SMB-digital

Online collections database

Bildnis Johann Gottfried Herder
  • Bildnis Johann Gottfried Herder
  • Bild
  • Unbekannter Künstler, Maler
  • um 1786
  • Öl auf Leinwand
  • 26 x 21,5 cm
  • Ident.Nr. A II 153
  • 1917 Ankauf von der Kunsthandlung Fritz Rosenberg, Berlin, für die Bildnissammlung
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Karin März
Description
Provenienz
Johann Gottfried Herder (1744–1803), Dichter, Geschichtsphilosoph, Theologe und Literaturkritiker, befaßte sich mit Sprachen, Dichtungen und Kulturen verschiedener Völker. Sowohl die Sturm-und-Drang-Bewegung als auch das Humanitätsideal der Klassik prägte er entscheidend mit. 1776 wurde Herder Generalsuperintendent in Weimar. Zu seinen herausragenden Werken zählen die »Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit« (1784–1791), »Abhandlung über den Ursprung der Sprache« (1772) und eine Sammlung »Volkslieder« (1778/79), mit der er auch wegweisend für die Romantik wurde. Herder ist vielfach porträtiert worden. Dieses schlichte, kleinformatige, um 1786 von unbekannter Hand gemalte Bildnis mittlerer Qualität zeigt den Philosophen nachdenklich blickend, im schwarzen Rock mit weißem Hemd und Schleife vor dunklem Hintergrund. | Birgit Verwiebe


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: A. P. 17[…] [nur fragmentarisch erhalten]

AUSSTELLUNGEN
– Kunst der Goethezeit. "Classizismus und Romantizismus", Papenburg-Aschendorf, Gut Altenkamp, 8.5.-26.9.1999
– Jean Paul - Dintenuniversum - Schreiben ist Wirklichkeit, Berlin, Max-Liebermann-Haus, 12.10.-29.12.2013
– Jean Paul. Dintenuniversum. Schreiben ist Wirklichkeit, Berlin, Staatsbibliothek zu Berlin, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Stiftung Brandenburger Tor, Max Liebermann Haus, 12.10.-29.12.2013

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 2013: Jean Paul. Dintenuniversum. Schreiben ist Wirklichkeit, hrsg. v. Markus Bernauer, Angela Steinsiek und Jutta Weber, Ausst.-Kat. Staatsbibliothek zu Berlin, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Stiftung Brandenburger Tor, Max Liebermann Haus, Berlin, 12.10.-29.12.2013., Abb. S. 169, Kat. 15.15, S. 266-269
– Ausst.-Kat. Papenburg-Aschendorf 1999: "Classizismus und Romantizismus". Kunst der Goethezeit, hrsg. v. Birgit Verwiebe, Ausst.-Kat. Gut Altenkamp, Papenburg-Aschendorf 8.5.-26.9.1999, S. 58, Kat.-Nr. 16
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Staatliche Museen zu Berlin, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 936 mit Abb.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.