Hütt 1986: Wolfgang Hütt, Deutsche Malerei und Graphik 1750-1945, Berlin, Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, 1986, S. 227, Abb. 309
– Jansen/Lührs 1985: Johann Jansen und Otto Lührs, Licht in der Kunst, Berlin, Museum für Verkehr und Technik, 1985, Farbabb.
– Jensen 1982: Jens Christian Jensen, Adolf Menzel, Köln, DuMont, 1982, Farbtaf. 35, 36 (Detail)
– Jordan 1895: Max Jordan, Das Werk Adolph Menzels. Eine Festgabe zum achtzigsten Geburtstage des Künstlers, München, Verlagsanstalt für Kunst und Wissenschaft, 1895, S. 1, 54, 71, Taf. 25 zu S. 50
– Jordan/Dohme 1890: Max Jordan und Robert Dohme, Das Werk Adolph Menzels, München, Bruckmann, 1885-1890, S. 72 f., Taf. 98
– Jordan/Dohme 1890: Max Jordan und Robert Dohme, Das Werk Adolph Menzels, München, Bruckmann, 1885-1890, Neufassung 1905, S. 79 f.
– Justi 1920: Ludwig Justi (Hrsg.), Deutsche Malkunst im 19. Jahrhundert. Ein Führer durch die Nationalgalerie, Berlin, Bard, 1920, S. 174-179
– Justi 1932: Ludwig Justi, Von Runge bis Thoma. Deutsche Malkunst im 19. und 20. Jahrhundert. Ein Gang durch die National-Galerie, Berlin, Bard, 1932, S. 139 f., Taf. 55
– Kaiser 1956: Konrad Kaiser, Adolph Menzel, Berlin, Henschel, 1956, S. 110-111, Abb. 77
– Kaiser 1965: Konrad Kaiser, Adolph Menzel. Der Maler, Stuttgart, Schuler Verlagsgesellschaft, 1965, S. 114-118, Farbtaf. 40-42, Farb.-Umschlag (Detail)
– Kaiser 1975: Konrad Kaiser (Hrsg.), Menzel, München, Bruckmann, 1975, S. 60 f., Farbtaf. (Detail) S. 62/63
– Keisch 2005: Die Alte Nationalgalerie Berlin, hrsg. v. Claude Keisch, London, Beck, Scala, 2005, S. 92, Kat.-Nr. 98 mit Farbabb.
– Lammel 1988: Gisold Lammel, Adolph Menzel. Friederiziana und Wilhelmiana, Dresden, Verlag der Kunst, 1988, S. 168, Abb. 122
– Lützow/Osborn 1866: Carl von Lützow und Max Osborn (Hrsg.), Zeitschrift für bildende Kunst. Mit dem Beiblatt "Kunst-Chronik", Leipzig 1866-1889, 1890-1939, 1886, S. 148
– Lützow/Osborn 1866: Carl von Lützow und Max Osborn (Hrsg.), Zeitschrift für bildende Kunst. Mit dem Beiblatt "Kunst-Chronik", Leipzig 1866-1889, 1890-1939, NF, 7. Jg, 1895, S. 79
– Maaz 1996: Bernhard Maaz (Hrsg.), Alte Nationalgalerie Berlin, München, New York, Prestel, 1996, S. 73, Kat.-Nr. 92 mit Farbabb.
– Meier-Graefe 1906: Julius Meier-Graefe, Der junge Menzel. Ein Problem der Kunstökonomie Deutschlands, Leipzig, Insel, 1906, S. 97, 213 f., 216 f., 227 f.
– Meissner 1902: Franz Hermann Meissner, Adolph von Menzel, Berlin, Leipzig, Schuster und Loeffler, 1902, S. 68, Abb. S. 51
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1907-1934, Kat.-Nr. 985
– Nationalgalerie 1945: Paul Ortwin Rave (Hrsg.), Die Malerei des XIX. Jahrhunderts. 240 Bilder nach Gemälden der National-Galerie, Berlin, Gebr. Mann, 1945, S. 19, Taf. 117
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 281/284, Taf. S. 283
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 608 mit Abb.
