SMB-digital

Online collections database

Siegfrieds Abschied von Kriemhild
  • Siegfrieds Abschied von Kriemhild
  • Bild
  • Julius Schnorr von Carolsfeld (26.3.1794 - 24.5.1872), Maler
  • um 1843
  • Öl auf Leinwand
  • 87,5 x 87,5 cm
  • Ident.Nr. A II 369
  • 1922 erworben im Tausch
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Julius Schnorr von Carolsfeld übertrug mehrere Motive seiner Nibelungenfresken im Königsbau der Münchner Residenz später auch in Öl. »Siegfrieds Abschied von Kriemhild« ist eine Wiederholung des Deckenbildes des dritten der Nibelungensäle, welcher der Ermordung Siegfrieds durch Hagen gewidmet ist. Gerüstet schreitet Siegfried zur Jagd, während ihn seine Gattin, durch einen bösen Traum gewarnt, mit eindrücklicher Geste, doch vergebens, zurückzuhalten versucht; im Hintergrund der Ausblick auf die Rheinebene. Schnorr von Carolsfelds Komposition erfreute sich großer Beliebtheit und wurde mehrfach graphisch und kunsthandwerklich, unter anderem auf einem Teller der Manufaktur Nymphenburg, reproduziert. | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– Abschied - Reise - Heimkehr, eine Motivgruppe zwischen Empfindsamkeit und Biedermeier, Berlin (Ost), Nationalgalerie, 3.5.-18.6.1978
– Die Kleine Nationalgalerie, ein Bildersaal deutscher Kunst im 19. Jahrhundert, Dortmund, Museum für Kunst- und Kulturgeschichte, 26.6.2005-31.12.2007
– Im Tempel der Kunst. Die Künstlermythen der Deutschen, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, 1.10.2008-18.1.2009
– Wesel, Preußen Museum, 18.09.2009-31.01.2010

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1978: Abschied - Reise - Heimkehr. Eine Motivgruppe zwischen Empfindsamkeit und Biedermeier, hrsg. v. Claude Keisch, Ausst.-Kat. Staatliche Museen zu Berlin 3.5.-18.6.1978, o. S.
– Ausst.-Kat. Berlin 2008: Im Tempel der Kunst. die Künstlermythen der Deutschen, hrsg. v. Bernhard Maaz, Ausst.-Kat. Alte Nationalgalerie, Berlin 1.10.2008-18.1.2009, S. 70, 153, Kat. 35, Farbabb. S. 68
– Ausst.-Kat. Dortmund 2005: Die Kleine Nationalgalerie. Ein Bildersaal deutscher Kunst im 19. Jahrhundert, hrsg. v. Brigitte Buberl, Ausst.-Kat. Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Dortmund 26.6.2005-31.12.2007, S. 122, Kat.-Nr. 31
– Ausst.-Kat. Leipzig 1994: Julius Schnorr von Carolsfeld 1794-1872, hrsg. v. Herwig Guratzsch, Ausst.-Kat. Museum der Bildenden Künste Leipzig 26.3.-23.5.1994; Kunsthalle Bremen 5.6.-31.7.1994, S. 252
– Justi 1926: Ludwig Justi, Paul Ortwin Rave und Ludwig Thormaehlen, Zweihundert Bilder der Nationalgalerie. Erworben 1910 bis 1925 von Ludwig Justi, Berlin, Bard, 1926, S. 12, Taf. 21
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1923-1934, Kat.-Nr. 1410
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 758 mit Abb.
– Nowald 1978: Inken Nowald, Die Nibelungenfresken von Julius Schnorr von Carolsfeld im Königsbau der Münchner Residenz 1827-1867, in: Schriften der Kunsthalle zu Kiel, hrsg. v. Jens Christian Jensen, Kiel, Kunsthalle, 1978, S. 213 f., Kat.-Nr. 88
– WVZ Teichmann 2001: Michael Teichmann, Julius Schnorr von Carolsfeld und seine Ölgemälde. Monographie und Werkverzeichnis (Disseration München 1999), Frankfurt am Main, Lang, 2001, S. 170-172, Kat. 27, S. 306-307


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.