SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Spaziergang
  • Spaziergang
  • Bild
  • Oskar Wisnieski (3.12.1819 - 10.8.1891), Maler
  • 1864
  • Öl auf Leinwand
  • 92 x 56 cm
  • Ident.Nr. NG 25/64
  • 1964 Nachlaß von Johanna Busch, geb. Ehrentraut, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Der Berliner Maler Oskar Wisnieski, ein Verehrer Adolph Menzels, hat wie dieser vielfach geschichtliche Stoffe und Motive aus dem 17. und 18. Jahrhundert festgehalten. Daneben entstanden gemütvolle Alltagsszenen: »Aus freier Erfindung entstand eine Reihe von Schilderungen, in welchen das Gemüthsleben des Künstlers, gleich dem des Dichters in der Idylle, warm zum Herzen des Volkes spricht. Die Feier des siebzigsten Geburtstages, der Spaziergang eines glücklichen Pärchens, das Mittagsmahl beim Pfarrherrn, des Pfarrers Flötenspiel am Abend und ähnliche Themata hat kaum ein Anderer in so schlichten Zügen und so feinfühlig vor Augen geführt wie W., der in seiner allgemeinverständlichen Kunstsprache die zartesten Laute vernehmen läßt« (L. von Donop, Ausstellung der Werke von Oskar Wisnieski, Ausst.-Kat., Berlin 1891, S. 5). Doch deuten die Begriffe ›Idylle‹ und ›schlicht‹ schon den Unterschied dieser eher konventionellen Werke zum Vorbild Menzel an. | Angelika Wesenberg


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– Ausstellung der Werke von Oskar Wisnieski, Berlin, Königliche National-Galerie, 4.12.1891-14.1.1892
– Jahrhundert-Ausstellung, Ausstellung deutscher Kunst aus der Zeit von 1775-1875, Berlin, Königliche National-Galerie, Jan. - Mai 1906
– Le salon imaginaire. Bilder aus den großen Kunstausstellungen der zweiten Hälfte des XIX. Jahrhunderts, Berlin (West), Akademie der Künste, 6.10.-24.11.1968

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1891: Ausstellung der Werke von Oskar Wisnieski, Ausst.-Kat. Königliche National-Galerie, Berlin, 4.12.1891-14.1.1892, S. 9, Kat.-Nr. 11
– Ausst.-Kat. Berlin 1906: Ausstellung deutscher Kunst aus der Zeit von 1775-1875 in der Königlichen Nationalgalerie, hrsg. v. Hugo von Tschudi, Ausst.-Kat. Königliche Nationalgalerie, Berlin 1.-5.1906, Bd. II, S. 614, Kat.-Nr. 2007, Bd. I mit Abb.
– Ausst.-Kat. Berlin 1968: Le salon imaginaire. Bilder aus den großen Kunstausstellungen der zweiten Hälfte des XIX. Jahrhunderts, hrsg. v. Peter Hahlbrock und Eberhard Roters, Ausst.-Kat. Akademie der Künste, Berlin 6.10.-24.11.1968, S. 200, Kat.-Nr. 171
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 226
– Gersdorff 1987: Dagmar von Gersdorff, Liebespaare, Eheleute. Aus den Sammlungen der Berliner Museen, Berlin, Edition Hentrich, 1987, S. 68, Abb. 77
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 455 mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 922 mit Abb.
– Wirth 1990: Irmgard Wirth, Berliner Malerei im 19. Jahrhundert. Von der Zeit Friedrichs des Großen bis zum Ersten Weltkrieg, Berlin, Siedler, 1990, S. 433, Abb. 571


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.