SMB-digital

Online collections database

Scheveningen
  • Scheveningen
  • Bild
  • Andreas Achenbach (29.9.1815 - 1.4.1910), Maler
  • 1869
  • Öl auf Leinwand
  • 70,5 x 100 cm
  • Ident.Nr. A I 204
  • 1875 Ankauf aus der Sammlung Adolph von Liebermann, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Provenienz
Andreas Achenbach war im 19. Jahrhundert vor allem wegen seiner stürmischen Seestücke und rauhen norwegischen Landschaftsbilder bekannt. Zu seinem umfänglichen Motivrepertoire gehört daneben auch das heute der Stadt Den Haag eingemeindete Fischerdorf Scheveningen, das er auf seinen vielen Reisen besuchte. Hier ist es in einer Abendstimmung mit leuchtendem Mond und unwetterschweren, dunklen Wolken festgehalten. Eine Gruppe von Menschen sitzt eng auf einer Düne zusammen, die Köpfe zur Seite gedreht, zum Schutz gegen den starken Wind, der über den Strand hinwegfegt. Das ehemals beschauliche und bei Künstlern beliebte Dorf mit seiner noch heute erhaltenen spätgotischen Kirche aus dem 15. Jahrhundert zählt mittlerweile zu den größten Seebädern der Niederlande. | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. links unten (auf einer Bohle): A. Achenbach S. 69 [S für Scheveningen]

AUSSTELLUNGEN
– Berliner Akademie-Ausstellung, Berlin, Akademie der Künste, 1877
– Exposition Universelle, Paris, 1.5.-10.11.1878
– Andreas Achenbach, Düsseldorf, Kunsthalle, 1885
– Jahrhundert-Ausstellung, Ausstellung deutscher Kunst aus der Zeit von 1775-1875, Berlin, Königliche National-Galerie, Jan. - Mai 1906

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1906: Ausstellung deutscher Kunst aus der Zeit von 1775-1875 in der Königlichen Nationalgalerie, hrsg. v. Hugo von Tschudi, Ausst.-Kat. Königliche Nationalgalerie, Berlin 1.-5.1906, Bd. 1, S. 178, Kat-Nr. 7a
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. 1, 1, S. 6 f., Kat-Nr. 141
– Hütt 1986: Wolfgang Hütt, Deutsche Malerei und Graphik 1750-1945, Berlin, Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, 1986, S. 142, Kat-Nr. 180
– Jordan 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin, bearb. v. Max Jordan, Berlin, Mittler & Sohn, 1876, 2. Aufl., S. 44, Kat-Nr. 3
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1876-1934, Kat-Nr. 3
– Nationalgalerie 1945: Paul Ortwin Rave (Hrsg.), Die Malerei des XIX. Jahrhunderts. 240 Bilder nach Gemälden der National-Galerie, Berlin, Gebr. Mann, 1945, S. 23, Kat-Nr. 142
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 26 mit Abb.
– Rave 1949: Paul Ortwin Rave, Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts, Berlin, Mann, 1949, S. 320, Kat-Nr. 154
– WVZ Ponten 1983: Birgit Ponten, Andreas Achenbach, Kiel 1983, S. 175, WVZ Nr. 173


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.