SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Am Abend
  • Am Abend
  • Bild
  • Martin Brandenburg (8.3.1870 - 19.2.1919), Maler
  • vor 1917
  • Pastell auf Pappe
  • 88 x 120 cm
  • Ident.Nr. A II 169
  • 1917 Ankauf aus der Berliner Künstlerhaus-Ausstellung
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Martin Brandenburg gehört wie Hans Unger zu den heute weithin vergessenen deutschen Symbolisten. Brandenburg belebte seine starkfarbigen Landschaften mit mystischen Figuren, die durch die Natur tanzen, um über die reine Naturwiedergabe hinaus das aufs Bild zu bannen, was ausdrückte, »worin wir uns«, wie es der Wiener Schriftsteller Hermann Bahr 1891 formulierte, »anders fühlen und wissen als die Wirklichkeit« (H. Bahr, Kritische Schriften, Bd. II, Weimar 2004, S. 129). Auf dem Bild »Am Abend« schweben drei menschliche Körper wie in ekstatischem Tanz über einer Landschaft aus Zypressen und Sträuchern und scheinen sich um die Stämme der Bäume zu winden. Einflüsse des modernen, ›freien‹ Tanzes werden hier verarbeitet. Die in expressivem Strich aufgetragene Pastellkreide leuchtet dabei fast grell in ihrem reinfarbigen Kolorit. »To stand before this painter’s works«, resümierte daher das englische Magazin »The Studio« im Jahr 1914, »almost seemed like intruding into the privacy of a world-evading spirit. The sad aspects of life have taken possession of his soul and these, mingled with the fantastic visions of a passionate dreamer, have created a strange and quite personal art« (The Studio, Vol. 60, Jan. 1914, Nr. 250, S. 321). | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: M Bg

LITERATUR
– Freyberger 2015: Regina Freyberger, Martin Brandenburg (1870-1919). Ein vergessener Symbolist, in: Jahrbuch der Berliner Museen, N.F., Bd. 54 (2012), Berlin, Gebrüder Mann, 2015, S. 79-102, S. 80, Abb. 2
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1926-1928, Kat.-Nr. 1454
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.