SMB-digital

Online collections database

Letztes Laub
  • Letztes Laub
  • Bild
  • Karl Hagemeister (12.3.1848 - 6.8.1933), Maler
  • um 1908
  • Öl auf Leinwand
  • 110 x 168 cm
  • Ident.Nr. A II 843
  • 1934 Vermächtnis des Künstlers
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Provenienz
Der einzige Landschaftsmaler der Berliner Secession, der tatsächlich auf dem Land lebte, war Karl Hagemeister. Seine Naturwahrnehmung unterschied sich daher völlig von der seiner Kollegen: Im Freien beobachtete Hagemeister nicht besänftigende Ruhe, sondern vegetatives Wachstum. Noch der kleinste Naturausschnitt war ihm ein Mikrokosmos und bei intensiver farblicher und luminoser Gestaltung ein malerisches Motiv, daß er nicht selten auch aufgrund fotografischer Nahaufnahmen fand. »Ich habe erkannt«, so Hagemann selbst, »dass zum atmenden Leben Bewegung gehört, und dass diese nur durch feinste Unterschiede im Farbauftrag erreicht werden kann. Wenn man alles pastos malt, so giebt es keine Bewegung, wohl aber, wenn man vom Pastosen bis zur äusserster Zartheit und von der klaren deutlichen Ferne bis zu Verschwommenheit abstuft« (zit. nach: Kunst und Künstler, 8. Jg., 1910, H. 8, S. 418). Daher legte Hagemeister seinen Gemälden je einen bestimmten Farbton zugrunde, den »Stimmungston« (ebd., S. 418), aus dem er sodann die Landschaft entwickelte. Die Technik, die einzelnen Farbschichten zum Teil in fast expressivem Duktus mit dem Spachtel auf die Leinwand aufzutragen, übernahm Hagemeister von Courbet, dessen pastose Malweise ihn in Paris nachhaltig beeindruckt hatte. | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. links unten: K Hagemeister.

AUSSTELLUNGEN
– Berliner Impressionismus, Werke der Berliner Secession aus der Nationalgalerie, Mainz, Landesmuseum in der Max Slevogt-Galerie auf Schluß Ludwigshöhe, 20.8.-26.11.2006
– Berliner Impressionismus, Werke der Berliner Secession aus der Nationalgalerie, Neu-Ulm, Edwin Scharff-Museum, 8.12.2006-11.3.2007
– Berliner Impressionismus, Werke der Berliner Secession aus der Nationalgalerie, Papenburg, Gut Altenkamp, 14.5.-13.8.2006

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Papenburg 2006: Berliner Impressionismus. Werke der Berliner Secession aus der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Ausst.-Kat. Gut Altenkamp, Papenburg 14.5.-13.8.2006; Landesmuseum Mainz, Max Slevogt-Galerie auf Schloß Ludwigshöhe 20.8.-26.11.2006; Edwin Scharff Museum Neu-Ulm 8.12.2006-11.3.2007, Kat.-Nr. 56, S. 113,
– Ausst.-Kat. Würzburg 2009: Berliner Impressionismus. Werke der Berliner Secession aus der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Ausst.-Kat. Museum Kulturspeicher Würzburg 20.3.-1.6.2009; Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund 20.6.2009-11.4.2010, Kat.-Nr. 59, S. 116
– Bröhan 1973: Karl H. Bröhan (Hrsg.), Berliner Secessionisten. Hans Baluschek, Karl Hagemeister, Willy Jaeckel und andere, Berlin, Mann, 1973, S. 9
– Meckel 1985: Claudia Meckel, Karl Hagemeister, ein Beitrag zur monographischen Erschließung seines Werkes (Diplomarbeit), Berlin 1985, S. 81, Abb. 10
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, Kat.-Nr. 1764
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Rave 1949: Paul Ortwin Rave (Hrsg.), National-Galerie. Gemälde Zeichnungen Bildwerke, Berlin, Das Neue Berlin, 1949, 2. Aufl., S. 42
– WVZ Warmt 2016: Hendrikje Warmt, Karl Hagemeister, in Reflexion und Stille. Monographie und Werkverzeichnis, Berlin, Bebra, 2016, S. 155, 400, Nr. G 343


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.