SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Bildnis des Generalfeldmarschalls von Steinmetz
  • Bildnis des Generalfeldmarschalls von Steinmetz
  • Bild
  • Josef Scheurenberg (7.9.1846 - 4.5.1914), Maler
  • 1892
  • Öl auf Leinwand
  • 142,5 x 92,5 cm
  • Ident.Nr. A I 490
  • 1892 Ankauf beim Künstler nach Bestellung für die Bildnissammlung
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Auf expliziten Wunsch Kaiser Wilhelms II. war 1892 ein Porträt des Generalfeldmarschalls Karl Friedrich von Steinmetz (1796–1877) für die Bildnissammlung der Nationalgalerie in Auftrag gegeben worden. Als Maler für das Kniestück bestimmte die Landeskunstkommission Josef Scheurenberg. Steinmetz hatte 1866 in der siegreichen Schlacht bei Nachod gegen Österreich gekämpft und 1870 als Oberbefehlshaber der Ersten Armee im Deutsch-Französischen Krieg die erfolgreichen Schlachten bei Spichern und Gravelotte sowie um Metz geführt. Der zuletzt als Generalgouverneur von Schlesien und Posen tätige Steinmetz war zum Zeitpunkt des Porträtauftrags allerdings bereits seit fünfzehn Jahren verstorben. Nicht zuletzt deshalb erbat sich Scheurenberg von der Nationalgalerie für die Ausführung geeignetes Studienmaterial, eine Auswahl an »möglichst vielen photographierten, eventuell auch gemalten Portraits des Verewigten, sowie den erforderlichen Kleidungsstücken: Waffenrock nebst Zubehör« (SMB-ZA, I/NG 1919, Journal-Nr. 1891/702). Das im September 1891 begonnene Porträt war Ende Februar 1892 vollendet. Es wurde im selben Jahr auf der Berliner Akademie ausgestellt und von Adolf Rosenberg als »Muster vornehmer Auffassung und tief eindringender Charakteristik« gelobt (Kunstchronik, N. F., 3. Jg., 1892, H. 32, Sp. 568). | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts oben: n. d. T. gem. / J. Scheurenberg. 1892.

AUSSTELLUNGEN
– 63. Ausstellung der K. Akademie zu Berlin, Berlin, Königliche Akademie der Künste im Landes-Ausstellungsgebäude am Lehrter Bahnhof, 15.5.-31.7.1892

LITERATUR
– Adolf Rosenberg 1892: Adolf Rosenberg, Die akademische Kunstausstellung in Berlin, in: Kunstchronik, N.F., 3. Jg. (1892), H. 32 (8. Aug.), S. 564-568, Sp. 568
– Ausst.-Kat. Berlin 1892: 63. Kunstausstellung der Königlichen Akademie der Künste, Ausst.-Kat. Königliche Akademie der Künste, Berlin, 15-5.-31.7.1892, S. 57, Kat.-Nr. 1015
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. II, 2, S. 549, Kat.-Nr. 37
– Grabowski 1994: Jörn Grabowski, Die Nationale Bildnis-Sammlung. Zur Geschichte der ersten Nebenabteilung der Nationalgalerie, in: Jahrbuch Preußischer Kulturbesitz, (1995), Bd. 31, S. 297-322, S. 309 f., 320 Anm. 19, Abb. 6
– Mackowsky 1913: Hans Mackowsky, Führer durch die Bildnis-Sammlung der Königlichen Nationalgalerie, Berlin, Cassirer, 1913, S. 32, Kat.-Nr. 18
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1891, Kat.-Nr. 630
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1891-1911, Kat.-Nr. 630
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 724 mit Abb.
– Thieme/Becker 1907-1950: Ulrich Thieme und Felix Becker, Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, Leipzig, Engelmann, 1907-1950, Bd. 30, 1936, S. 41


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.