SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Deckelbüchse mit der Darstellung der Dido auf dem Scheiterhaufen
  • Deckelbüchse mit der Darstellung der Dido auf dem Scheiterhaufen
  • Büchse
  • Ende 17. Jahrhundert
  • Entstehungsort stilistisch: Deutschland
  • Elfenbein, geschnitzt
  • Höhe x Durchmesser: 3 x 8 cm
    Höhe: 3,0
  • Ident.Nr. K 3150 a,b
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
"Auf dem Deckel Dido, die sich auf dem Scheiterhaufen liegend verbrennen läßt. In ihrer herabsinkenden rechten Hand das Schwert. Aus den Wolken erscheint Juno, neben ihr ein Pfau. Um den Scheiterhaufen, auf dem Panzerteile liegen, ihre Dienerinnen. Im Vordergrund ein Opferaltar. Rechts Durchblick auf das Meer. Im Inneren des Deckelsmumgeben von Strickleiste Frauenportrait in vornehmer Tracht. Der äußere Rand der Dose mit antikem Laubornament, das bei der Bodenhälfte von Masken unterbrochen ist." aus Volbach, Die Elfenbeinbildwerke, 1923

Die Dose ist seit dem II. Weltkrieg verschollen.
MAKR


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.