SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Felsentor
  • Felsentor
  • Bild & Pendant
  • Karl Friedrich Schinkel (13.3.1781 - 9.10.1841), Maler
  • 1818
  • Öl auf Leinwand
  • 74 x 48 cm
  • Ident.Nr. W.S. 202
  • 1861 Vermächtnis des Bankiers Joachim Heinrich Wilhelm Wagener als Gründungssammlung der Nationalgalerie
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jörg P. Anders
Beschreibung
Provenienz
Als formatgleiches Pendant zum »Blick auf eine italienische Landschaft« (1817, Nationalgalerie, Inv.-Nr. W.S. 203) malte Schinkel für den Sammler Wagener mit dem Bild »Felsentor« die Aussicht in ein steiles Hochgebirgstal. Schinkel verarbeitete hier Eindrücke seiner ersten Italienreise, die ihn unter anderem durch das Friaul führte. Von einer hochgelegenen, imposanten Gebirgsgrotte aus ist eine tiefe Schlucht zu sehen. Rechts neben einem Felsspalt, in dem eine Glocke hängt, sitzt ein Mönch und betet. Auf einem Felsvorsprung links ragen Tannen in den Himmel, darunter, auf einem schmalen Weg, sind drei Wanderer mit einem Maultier unterwegs. Einer von ihnen blickt hinab auf eine unterhalb grasende Ziegenherde, gegenüber ein Gipfel mit Burg und Bauernhaus. Im Dunst des Abendlichtes weitet sich dahinter die Gebirgslandschaft bis zum Horizont. Die Rahmung der Komposition und die Staffelung der Bildgründe erinnern an Schinkels Theaterdekorationen. | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– Berliner Akademie-Ausstellung, Berlin, Königliche Akademie der Bildenden Künste, 1818
– Berlinische Kunst aus den Jahren 1830 bis 1850. Große Berliner Kunst-Ausstellung, Berlin, Verein Berliner Künstler, 29.4.-1.10.1911
– Deutsche Romantiker. 85 Gemälde der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Celle, Zonal Fine Arts Repository Schloß Celle, 1.5.-17.7.1949
– Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts. Gemälde aus den Berliner Museen, Berlin, Schloß Charlottenburg, 22.10.1950-31.3.1951
– Die Nationalgalerie und ihre Stifter. Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Nationalgalerie, Berlin (West), Nationalgalerie, 26.3.-7.5.1961
– La peinture allemande à l'époque du Romantisme, Paris, Orangerie des Tuileries, 25.10.1976-28.2.1977
– Karl Friedrich Schinkel. Architektur, Malerei, Kunstgewerbe, Berlin, Staatliche Schlösser und Gärten und Staatliche Museen, Nationalgalerie, in der Orangerie des Schlosses Charlottenburg, 13.3.-13.9.1981
– Gemälde der deutschen Romantik aus der Nationalgalerie Berlin, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz. Caspar David Friedrich, Karl Friedrich Schinke, Carl Blechen, Zürich, Kunsthaus, 14.6.-11.8.1985
– Carl Blechen, zwischen Romantik und Realismus, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 31.8.-4.11.1990
– Le sentiment de la montagne, Grenoble, Musée de Grenoble, 1.3.-1.6.1998
– Le sentiment de la montagne, Turin, Palazzo Bricherasio, 1.7.-15.10.1998
– Cosmos From Romantiscism to the Avant-garde, Barcelona, Centre de Cultura Contemporània de Barcelona, 23.11.1999-20.2.2000
– Cosmos From Romantiscism to the Avant-garde, Montreal, The Montreal Museum of Fine Arts, Jean-Noël Desmarais Pavilion, 17.6.-17.10.1999
– Cosmos From Goya to de Chirico, from Friedrich to Kiefer. Art in the Pursuit of the Infinite., Venedig, Palazzo Grassi, 26.3.-23.7.2000
– Mountain: From Leonardo to Beuys between Science and Art, Rovereto, Museo d'Arte Moderna e Contemporanea di Trento e Rovereto, 19.12.2003-17.04.2004
– Masterpieces of the Museum Island, Berlin. Visions of the Divine in the Sanctuary of Art, Kobe, City Museum, 9.7.-10.10.2005
– Masterpieces of the Museum Island, Berlin. Visions of the Divine in the Sanctuary of Art, Tokyo, National Museum, 5.4.-12.6.2005
