SMB-digital

Online collections database

  • Goldanhänger (Zierblech)
  • Walter Lehmann (16.9.1878 - 2.7.1939), Sammler
  • 700 - 1550
  • Costa Rica
    San José (Provinz)
    Pérez Zeledón (Kanton)
    El General (Ort)
  • Gold
  • Objektmaß: 11,6 x 11,4 x 0,6 cm
    Gewicht: 27,7 g
  • Ident.Nr. IV Ca 34197
  • Sammlung: Ethnologisches Museum | Amerika
  • © Foto: Ethnologisches Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Andrea Blumtritt
Description
Die Verzierungen sind auf der Ober- und Unterseite des Objekts sichtbar. Seine großen, unregelmäßigen Perforationen zeigen eine Zweitnutzung an. Das scheibenförmige Blech konnte als Brustschmuck, Kleidungsutensil, Opfergabe, Tauschobjekt oder Grabbeigabe verwandt werden. Aguilar (1996: 49-51, Figs. 25-28), Ferrero (1975: 257, Ilus. II-47-50) und Quilter (2000: 184, Fig. 9.4) bilden dekorierte Bleche ab, die eine runde oder hufeisenförmige Gestalt besitzen. Sie zeigen getriebene, gravierte und gepunzte Motive, die Kreise oder figürliche Motive darstellen. Im Grab 11 des Fundorts Conte (450-900d.C.) wurden fünf große Bleche gefunden, die figürliche Verzierungen besitzen. Spanische Chroniken des 16. Jahrhunderts berichten, daß ähnliche Objekte im Krieg von hochrangigen Persönlichkeiten getragen wurden (Hearne und Sharer 1992: 70). (Künne 2005)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.