SMB-digital

Online collections database

Am Deich der Unterelbe
  • Am Deich der Unterelbe
  • Bild
  • Karl Leipold (12.1.1864 - 1.4.1943), Maler
  • vor 1907
  • Öl auf Leinwand
  • 80 x 115 cm
  • Ident.Nr. A I 1018
  • 1907 Ankauf aus der Großen Berliner Kunstausstellung
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Nach abgebrochenen Studien an den Akademien in Düsseldorf und München sowie an der Pariser Académie Julian blieb Karl Leipold als Maler weitestgehend Autodidakt. Kleinere Segeltouren sowie größere Seereisen, unter anderem nach Holland, England, Südamerika oder Ostindien, prägten statt dessen sein Leben und seine Landschaftsauffassung. Besonders reizvoll fand er offensichtlich die flachen, wasserreichen Marschen entlang der Unterelbe bis hin zur Ostsee. 1899 ließ er sich in Störort bei Glückstadt nieder, in einem abgelegenen, den Gezeiten und dem Wetter nahezu schutzlos ausgelieferten Haus auf dem Außendeich der Stör-Elbe-Mündung. Hier und in der weiteren Umgebung fand er die Motive für viele seiner Landschaftsbilder. Insbesondere Darstellungen von Ewern auf der Wasserstraße entlang des Schwemmlands, der Deiche und Mühlen schuf er in immer neuen Variationen, darunter auch das vorliegende Bild, das 1907 aus der Großen Berliner Kunstausstellung angekauft wurde. Im tonigen Kolorit und dem Interesse für Licht und Luft verraten sich Anregungen der Haager Schule. Die landschaftliche Stimmung ist Leipolds vordringliches Ziel, das »innere Schauen jenseits der Natureindrücke« (Leipold 1942, zit. nach: Karl Leipold, Ausst.-Kat., Itzehoe 1989, S. 34). | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: Leipold

AUSSTELLUNGEN
– Große Berliner Kunstausstellung, Berlin, 1907

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1907: Große Berliner Kunstausstellung, Ausst.-Kat. Landesausstellungsgebäude am Lehrter Bahnhof Berlin 27.4.-29.9.1907, S. 194, Kat.-Nr. 2071
– Ausst.-Kat. Cappenberg 2010: Karl Leipold, von der Farbe des Lichts, hrsg. v. Thomas Hengstenberg, Ausst.-Kat. Schloß Cappenberg 14.11.2010-27.3.2011
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.