– Die Sammlung des Bankiers Wagener. Die Gründung der Nationalgalerie, Berlin, Alte Nationalgalerie, 23.3.2011-8.1.2012
– L’Europe des esprits ou la fascination de l’occulte, 1750-1950, Straßburg, Musée d'Art moderne et contemporain de Strasbourg, 08.11.2011-12.02.2012
– Romantik und Mittelalter. Architektur und Natur in der Malerei nach Schinkel, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, 14.9.2012-6.1.2013
– Die Sammlung des Bankiers Wagener. Die Gründung der Nationalgalerie, Papenburg, Gut Altenkamp, 15.5.-19.8.2012

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1818: Verzeichniß derjenigen Kunstwerke, welche von der Königlichen Akademie der Künste [...] öffentlich ausgestellt sind, Ausst.-Kat. Akademie der Künste, Berlin, 1818, Nachtrag S. 63, Kat.-Nr. 486
– Ausst.-Kat. Berlin 1911: Berlinische Kunst aus den Jahren 1830 bis 1850. Große Berliner Kunst-Ausstellung 1911, Ausst.-Kat. Berlin 1911, Kat.-Nr. 2765
– Ausst.-Kat. Berlin 1950: Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts. Gemälde aus den Berliner Museen, hrsg. v. Walter May, Ausst.-Kat. Schloss Charlottenburg, Berlin 10.1950-3.1951, Kat.-Nr. 65
– Ausst.-Kat. Berlin 1961: Die Nationalgalerie und ihre Stifter. Ausstellung zum hundertjährigen Bestehen der Nationalgalerie, hrsg. v. Nationalgalerie, Ausst.-Kat. Orangerie Schloss Charlottenburg, Berlin 26.3.-7.5.1961, Kat.-Nr. 41
– Ausst.-Kat. Berlin 1981: Karl Friedrich Schinkel. Architektur; Malerei; Kunstgewerbe, hrsg. v. Helmut Börsch-Supan und Lucius Grisebach, Ausst.-Kat. Staatliche Schlösser und Gärten, Potsdam, und Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 13.3.-13.9.1981, S. 256 f., Kat.-Nr. 195, Farbtaf. S. 61
– Ausst.-Kat. Berlin 1990: Carl Blechen. Zwischen Romantik und Realismus, hrsg. v. Peter-Klaus Schuster, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 31.8.-4.11.1990, S. 229, Kat.-Nr. 312 mit Abb.
– Ausst.-Kat. Berlin 2011: Die Sammlung des Bankiers Wagener. Die Gründung der Nationalgalerie, hrsg. v. Birgit Verwiebe, Angelika Wesenberg und Udo Kittelmann, Ausst.-Kat. Alte Nationalgalerie, Berlin 23.3.2011-8.1.2012, Kat-Nr. 202
– Ausst.-Kat. Berlin 2012: Angelika Wesenberg, Romantik und Mittelalter. Architektur und Natur in der Malerei nach Schinkel, Ausst.-Kat. Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, 14.9.2012-6.1.2013, S. 31,Abb. S. 29
– Ausst.-Kat. Celle 1949: Deutsche Romantiker. 85 Gemälde der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Ausst.-Kat. Schloss Celle 1.5.-30.6.1949, Kat.-Nr. 64
– Ausst.-Kat. Grenoble 1998: Le sentiment da la montagne, Ausst.-Kat. Musée de Grenoble 1.3.-1.6.1998; Palazzo Bricherasio, Torino 1.7.-27.9.1998, S. 169, Kat.-Nr. 69 mit Farbabb.
– Ausst.-Kat. Montreal 1999-00: Cosmos, from romanticism to the avant-garde, hrsg. v. Jean Clair, Ausst.-Kat. The Montreal Museum of Fine Arts, Jean-Noël Desmarais Pavilion, 17.6.-17.10.1999; Centre de Cultura Contemporània de Barcelona, 23.11.1999-20.2.2000, S. 340, Kat.-Nr. 269, Farbtaf. S.28
– Ausst.-Kat. Tokyo 2005: Masterpieces of the Museum Island, Berlin. Visions of the Divine in the Sanctuary of Art, Ausst.-Kat. National Museum, Tokyo, 5.4.-12.6.2005; Kobe City Museum, Kobe, 9.7.-10.10.2005, S. 183, 232, Kat.-Nr. 146, Farbabb. S. 183
– Ausst.-Kat. Venedig 2000: Cosmos. From Goya to de Chirico, from Friedrich to Kiefer. Art in Pursuit of the Infinite, hrsg. v. Jean Clair, Ausst.-Kat. Palazzo Grassi, Venedig, 2000, S. 425, Farbtaf. S. 155
– Ausst.-Kat. Zürich 1985: Gemälde der deutschen Romantik aus der Nationalgalerie Berlin, Ausst.-Kat. Kunsthaus Zürich, 14.6.-11.8.1985., S. 92 mit Farbtaf.
