SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Ländliches Fest im 18. Jahrhundert
  • Ländliches Fest im 18. Jahrhundert
  • Bild
  • Josef Scheurenberg (7.9.1846 - 4.5.1914), Maler
  • 1878
  • Öl auf Leinwand
  • 71 x 92 cm
  • Ident.Nr. A I 935
  • 1906 Ankauf aus der Großen Berliner Kunstausstellung von der Kunsthandlung Eduard Schulte, Berlin
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jörg P. Anders
Beschreibung
Provenienz
Im Zusammenhang mit dem gesteigerten Geschichtsbewußtsein in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wuchs auch in der Malerei das Bemühen um eine möglichst exakte Wiedergabe historischer Details; gleichzeitig spezialisierten sich die Künstler zunehmend auf einzelne Epochen. Der in Düsseldorf geborene und ausgebildete Maler Josef Scheurenberg wandte sich in seinen frühen historisierenden Genrebildern bevorzugt Motiven des Barock oder Rokoko zu. In der Arbeit »Ländliches Fest im 18. Jahrhundert« von 1878 griff er das Motiv der ›fêtes champêtres‹ auf, das durch Antoine Watteau seine vielleicht nachhaltigste Prägung erfahren hatte. Nicht zuletzt mit dem Gitarrenspieler im Vordergrund verweist Scheurenberg auf die Pastoralen des französischen Meisters. Im Park eines Gutshofes zeigt er eine ausgelassene adelige Gesellschaft bei Gespräch, Musik und Spiel. Eine vorbereitende Studie zu dem jungen Paar, das unter einem großen Baum sitzt und dem Gitarrenspieler lauscht, war 1913 auf der Frühjahrsausstellung der Berliner Akademie der Künste zu sehen (Verbleib unbekannt). – Vgl. die zwei Jahre später entstandene, thematisch verwandte Arbeit des Münchner Malers Wilhelm von Diez (»Waldfest«, 1880, Nationalgalerie, Inv.-Nr. A I 313). | Regina Freyberger


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. rechts unten: J. Scheurenberg DF.78

AUSSTELLUNGEN
– Kunstausstellung, Bremen, 1880
– Lepke's Kunstauktion, Berlin, Berlin, Lepke, 8.12.1896
– Große Berliner Kunstausstellung, Zur Erinnerung an das 50jährige Bestehen der Allgemeinen Deutschen Kunst-Genossenschaft, Berlin, 28.4.-30.9.1906
– Gedächtnisausstellungen Josef Scheurenberg, Berlin, Akademie der Künste, März - Mai 1915

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1906: Große Berliner Kunstausstellung, Ausst.-Kat. Landesausstellungsgebäude am Lehrter Bahnhof, Berlin 28.4.-30.9.1906, S. 60, Kat.-Nr. 586
– Ausst.-Kat. Berlin 1915: Königliche Akademie der Künste zu Berlin. Ausstellung von Werken der Mitglieder und Gäste der Akademie. Gedächtnisausstellungen Josef Scheurenberg und Karl Köpping. Kriegsbilder aus dem Westen und Osten, Ausst.-Kat. Berlin, Akademie der Künste, März - Mai 1915, Kat.-Nr. 198
– Boetticher 1891: Friedrich Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, Leipzig, Schmidt & Günther, 1891, Bd. II, 2, S. 548, Kat.-Nr. 10
– Brauer/Jannasch 1968: Verzeichnis der vereinigten Kunstsammlungen Nationalgalerie, Preussischer Kulturbesitz, Galerie des 20. Jahrhunderts, Land Berlin, bearb. v. Heinrich Brauer und Adolf Jannasch, Berlin, Mann, 1968, S. 178
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1908-1921, Kat.-Nr. 1010
– Nationalgalerie 1976: Nationalgalerie. Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, bearb. v. Barbara Dieterich und Peter Krieger und Elisabeth Krimmel-Decker, Berlin 1976, S. 343 mit Abb.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 722 mit Abb.
– Rosenberg 1889: Adolf Rosenberg, Aus der Düsseldorfer Malerschule. Skizzen und Studien, Leipzig, Ramm & Seemann, 1889, S. 47
– Thieme/Becker 1907-1950: Ulrich Thieme und Felix Becker, Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, Leipzig, Engelmann, 1907-1950, Bd. 30, 1936, S. 41
– Wirth 1990: Irmgard Wirth, Berliner Malerei im 19. Jahrhundert. Von der Zeit Friedrichs des Großen bis zum Ersten Weltkrieg, Berlin, Siedler, 1990, S. 438, Abb. 581
– Zentralarchiv SMPK, J.Nr. 1661, U.IV. 3597


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.