SMB-digital

Online collections database

Kniender Satyr als Trägrfigur eines Leuchters oder Tintenbehältnisses
  • Kniender Satyr als Trägrfigur eines Leuchters oder Tintenbehältnisses
  • Trägerfigur
  • Andrea Riccio (1.7.1470 - 8.7.1532), Zugeschrieben, Bildhauer
  • nach 1515
  • Entstehungsort stilistisch: Padua
  • Bronze, gegossen
  • Höhe x Breite x Tiefe: 24 x 14 x 14 cm
  • Ident.Nr. K 4300
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Hans-Joachim Bartsch
Description
Das Gesicht nach oben gewendet, mit dem linken Bein auf einem rankenverzierten Dreieckspostament kniend, hebt der Satyr den rechten Arm empor. Die nach oben geöffnete Hand hielt eine jetzt fehlende Kerzentülle, Öllampe, Tintenmuschel oder ein Füllhorn. Der linke Arm ist nach unten abgespreizt.
Von der Seite betrachtet erinnert der weinlaubumkränzte Kopf mit der platten Nase und den aus der Stirn wachsenden Hörnern "an das Profil von Riccios Ziegen" (Planiscig). Fein berechnet erscheint der Kontrast zwischen der glatten Oberfläche der Haut und den feinmodellierten und ziselierten Haarpartien. KP


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.