SMB-digital

Online collections database

Nordsee bei Cuxhaven
  • Nordsee bei Cuxhaven
  • Bild
  • Carl Friedrich Schulz (2.11.1796 - 3.3.1866), Maler
  • 1832
  • Öl auf Leinwand
  • 56,8 x 72 cm
  • Ident.Nr. W.S. 228
  • 1861 Vermächtnis des Bankiers Joachim Heinrich Wilhelm Wagener als Gründungssammlung der Nationalgalerie
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Description
Provenienz
Carl Friedrich Schulz studierte an der Berliner und an der Düsseldorfer Akademie. Zunächst wurde er mit Seestücken nach holländischen Vorbildern des 17. Jahrhunderts bekannt. Eine Reise 1821 nach Holland, Frankreich und England wird dafür Inspirationen geliefert haben. Der Sammler Wagener erwarb zwei Marinedarstellungen des Malers: »Seesturm bei Calais« (ehemals Nationalgalerie, Kriegsverlust) und »Nordsee bei Cuxhaven« (Nationalgalerie, Inv.-Nr. W.S. 228). Letzteres zeigt eine englische Brigg auf stürmischem Meer unter dramatisch bewölktem Himmel, ein Lotsenboot steuert auf den Zweimaster zu. Stilistisch und motivisch eng verwandt ist das kleinere undatierte Bild »Seestück. Mole mit Schiffen bei bewegter See« (Nationalgalerie, Inv.-Nr. A I 804). | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. links unten (auf dem schwimmenden Brett): Carl Schulz 1832.

AUSSTELLUNGEN
– Akademische Kunstausstellung, Berlin, Königliche Akademie der Bildenden Künste, 1832

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1832: 27. Kunstausstellung der Königlichen Akademie der Künste. Verzeichniß der Werke lebender Künstler, Ausst.-Kat. Akademie der Künste, Berlin, 1832, S. 51, Kat.-Nr. 619
– Ausst.-Kat. Berlin 2011: Die Sammlung des Bankiers Wagener. Die Gründung der Nationalgalerie, hrsg. v. Birgit Verwiebe, Angelika Wesenberg und Udo Kittelmann, Ausst.-Kat. Alte Nationalgalerie, Berlin 23.3.2011-8.1.2012, Kat-Nr. 228
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. II, 2, S. 677, Kat.-Nr. 10
– Jordan 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin, bearb. v. Max Jordan, Berlin, Mittler & Sohn, 1876, 2. Aufl., S. 243, Kat.-Nr. 340
– Kugler 1838: Verzeichniss der Gemälde-Sammlung des Königl. Schwedischen und Norwegischen Consuls J. H. W. Wagener zu Berlin, hrsg. v. Franz Kugler, Berlin 1838, S. 77, Kat.-Nr. 160
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1876-1902, Kat.-Nr. 340
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 778 mit Abb.
– Waagen 1861: Verzeichniss der Gemälde-Sammlung des am 18. Januar 1861 zu Berlin verstorbenen Königlichen Schwedischen und Norwegischen Konsuls J. H. W. Wagener, welche durch letztwillige Bestimmung in den Besitz Seiner Majestät des Königs übergegangen ist, hrsg. v. Gustav Friedrich Waagen, Berlin 1861, S. 127, Kat.-Nr. 228


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.