SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Die Steinbrüche von La Folie. Abend
  • Die Steinbrüche von La Folie. Abend
  • Bild
  • René Billotte (24.6.1846 - 1.11.1914), Maler
  • vor 1896
  • Öl auf Leinwand
  • 54,3 x 73,5 cm
  • Ident.Nr. A I 566
  • 1896 Ankauf für den Staat aus der Internationalen Kunstausstellung Berlin mit Mitteln des Allerhöchsten Dispositionsfonds
  • Sammlung: Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie
  • © Foto: Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Karin März
Beschreibung
»René Billottes Leben ist sehr vielseitig. Am Vormittag ist er ein hoher Ministerialbeamter. Abends der feine Gesellschafter in Frack und weißer Cravate, den Carolus Duran malte. Nachmittags in den Stunden der Dämmerung und des Mondaufgangs treibt er sich als Landschafter in den Pariser Vorortgegenden umher: ein sehr feiner Herr, der nur leise spricht, liebt er auch in der Natur besonders die Stunde, wenn das Mondlicht fein und leise die Formen überhaucht. Ein Steinbruch, über dem leichter Nebel lagert« (R. Muther, Geschichte der Malerei im 19. Jahrhundert, Bd. 3, München 1894, S. 46).
Charakteristisch für die Bildwelt Billottes sind einsame Orte: Vorstädte, verlassene Kanäle, Steinbrüche in grauem Dämmerlicht oder bei Schnee; die sehr gedämpfte, etwas trübe Farbigkeit suggeriert Stille und Zeitlosigkeit. 1897 waren kleine Ausstellungen seiner Bilder in Berlin, Düsseldorf, der Goupil Gallery London und an anderen Orten zu sehen. Das 1896 im ersten Dienstjahr durch Hugo von Tschudi, den Direktor der Nationalgalerie, in Berlin erworbene Bild wurde sogleich in dessen moderne Umgestaltung der Nationalgalerie einbezogen. | Angelika Wesenberg


SIGNATUREN UND INSCHRIFTEN
Bez. links unten: René Billotte

AUSSTELLUNGEN
– Internationale Kunst-Ausstellung Berlin 1896. Zur Feier des 200jahrigen Bestehens der Königlichen Akademie der Künste., Berlin, Königliche Akademie der Künste, 1896
– Ausstellung der neuen Erwerbungen, Berlin, Königliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Dez. 1896
– Von Manet bis van Gogh. Hugo von Tschudi und der Kampf um die Moderne, Berlin, Alte Nationalgalerie, 20.9.1996-1.6.1997
– Von Manet bis van Gogh. Hugo von Tschudi und der Kampf um die Moderne, München, Neue Pinakothek, 24.1.-5.11.1997

LITERATUR
– Ausst.-Kat. Berlin 1896: Nationalgalerie, Ausstellung der neuen Erwerbungen, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Berlin, Dezember 1896, S. 9 f., Kat.-Nr. 10
– Ausst.-Kat. Berlin 1896: Internationale Kunst-Ausstellung Berlin 1896. Zur Feier des 200jährigen Bestehens der Königlichen Akademie der Künste., Ausst.-Kat. Königliche Akademie der Künste, Berlin 1896, S. 13, Kat.-Nr. 220
– Ausst.-Kat. Berlin 1996: Manet bis van Gogh. Hugo von Tschudi und der Kampf um die Moderne, hrsg. v. Johann Georg Prinz von Hohenzollern, Peter-Klaus Schuster, Ausst.-Kat. Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, 20.9.1996-6.1.1997; Neue Pinakothek, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München, 24.1.-11.5.1997, S. 13, Abb. 6
– Die Kunst für Alle 1886-1941: Friedrich Pecht (Hrsg.), Die Kunst für Alle, München, Bruckmann, 1886-1941, 13. Jg., München 1897/1898, S. 133 f.
– Gronau 1898: Georg Gronau, Die Neugestaltung der National-Galerie in Berlin, in: Die Kunst für Alle, 13. Jg. (1898), H. 9 (1. Feb.), S. 129-136, S. 133-134
– Nationalgalerie Kataloge 1876: Beschreibendes Verzeichniß der Kunstwerke in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Katalog der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Skulpturen in der Königlichen National-Galerie zu Berlin / Verzeichnis der Gemälde und Bildwerke in der National-Galerie zu Berlin, Berlin, 1897-1911, Kat.-Nr. 706
– Nationalgalerie 1986: Die Gemälde der Nationalgalerie. Verzeichnis. Deutsche Malerei vom Klassizismus bis zum Impressionismus. Ausländische Malerei von 1800 bis 1930, bearb. v. Claude Keisch, Berlin (Ost), Die Museen, 1986, o. S.
– Nationalgalerie 1996: Die Gemälde der Nationalgalerie, München, Saur, 1996 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 1999: Gesamtverzeichnis der Gemälde und Skulpturen; Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, München, Saur, 1999 (CD-ROM)
– Nationalgalerie 2017: Malkunst im 19. Jahrhundert. Die Sammlung der Nationalgalerie, hrsg. v. Angelika Wesenberg, Birgit Verwiebe und Regina Freyberger, Petersberg, Imhof, 2017, S. 78 mit Abb.
– Paul 1993: Barbara Paul, Hugo von Tschudi und die moderne französische Kunst im deutschen Kaiserreich, Mainz, Zabern, 1993, S. 80, 97, 224, 352, Kat.-Nr. 17, vgl. Abb. 82
– Zentralarchiv SMPK, Gen. 10, Bd. V, 938/96, zu 1034/96 und 22/97


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.