SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Fuß eines Kelches mit reichem Relief
  • Fuß eines Kelches mit reichem Relief
  • Goldschmiedemodell
  • Anfang 17. Jahrhundert
  • Entstehungsort stilistisch: Augsburg
  • Bronze, gegossen, braune Patina
  • Höhe x Durchmesser: 3 x 13,2 cm
  • Ident.Nr. K 4503
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Manuela Krüger
Beschreibung
"Auf der Wölbung zwischen stilisierten Blüten in drei Relieffeldern: Ecco Homo, Kreuztragung und Kreuzigung Christi. Bei den vielfigurigen Szenen, die in ausgebreitete Landschaften gesetzt sind, wurde z. T. auf den Vordergrund verzichtet. Die Darstellungen zeigen eine gewisse Anlehnung an Holzschnitte Dürers aus der Kleinen Passion (B. 35, 37 u. 40). Die an den unteren Rand gesetzten Dreiviertelfiguren in Rückansicht sind Hinzufügungen im Stil der Zeit.
Eine Replik in getriebenem Kupfer befindet sich in Dortmund, Museum für Kunst und Kulturgeschichte [...] mit Hinweis auf einen Kelch mit Augsburger Beschauzeichen."
MAKR


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.