SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Landschaft
  • Landschaft
  • Bild
  • Robert Schleich (13.7.1845 - 14.10.1934), Maler
  • um 1870
  • Öl auf Pappe
  • 21,1 x 27,1 cm
  • Ident.Nr. NG 25/74
  • 1974 Vermächtnis der Elisabeth Prässler, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Die Betonung des Lichts und der atmosphärischen Vorgänge, die Eduard Schleich (der Ältere) in die Münchner Landschaftsmalerei einführte, fand auch bei seinem Vetter Robert Schleich, dem Sohn des Jagdmalers Adrian Schleich, große Nachfolge. Seine Arbeiten in kleinem, handlichem Format mit Motiven aus dem bayerischen Umland fanden als Reiseerinnerungen im aufkommenden Tourismus guten Absatz. Die freie, großzügige Malweise, die »Überschaulandschaft« (S. Wichmann, Meister, Schüler, Themen, Herrsching 1981, S. 166) mit Fernblick sind allerdings ohne das Werk von Eduard Schleich und das wenig später entstandene von Adolf Heinrich Lier kaum denkbar. Wie sein Lehrer Wilhelm von Diez stattete Robert Schleich seine Landschafen oft mit wohlplazierten und im Kolorit reizvoll abgesetzten Staffagefiguren aus, hier mit einer Bäuerin in rotem Rock und weißer Bluse. | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: R Schleich

LITERATUR
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 364 mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 748 mit Abb.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.