SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Amulett mit fossilem Haifischzahn
  • Amulett mit fossilem Haifischzahn
  • Anhänger
  • 2. Hälfte 16. Jahrhundert
  • Entstehungsort stilistisch: Deutschland
  • Fossiler Haifischzahn; Fassung Silber, graviert
  • Höhe x Breite x Tiefe: 7,9 x 5,5 x 2,2 cm
  • Ident.Nr. K 3436
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Stefan Büchner
Beschreibung
Fossile Haifischzähne galten im späten Mittelalter als "Natternzungen". Ihnen wurden apotropäische Kräfte zugeschrieben und man nutzte sie als Giftprobe, da sie angeblich über vergiftetem Essen schwitzten.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.