– Benz 1939: Richard Benz und Arthur von Schneider, Die Kunst der deutschen Romantik, München, Piper, 1939, S. 56 f., Taf. 12
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. II, 2, S. 563, Kat.-Nr. 7
– Bonte 1828: Katalog der Gemälde-Sammlung des Kaufmanns J. H. W. Wagener in Berlin, bearb. v. J. F. Bonte, Berlin 1828, S. 23, Kat.-Nr. 82
– Börsch-Supan 2007: Helmut Börsch-Supan, Bild-Erfindungen, Berlin, Deutscher Kunstverlag, 2007, S. 433 f., Kat.-Nr. 265, 2, Farbabb. S. 145, Farbtaf. XXV
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 182 f.
– Grisebach 1981: Lucius Grisebach, Zu Schinkels Gemälden, in: Jahrbuch Preußischer Kulturbesitz, (1981), Bd. 19, S. 59-75, S. 73, Farbtaf. 17
– Honisch 1979: Dieter Honisch, Die Nationalgalerie Berlin, Recklinghausen, Bongers, 1979, S. 98, 343, Abb. 20
– Jordan 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin, bearb. v. Max Jordan, Berlin, Mittler & Sohn, 1876, 2. Aufl., S. 221, Kat.-Nr. 293
– Klessmann 1969: Eckart Klessmann, Die Welt der Romantik, München, Kurt Desch, 1969, S. 14 mit Abb.
– Krieger 1986: Galerie der Romantik, hrsg. v. Peter Krieger, Berlin, Nationalgalerie, Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, 1986, S. 79 f. mit Farbabb.
– Kurth 1920: Willy Kurth, Schinkel als Landschaftsmaler, in: Die Kunst für alle. Malerei, Plastik, Graphik, Architektur, hrsg. v. Friedrich Pecht, 36. Jg. (1920), S. 17-27, S. 21 mit Abb.
– Lipp 1988: Wilfried Lipp, Der Wanderer, Anmerkungen zu einer Real- und Kunstfigur der Frühmoderne, in: Natur und Kunst, Kunsthistorisches Jahrbuch 23, hrsg. v. Götz Pochat, Graz, Akademische Druck- und Verlags-Anstalt, 1988, S. 135, Abb. 12
– Maaz 2001: Bernhard Maaz, Martina Abri und Christian Raabe, Die Friedrichswerdersche Kirche. Schinkels Werk, Wirkung und Welt, Berlin, G+H, 2001, S. 24, Abb. 14
– Mösl 2012: Kristina Mösl, Unsichtbar – sichtbar. Infrarotuntersuchungen zu Schinkels Gemälden und ihren Unterzeichnungen, in: Karl Friedrich Schinkel. Geschichte und Poesie. Das Studienbuch, hrsg. v. Hein-Th. Schulze Altcappenberg und Rolf H. Johannsen, Berlin, Deutscher Kunstverlag, 2012, S. 143-155, S. 151, Abb. 9-10
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1876-1907 und 1921-1928, Kat.-Nr. 293
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 357 mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 738 mit Abb.
– Ost 1971: Hans Ost, Einsiedler und Mönche in der deutschen Malerei des 19. Jahrhunderts, Düsseldorf, Rheinland, 1971, S. 124, Abb. 26
– Rave 1953: Paul Ortwin Rave, Karl Friedrich Schinkel, Berlin, München, Deutscher Kunstverlag, 1953, Farbtaf. S. 2 (Frontispiz)
– Riehn 1940: Ernst Riehn, Carl Friedrich Schinkel als Landschaftsmaler, Göttingen 1940, S. 188
– Sydow 1921: Eckart von Sydow, Karl Friedrich Schinkel als Landschaftsmaler, in: Monatshefte für Kunstwissenschaft, 14. Jg. (1921), S. 262-363, S. 248
– Waagen 1861: Verzeichniss der Gemälde-Sammlung des am 18. Januar 1861 zu Berlin verstorbenen Königlichen Schwedischen und Norwegischen Konsuls J. H. W. Wagener, welche durch letztwillige Bestimmung in den Besitz Seiner Majestät des Königs übergegangen ist, hrsg. v. Gustav Friedrich Waagen, Berlin 1861, S. 112, Kat.-Nr. 202
– Waagen 1875: Gustav Friedrich Waagen, Carl Friedrich Schinkel als Mensch und Künstler (erstmals erschienen in: Berliner Kalender auf das Schalt-Jahr 1844), in: Kleine Schriften, Stuttgart, Ebner & Seubert, 1875, S. 359
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 375 f., Kat.-Nr. 438 mit Farbabb.
– Wolzogen 1862-64: Alfred von Wolzogen (Hrsg.), Aus Schinkel's Nachlaß. Reisetagebücher, Briefe und Aphorismen, Katalog des künstlerischen Nachlasses, 4 Bde. (Nachdruck der Ausgabe Berlin 1862-64), Mittenwald, Mäander, 1981, Bd. 2, 1862, S. 340, Kat.-Nr. 27
– Zadow 1980: Mario Zadow, Karl Friedrich Schinkel, Berlin, Rembrandt, 1980, Taf. 16


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.