SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Kircheninneres (Barocker Altar)
  • Kircheninneres (Barocker Altar)
  • Bild
  • Adolph Menzel (8.12.1815 - 9.2.1905), Maler
  • um 1852/1855
  • Öl auf Leinwand
  • 70,5 x 60 cm
  • Ident.Nr. A III 507
  • 1906 Ankauf von Emilie Krigar-Menzel, Berlin, aus dem Nachlaß des Künstlers
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Der Unterschied gegenüber dem »Judenfriedhof in Prag« (um 1852/1853, Nationalgalerie, Inv.-Nr. A III 511) könnte nicht größer sein; doch bei Menzel entstehen vielerlei Formen des ›non finito‹ nebeneinander. Als hier die Arbeit abgebrochen wurde, entstand ein entschiedener Dualismus. Dem detaillierten, körperhaften, nach räumlichen Distanzen abgestuften Vordergrund folgt übergangslos eine Zone der Unbestimmtheit. Auf einem mit Ocker vorbereiteten Grund ist ein schwerer grauer Schemen gelegt, der sich als Altar nur durch seinen Kontext identifizieren läßt. Ähnlich beginnt Menzel viele seiner Bleistiftzeichnungen mit gewischten Schattenzonen, die erst im zweiten Gang durch Striche konkretisiert werden. Diesen entsprechen hier die winzigen Lichtpunkte der Altarkerzen, aber auch der blau aufsteigende Rauch gleich hinter der Altarschranke, dessen pastose Dichte im Vergleich zur Immaterialität des Graus den Unterschied von Stoff und Erscheinung, von Gegenwärtigkeit und Vision erst erkennbar macht. Die barocken Architekturen Süddeutschlands und Österreichs, Kirchen weit mehr als Schlösser und die Innenräume von Kirchen deutlich mehr als ihr Äußeres, haben Menzels Interesse jahrzehntelang immer wieder auf sich gezogen. Dieses Bild – wie stets nachträglich aus der Erinnerung niedergeschrieben – ist wohl eines der ersten Zeugnisse dafür. | Claude Keisch


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

AUSSTELLUNGEN
– Ausstellung von Werken Adolph von Menzels 1905, Berlin, Königliche National-Galerie, 1905
– Adolph Menzel. Gemälde Zeichnungen, Berlin (Ost), Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 1980
– Menzel, 1815-1905, "la névrose du vrai", Paris, Musée d'Orsay, 15.4.-28.7.1996
– Adolph Menzel, 1815-1905, between romanticism and impressionism, Washington, National Gallery of Art, 15.9.1996-5.1.1997
– Adolph Menzel, 1815-1905. Das Labyrinth der Wirklichkeit, Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie im Alten Museum, 7.2.-11.5.1997
– Himmelschwer. Transformationen der Schwerkraft, Graz, Landesmuseum Joanneum und Grazer Altstadt, 11.4.-15.6.2003
– Adolph Menzel, radikal real, München, Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, 16.5.-31.8.2008
– Constable, Delacroix, Friedrich, Goya. Die Erschütterung der Sinne, Dresden, Albertinum, 16.03.-04.08.2013

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1905: Ausstellung von Werken Adolph von Menzels 1905, Ausst.-Kat. Königliche Nationalgalerie Berlin 1905, S. 9, Kat.-Nr. 102
– Ausst.-Kat. Berlin 1980: Adolph Menzel. Gemälde, Zeichnungen. Ausstellung 1980, Ausst.-Kat. Nationalgalerie 1980, S. 301, Kat.-Nr. XIII, Taf. S. 213
– Ausst.-Kat. Berlin 1997: Adolph Menzel 1815-1905. Das Labyrinth der Wirklichkeit, hrsg. v. Claude Keisch und Marie Ursula Riemann-Reyher, Ausst.-Kat. Musée d'Orsay, Paris 15.4.-28.7.1996; National Gallery of Art, Washington 15.9.1996-5.1.1997; Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie im Alten Museum 7.2.-11.5.1997, S. 171, Kat.-Nr. 71, Farbtaf. S. 170
– Ausst.-Kat. Graz 2003: Himmelschwer. Transformationen der Schwerkraft, Ausst.-Kat. Landesmuseum Joanneum und in der Grazer Altstadt, Graz, 11.4.-15.6.2003
– Ausst.-Kat. München 2008: Adolph Menzel, radikal real, hrsg. v. Bernhard Maaz, Ausst.-Kat. Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, München, 16.5.-31.8.2008, S. 168-169, Kat.-Nr. 132
– Ausst.-Kat. Paris 1996: Adolph Menzel, 1815-1905, "la névrose du vrai", hrsg. v. Claude Keisch und Marie Riemann-Reyher, Ausst.-Kat. Musée d'Orsay, Paris 15.4.-28.7.1996; National Gallery of Art, Washington 15.9.1996-5.1.1997; Alte Nationalgalerie, Berlin 7.2.-11.5.1997, S. 267, Kat.-Nr. 71, Farbtaf. S. 266
– Jahrbuch Berliner Museen 1959: Jahrbuch der Berliner Museen [ehem. Jahrbuch der Preußischen Kunstsammlungen], Berlin, Mann, 1959ff., 41. Band, 1999, Beiheft, S. 21, Abb. 1
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 590 mit Abb.
– Wesenberg 2001: Angelika Wesenberg und Eve Förschl (Hrsg.), Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Katalog der ausgestellten Werke, Leipzig, Seemann, 2001, S. 282 f., Kat.-Nr. 325, Farbabb. S. 283
– WVZ Tschudi 1905: Hugo von Tschudi, Adolph von Menzel. Abbildungen seiner Gemälde und Studien, München, Bruckmann, 1905, Abb. 11


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.