– Novotny 1960: Fritz Novotny, Painting and sculpture in Europe 1780 to 1880, London, Harmondsworth, Penguin, 1960, S. 162
– Rave 1949: Paul Ortwin Rave, Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts, Berlin, Mann, 1949, S. 316, Taf. 127
– Reidemeister/Brauer 1961: Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke der Nationalgalerie Berlin in der Orangerie des Schloss Charlottenburg, bearb. v. Leopold Reidemeister und Henrich Brauer, Berlin 1961, 1961, 1964, 1966, S. 26
– Rosenberg 1879: Adolf Rosenberg, Die Berliner Malerschule. 1819-1879. Studien und Kritiken, Berlin, Ernst Wasmuth, 1879, S. 275-279
– Rosenberg 1879: Adolf Rosenberg, Ein neues Bild von Adolf Menzel, in: Kunstchronik, XIV. Jg. (1879), H. 17, S. 265-270
– Rosenberg 1889: Adolf Rosenberg, Geschichte der modernen Kunst, Leipzig, Grunow, 1889, 1889, Bd. III, S. 208-211
– Scheffler 1911: Karl Scheffler, Menzel in der Berliner Nationalgalerie, in: Kunst und Künstler. Illustrierte Monatsschrift für bildende Kunst und Kunstgewerbe, (1911), H. 10, S. 513-527, S. 527
– Scheffler 1912: Karl Scheffler, Die Nationalgalerie zu Berlin. Ein kritischer Führer, Berlin, Cassirer, 1912, S. 134 f., Abb. S. 130
– Scheffler 1922: Karl Scheffler, Adolph Menzel. Der Mensch, das Werk, Berlin, Cassirer, 1922, 2. Aufl., S. 198 ff., 207, Abb. S. 205
– Scheffler 1938: Karl Scheffler, Adolph Menzel, Berlin, Leipzig, Deutsche Buchgemeinschaft, 1938, S. 83, 116 f., Abb. S. 196 f.
– Spielberger 1995: Christoph Spielberger, Adolph Menzel, Das Ballsoupier, nach Erinnerungen (Dissertation), 1995
– Streube 1968: Joachim Streubel, Adolph von Menzel, Bergisch Gladbach, Bastei, 1968, o. S., Farbtaf. XIV/XV
– Trost 1980: Edit Trost, Adolph Menzel, Berlin, Henschel, 1980, o. S., Farbtaf. 20
– Ulrich 1972: Gerhard Ulrich, Schätze deutscher Kunst, Gütersloh 1972, S. 161, Farbabb. 266
– Waldmann 1922: Emil Waldmann, Menzel. Werke und Dokumente, München, Delphin, 1922, Taf. 22 und 16 (Detail)
– Waldmann 1927: Emil Waldmann, Die Kunst des Realismus und des Impressionismus im 19. Jahrhundert, Berlin, Propyläen, 1927, 2. Aufl., S. 614, Taf. S. 224 und 225 (Detail)
– Waldmann 1941: Emil Waldmann, Der Maler Adolph Menzel, Wien, Schroll, 1941, 2. Aufl., S. 36, 38 f., 40, 49, Taf. 76, Details Taf. 75 und 77
– Weinhold 1959: Renate Weinhold, Menzelbibliographie, Leipzig, Seemann, 1959, S. 62, Kat.-Nr. 718-723
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 300 f., Kat.-Nr. 346 mit Farbabb.
– Westermann 1856-1906: Georg Westermann (Hrsg.), Westermanns Jahrbuch der Illustrirten Deutschen Monatshefte. Ein Familienbuch für das gesamte geistige Leben der Gegenwart, Braunschweig, Westermann, 1856-1906, 1970, Heft 2, S. 29 ff. mit Farbtaf.
– Wirth 1965: Irmgard Wirth, Mit Adolph Menzel in Berlin, München, Prestel, 1965, S. 117, Taf. 42
– Wirth 1990: Irmgard Wirth, Berliner Malerei im 19. Jahrhundert. Von der Zeit Friedrichs des Großen bis zum Ersten Weltkrieg, Berlin, Siedler, 1990, S. 295, Abb. 370
– With 1975: Christopher Becker With, Adolph von Menzel. A Study in the Relationship Between Art and Politics in Nineteenth Century Germany, Los Angeles1975, Taf. S. 350
– WVZ Tschudi 1905: Hugo von Tschudi, Adolph von Menzel. Abbildungen seiner Gemälde und Studien, München, Bruckmann, 1905, S. 128 f., Abb. 148
– Zangs 1992: Christiane Zangs, Die künstlerische Entwicklung und das Werk Menzels im Spiegel der zeitgenössischen Kritik, Aachen, Mainz 1992, S. 225-233 mit Abb.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.