SMB-digital

Online collections database

Tobias und der Engel
  • Tobias und der Engel
  • Bild
  • Theodor Rehbenitz (2.9.1791 - 19.2.1861), Maler
  • um 1824
  • Öl auf Leinwand
  • 39,5 x 39,5 cm
  • Ident.Nr. A II 400
  • 1923 erworben im Tausch von der Kunsthandlung Georg Lenzbach, Frankfurt am Main
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Provenienz
Als eine »gewandte Verwertung raffaelischer Eindrücke« bezeichnete Ludwig Justi dieses im Geist der Nazarener gemalte Rundbild von Theodor Rehbenitz (L. Justi, Von Runge bis Thoma, Berlin 1932, S. 77). Dargestellt ist die im Buch Tobit des Alten Testaments geschilderte Reise, die Tobias im Auftrag seines Vaters unternahm. Auf Geheiß Gottes begleitete ihn – in Gestalt des Gefährten Asarja – der Schutzengel Raphael. Als sie zum Tigris kamen, schoß ein Fisch aus dem Wasser, der Tobias zu verschlingen drohte. Mit Hilfe des Engels konnte Tobias den Fisch, der inzwischen am Wanderstock hängt, überwältigen. Raphael riet ihm, dessen Innereien zu entnehmen. Durch Verbrennen von Herz und Leber des Tieres konnte Tobias seine von einem Dämon besessene Frau Sara heilen. Tobias’ erblindeter Vater Tobit erlangte dank der Galle des Fisches sein Augenlicht wieder. Das Motiv der einträchtigen Weggefährten war in der Malerei seit der Renaissance häufig dargestellt worden; Rembrandt beispielsweise schuf dazu mehrere Bilder.
Mit verschiedenen Zeichnungen hat Rehbenitz sein Werk vorbereitet. Eine Wiederholung des Gemäldes befindet sich im Lübecker Behnhaus. Zur Datierung gibt es unterschiedliche Meinungen. Während Paul Ortwin Rave unter Berufung auf eine Keilrahmenbeschriftung von einer Entstehung um 1824 ausging (vgl. Neue Erwerbungen der National-Galerie, in: Der Kunstwanderer, 5. Jg., 1923, Januarh. 1, S. 200), nimmt Telse Wolf-Timm im Werkverzeichnis eine Datierung um 1837/38 an und begründet dies mit stilistischen Merkmalen von Rehbenitz’ Münchner Schaffensperiode (Theodor Rehbenitz, Kiel 1991, S. 242 f.). | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– Deutsche Romantiker. 85 Gemälde der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Celle, Zonal Fine Arts Repository Schloß Celle, 1.5.-17.7.1949
– Meisterwerke deutscher und österreichischer Malerei. 1800-1900, Kiel, Kunsthalle, 17.6.-29.7.1956
– Utopia Matters: From Brotherhoods to Bauhaus, New York, Guggenheim, 22.01.-11.04.2010

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Celle 1949: Deutsche Romantiker. 85 Gemälde der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Ausst.-Kat. Schloss Celle 1.5.-30.6.1949, S. 26, Kat.-Nr. 59
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 173
– Justi 1926: Ludwig Justi, Paul Ortwin Rave und Ludwig Thormaehlen, Zweihundert Bilder der Nationalgalerie. Erworben 1910 bis 1925 von Ludwig Justi, Berlin, Bard, 1926, S. 12, Taf. 20
– Justi 1932: Ludwig Justi, Von Runge bis Thoma. Deutsche Malkunst im 19. und 20. Jahrhundert. Ein Gang durch die National-Galerie, Berlin, Bard, 1932, S. 77
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1926-1934, Kat.-Nr. 1441
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 317 mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 684 mit Abb.
– Rave 1923: Paul Ortwin Rave, Neue Erwerbungen der National-Galerie, in: Der Kunstwanderer, Zeitschrift für alte und neue Kunst, für Kunstmarkt und Sammelwesen, 5. Jg. (1923), S. 200
– Thieme/Becker 1907-1950: Ulrich Thieme und Felix Becker, Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, Leipzig, Engelmann, 1907-1950, Bd. 28, 1934, S. 93
– WVZ Wolf-Timm 1991: Telse Wolf-Timm, Theodor Rehbenitz, 1791-1861, Persönlichkeit und Werk mit kritischem Werkkatalog, Kiel, Kunsthalle, 1991, S. 242 f., Kat.-Nr. 412
– Zentralarchiv SMPK, J.Nr. 727/23


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.