SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Südliche Landschaft
  • Südliche Landschaft
  • Bild
  • Christian Wilberg (20.11.1839 - 3.6.1882), Maler
  • nach 1873
  • Öl auf Leinwand
  • 75,5 x 90,5 cm
  • Ident.Nr. A III 791
  • 1916 Vermächtnis des Dr. Georg August Freund, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andres Kilger
Beschreibung
Provenienz
Erst nach dem Tod des Vaters konnte sich der spätere ›Erneuerer der deutschen Panorama-Malerei‹ Christian Wilberg der Kunst widmen: Er studierte in Berlin unter anderem bei dem Dekorationsmaler Eduard Pape, sodann im Atelier von Paul Gropius und malte als knapp Dreißigjähriger seine ersten Studien nach der Natur. In den 1870er Jahren war er verschiedentlich in Italien, bereiste Rom, Neapel, Capri, Venedig und Sizilien und schuf 1873 seine ersten Italienbilder. Die noch sehr klassisch komponierte »Südliche Landschaft«, die 1916 aus der Sammlung Georg August Freunds in die Nationalgalerie gelangte, zeigt eine arrangierte Ansicht des Golfs von Neapel mit Blick auf die Insel Ischia und das Capo di Miseno. 1880 hielt Wilberg diese Region erneut fest, in einem großen Panorama für die Internationale Fischerei-Ausstellung in Berlin (nicht erhalten). Damals hieß es, die Landschaften wären »überaus wahr in Formen und Farben, und doch in freier Weise malerisch komponirt. Der Künstler hat es eben verstanden das Charakteristische im Ganzen und Einzelnen festzuhalten und mit feinem, poetischen Sinn zu einem neuen Ganzen […] zu verbinden« (Kunstchronik, 15. Jg., 1880, H. 43, Sp. 710). – Ein Diorama, dieses Mal der Thermen des Caracalla, entstand 1881/82 für die Hygiene-Ausstellung in Bad Gastein, verbrannte allerdings noch im Entstehungsjahr. | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. links unten: Ch. Wilberg

LITERATUR
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 225
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, Kat.-Nr. 5020
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 454 mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 918 mit Abb.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.