SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Fruchtstück
  • Fruchtstück
  • Bild & Pendant
  • Gottfried Wilhelm Voelcker (23.3.1775 - 1.11.1849), Maler
  • vor 1849
  • Öl auf Leinwand
  • 36,5 x 36,5 cm
  • Ident.Nr. A I 102
  • 1874 Vermächtnis des Rittergutsbesitzers J. W. Mossner
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Als Vermächtnis des Rittergutsbesitzers J. W. Mossner aus Ulbersdorf (Węgrzynice) in der ehemaligen Neumark kamen 1874 drei Bilder von Voelcker in die Nationalgalerie. Das größte und prächtigste gehört zu den Kriegsverlusten, die zwei anderen sind Pendants, den Blumen des Sommers (Inv.-Nr. A I 103) und den Früchten des Herbstes (Inv.-Nr. A I 102) gewidmet. Die beiden gemalten Gebinde bilden je farbprächtige Diagonalen vor dunklem Hintergrund. Auf dem Sommerbild sieht man Rosen, Wicken und Efeu, Zweige mit Beeren, eine Kornähre, einen zarten Schmetterling und eine Grille auf dem Sims. Das herbstliche Gebinde, wie das Pendant von einem blauen Band zusammengehalten, zeigt verschiedene Sorten Wein, Pfirsiche, eine Quitte, Stachelbeeren, Haselnüsse und wieder eine Kornähre. Es gibt auch hier einen Schmetterling, dazu eine Raupe, eine Fruchtfliege und eine grazile Schnecke. Der Eintrag im Inventarbuch der Nationalgalerie von 1874 zum Vermächtnis Mossner vermerkt: »nach de Heem«. Das war vom Historismus her gedacht. Mit den Holländern verbindet Voelcker jedoch in der Tat die Freude an kostbarer Malweise und klarer Farbigkeit, auch die mit botanischem Interesse und Wissen wiedergegebene Gartenwelt. Die für holländische Stilleben und Blumenstücke des 17. Jahrhunderts charakteristische Vergänglichkeitssymbolik findet im 19. Jahrhundert dagegen kaum Widerhall. | Angelika Wesenberg


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
nicht bezeichnet

LITERATUR
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 220
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 469
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 872 mit Abb.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.