SMB-digital

Online collections database

Turmruine mit Drachen (unvollendet)
  • Turmruine mit Drachen (unvollendet)
  • Bild
  • Carl Blechen (29.7.1789 - 23.7.1840), Maler
  • 1827
  • Öl auf Leinwand
  • 73 x 97,5 cm
  • Ident.Nr. A III 849
  • 1891 Ankauf aus der Sammlung des Bankiers Christian Wilhelm Brose, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Provenienz
Ruinen spielten im 18. und 19. Jahrhundert als Zeichen der Vergänglichkeit, als Denkmal einstiger nationaler Größe und als Projektionsfläche rückwärtsgewandter Utopien eine außerordentliche Rolle. Nachdem in Auswirkung des Wiener Kongresses restaurative Tendenzen an Boden gewonnen hatten, erlangte die romantische Rückbesinnung auf das altdeutsche Ritterwesen eine Neubelebung. Blechens unvollendet gebliebene Darstellung einer monumentalen romanischen Burgruine ist wohl als spöttische Reaktion auf diese Entwicklung zu deuten. Mit den Ausdrucksmitteln der Theaterdekoration persifliert er die Legende vom Heiligen Georg, dem Drachentöter. Blechen betont die bühnenhafte Wirkung der Szenerie, indem er die Reste des romanischen Bergfrieds wie eine Staffage von der Bergkulisse dahinter abhebt. Wie ein Wasserspeier hockt ein geflügelter Drache auf dem Turmstumpf, nach dem vom Horizont her sich nähernden, nur umrißartig angedeuteten Ritter Ausschau haltend. Nicht wie ein gefährliches Ungeheuer, das es durch Rittertugend zu bändigen gilt, eher wie ein harmloses Fabelwesen erscheint der Drache, der vorübergehend seine am Turmfuß befindliche unterirdische Behausung verlassen hat. | Gerd-Helge Vogel


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– Jahrhundert-Ausstellung, Ausstellung deutscher Kunst aus der Zeit von 1775-1875, Berlin, Königliche National-Galerie, Jan. - Mai 1906
– Schätze der Weltkultur von der Sowjetunion gerettet, Berlin (Ost), Staatliche Museen zu Berlin, National-Galerie
– Carl Blechen, zwischen Romantik und Realismus, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 31.8.-4.11.1990
– Ernste Spiele. Der Geist der Romantik in der deutschen Kunst 1790-1990, München, Haus der Kunst, 4.2.1995-5.1.1995
– A German Dream. Masterpieces of Romanticism from the Nationalgalerie Berlin, Dublin, National Gallery of Ireland, 17.10.2004-30.1.2005
– Romantik und Mittelalter. Architektur und Natur in der Malerei nach Schinkel, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, 14.9.2012-6.1.2013

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1906: Ausstellung deutscher Kunst aus der Zeit von 1775-1875 in der Königlichen Nationalgalerie, hrsg. v. Hugo von Tschudi, Ausst.-Kat. Königliche Nationalgalerie, Berlin 1.-5.1906, S. 32 f., Kat.-Nr. 113, Abb.
– Ausst.-Kat. Berlin 1958: Schätze der Weltkultur von der Sowjetunion gerettet, Ausst.-Kat. Pergamonmuseum, Berlin 1958; Nationalgalerie, Berlin 1958, o. S., Kat.-Nr. H 5
– Ausst.-Kat. Berlin 1990: Carl Blechen. Zwischen Romantik und Realismus, hrsg. v. Peter-Klaus Schuster, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin 31.8.-4.11.1990, S. 106, Kat.-Nr. 18 mit Farbabb.
– Ausst.-Kat. Berlin 2012: Angelika Wesenberg, Romantik und Mittelalter. Architektur und Natur in der Malerei nach Schinkel, Ausst.-Kat. Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, 14.9.2012-6.1.2013, S. 42,Abb. S. 41
– Ausst.-Kat. Dublin 2004: A German Dream. Masterpieces of Romanticism from the Nationalgalerie Berlin, hrsg. v. Bernhard Maaz, Ausst.-Kat. National Gallery of Ireland, Dublin 17.10.2004-30.1.2005, S. 43 f., Farbabb. Fig. 41 und 42 (Details), S. 122, Kat.-Nr. 38 mit Farbtaf.
– Ausst.-Kat. München 1995: Ernste Spiele. Der Geist der Romantik in der deutschen Kunst 1790-1990, hrsg. v. Christoph Vitali, Ausst.-Kat. Royal Scottish Academy und Fruit Market Gallery, Edinburgh 28.7.-7.9.1994, Hayward Gallery, London 29.9.1994-8.1.1995, Haus der Kunst München 4.2.-1.5.1995, S. 661, Kat.-Nr. 66, Farbtaf. 308, S. 356
– Donop 1902: Katalog der Handzeichnungen Aquarelle und Oelstudien in der Königl. National-Galerie, bearb. v. Lionel von Donop, Berlin, Mittler, 1902, S. 30, Kat.-Nr. 245
– Emmrich 1989: Irma Emmrich, Carl Blechen, München, Dresden, Beck, 1989, S. 112 f., 284, Taf. 5
– Kern 1911: Guido Joseph Kern, Karl Blechen. Sein Leben und seine Werke, Berlin, Cassirer, 1911, S. 185, Kat.-Nr. 673
– Maaz 1998: Bernhard Maaz, "Die Alte Nationalgalerie im Alten Museum. Meisterwerke des 19. Jahrhunderts, Ein Rundgang", 12, (1998), Heft 3, Juli 1998, S. 34-37, S. 35, Farbabb. 4, S. 36
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1908, 1912, 1934, Kat.-Nr. 1066
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 82 mit Abb.
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 50 f., Kat.-Nr. 38 mit Farbabb.
– WVZ Rave 1940: Paul Ortwin Rave, Karl Blechen. Leben, Würdigungen, Werk, Berlin 1940, S. 157, Kat.-Nr. 176, Abb. S. 158


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.