SMB-digital

Online collections database

Hl. Johannes von Nepomuk
  • Hl. Johannes von Nepomuk
  • Bozzetto
  • Paul Egell (9.4.1691 - 10.1.1752), Zuschreibung unsicher, Bildhauer
  • 2. Viertel 18. Jahrhundert
  • Entstehungsort stilistisch: Süddeutschland (Mannheim?)
  • gebrannter Ton
  • Höhe x Breite x Tiefe: 26 x 10,5 x 7,5 cm
  • Ident.Nr. M 4178
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Saturia Linke
Description
Von bemerkenswerter künstlerischer Qualität ist der im zweiten Viertel des 18. Jahrhunderts entstandene Bozzetto für eine Statue des hl. Johannes von Nepomuk. Der expressive Figurenstil, die kursorische Faltenbildung und vor allem auch verschiedene technische Eigenheiten, wie etwa die Anlage und Ausführung der rückseitigen Höhlung der Figur, finden sich unmittelbar verwandt auch an einem um 1739 entstandenen Bozzetto mit der Darstellung des Apostels Judas Thaddäus im Mainzer Landesmuseum. Dieser gilt als Werk des bedeutenden Mannheimer Hofbildhauers Paul Egell (1691–1752), eine Zuschreibung, die mit Vorsicht auch für die Statuette des hl. Johannes von Nepomuk in die Diskussion gebracht werden soll. LL


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.